Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Europawahl

Europawahl

Alle Artikel zu Europawahl

Bei „Hart aber fair“ wird über mögliche Konsequenzen der Europawahl diskutiert – und über den jüngsten Fauxpas der CDU-Chefin. Die Meinung der Gäste über die Äußerungen Kramp-Karrenabauers ist eindeutig. Nur einer widerspricht.

28.05.2019

Erst reagiert sie zu spät. Jetzt denkt sie darüber nach, das Internet vor Wahlen zu regulieren. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer offenbart im Fall des Youtubers Rezo ein Weltbild von gestern, kommentiert Jörg Köpke.

28.05.2019

Die Bürger im Dänischen Wohld haben sich Appelle, zur Europawahl zu gehen, zu Herzen genommen. Das Amt Dänischenhagen hat den Spitzenwert der Wahlbeteiligung im ganzen Kreis erzielt. 72,3 Prozent der 7193 Wahlberechtigten aus den Gemeinden Dänischenhagen, Strande, Schwedenek, Noerwählten.

Cornelia Müller 28.05.2019

In Analysen der Europawahl scheint so mancher Politiker den Klimaschutz als Modethema einzuordnen. Doch die Erderhitzung ist kein Hype und kein Fake, sondern eine Überlebensfrage für viele Menschen und sogar ganze Staaten. Und es gibt noch viel zu tun.

28.05.2019

Eine Wahl, zwei Welten: Der Wahlsonntag hat eine neue deutsche Teilung offenbart. Der Westen der Republik ergrünt. In weiten Teilen des Ostens ist die AfD stärkste Kraft. Was das für Deutschland bedeutet? Ein Überblick.

28.05.2019

Das Ergebnis der Grünen bei der Europawahl stellt den Kieler Kreisverband vor die Frage, ob er nicht doch einen eigenen Spitzenkandidaten zur OB-Wahl aufstellen muss. Wer in Europa erfolgreich einen Politikwechsel fordert, sollte auch vor Ort ein personelles Angebot machen, meint Kristian Blasel.

Kristian Blasel 28.05.2019

Ihr Durchmarsch in der Landeshauptstadt bereitet den Grünen in Kiel viel Freude und ein Problem. Darf eine Partei, die mit 37 Prozent mehr Stimmen geholt hat als CDU und SPD zusammen, auf einen eigenen Kandidaten bei der Oberbürgermeister-Wahl in fünf Monaten verzichten?

Michael Kluth 28.05.2019
Kiel

Fridays for Future Kiel - "Noch sind unsere Ziele nicht erreicht"

Seit Ende 2018 streiken Schüler in Kiel für mehr Klimaschutz. Neben wöchentlichen Mahnwachen gab es vier Großdemos, zuletzt mit 7000 Streikenden. Zwei Tage später erhielten die Grünen bei der Europawahl im Land die meisten Stimmen. Ein Interview mit dem Kieler FFF-Mitorganisator Moritz von Courten.

Karen Schwenke 28.05.2019

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat als Reaktion auf die Anti-CDU-Videos von Rezo und weiteren Youtubern über eine Regulierung von Meinungsäußerungen im Netz vor Wahlen nachgedacht. Sie begründete dies mit der Sorge vor Auswirkungen derartiger Aufrufe auf die Demokratie.

28.05.2019

Die Europawahl ist nicht richtig gut gelaufen für die CDU. Als nächstes wählt im Herbst unter anderem Brandenburg. Landes-CDU-Chef Ingo Senftleben will, dass die CDU einiges anders macht. Und hat ein Rezept für den Umgang mit der AfD.

28.05.2019

Während in Westdeutschland vielerorts die Grünen triumphieren, liegt in Ostdeutschland vielerorts die AfD vorn. Zwar kümmern sich alle Parteien stärker denn je um die gar nicht mehr so neuen Länder. Aber das furchtet offenbar nicht, kommentiert Markus Decker.

28.05.2019

Auch wenn die Beteiligten in der schleswig-holsteinischen Landesregierung es abstreiten: Dass die Grünen bei der Europawahl einen fulminanten Sieg einfuhren und die Landes-CDU auf Platz zwei verwies, wird für das Zusammenspiel der Koalitionspartner nicht ohne Folgen bleiben, meint Bodo Stade.

Bodo Stade 27.05.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20