Menü
Anmelden
Wetter heiter
28°/ 17° heiter
Thema Digitale Agenda

Digitale Agenda

Anzeige

Alle Artikel zu Digitale Agenda

Das Ende der großen Warenhäuser war längst eingeläutet, als die Corona-Pandemie den Einzelhandel lahmlegte – und den Prozess bloß beschleunigte. Nicht nur Galeria Karstadt Kaufhof schließt in der Folge etliche Filialen, auch Textilriesen wie Esprit melden nun Insolvenz an. Innenstädte ohne Handel kann es aber nicht geben, sagen Experten. Ein Zukunftsszenario der Reurbanisierung.

03.07.2020

Der erste Internet-Parteitag der CSU kennt nur ein Thema: die Corona-Krise. Der Leitantrag setzt nicht nur die Leitplanken für den künftigen Kurs der Partei im Krisenmanagement, er setzt auch Grenzen. Es soll um Steuern, 5G und viele andere Themen gehen.

21.05.2020

Schon bald übernimmt Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft. Der Klimawandel sollte eigentlich eines der Hauptthemen auf der Agenda werden. Aber bleibt das angesichts der Corona-Krise auch so? Kanzlerin Angela Merkel gibt Entwarnung.

26.04.2020

Der Vorsitzende der Jungen Union will, dass Friedrich Merz auch dann an der Parteispitze mitarbeitet, wenn er nicht CDU-Chef wird. Tilman Kuban warnt vor einer Überbewertung seines Anteils am Scheitern Kramp-Karrenbauers. Der Niedersachse schließt im RND-Interview außerdem nicht aus, dass jemand anderes als die bisherigen Kandidaten die CDU in die nächste Wahl führt.

14.03.2020

Junger Rat Kiel gewählt - Das wollen die Jugendlichen verändern

Kiel hat einen neuen Kinder- und Jugendbeirat: Die 17 Jugendlichen wurden am Sonnabend im Kieler Ratssaal gefeiert und machten gleich klar: Sie brennen darauf, die Situation von Kindern und Jugendlichen in der Landeshauptstadt zu verbessern - und haben dafür auch schon konkrete Ideen.

Heike Stüben 01.12.2019

Die Schülerfirma Repair&Care will alle Schüler an der Digitalisierung und der digitalen Gesellschaft teilhaben lassen, unabhängig ihrer sozialen Schicht oder Herkunft. Für ihr Konzept wurden die jungen Gründer der IGS Brachenfeld kürzlich in Berlin von Staatsministerin Dorothee Bär ausgezeichnet.

Clemens Behr 22.11.2019

Deutsche Firmen sollen mehr in Afrika investieren - das ist das Ziel einer Konferenz in Berlin. Damit dies passiert, müssen aber politische Rahmenbedingungen besser werden. Dazu gehören Rechtssicherheit, Korruptionsbekämpfung und Demokratie, wie auch Kanzlerin Angela Merkel betonte.

19.11.2019

„Die Arbeitsbedingungen im Bundestag sind menschenfeindlich”, sagt die Linken-Abgeordnete Anke Domscheit-Berg. Nach medizinischen Notfällen am Donnerstag zeigt sie dem RedaktionsNetzwerk Deutschland ihren Terminkalender. Die Sitzungszeiten des Parlaments müssten entzerrt werden, schlägt sie vor.

09.11.2019

Mit einem Katalog von 28 Forderungen zur Entwicklung der Bibliotheken in Schleswig-Holstein ist der nördlichste Landesverband des Deutschen Bibliotheksverbandes am Donnerstag an die Öffentlichkeit getreten. "Bibliotheken sind die Bürgerhäuser der Zukunft", sagte der Vorsitzende Hans-Joachim Grote.

Christian Trutschel 24.10.2019

Seit einem Jahr existiert der Digitalrat der Bundesregierung. Im Interview spricht die Vorsitzende Katrin Suder über erste Erfolge, bestehende Probleme und die Grundsatzfrage, wann Beratung einer Regierung gut tut - und wann nicht.

22.08.2019
Politik

Bildungsministerin Anja Karliczek im Interview - „Wir sollten die Chancen der Digitalisierung noch stärker nutzen“

Ein Umzug in ein anderes Bundesland? Für Familien mit Schulkindern oft eine Katastrophe. Bildungsministerin Anja Karliczek fordert, das müsse sich ändern. Im RND-Interview spricht sie über Weiterbildung, die Aufregung über das Mathe-Abitur und die Lehren aus dem Wirbel um Blogger Rezo.

31.05.2019

Wie kann die Bahn besser werden? Konzernvorstand Ronald Pofalla spricht im Interview über Pünktlichkeit und Unpünktlichkeit, über Investitionen und Infrastruktur.

20.05.2019
1 2 3 4

Bilder zu: Digitale Agenda