Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 6° wolkig
Thema Europawahl

Europawahl

Alle Artikel zu Europawahl

Auf ihrer Jahresversammlung, dem Deutschlandtag, macht die Junge Union ihre Präferenzen deutlich: Sie umjubelt Friedrich Merz, zollt Annegret Kramp-Karrenbauer Respekt und lässt Jens Spahn abtropfen. Kramp-Karrenbauer zeigt sich unbeirrt und warnt, die CDU dürfe sich nicht nur mit sich selbst beschäftigen. Der Parteinachwuchs setzt einen neuen Entscheidungsmechanismus auf die Agenda: die Urwahl.

13.10.2019

Sylvie Goulard sollte einen Top-Job in der neuen EU-Kommission bekommen. Doch daraus wird nichts, weil die Mehrheit der Parlamentarier Zweifel an der Integrität der Französin hatte. Auch Revanchegedanken wegen Macrons Verhalten nach der Europawahl spielten eine Rolle.

10.10.2019

SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich hat den Grünen vorgeworfen, in der Klimapolitik „neoliberal“ zu handeln. Doch bislang kann die SPD den starken Umfragewerten der Grünen mit Kritik nichts anhaben. Was wäre die richtige Strategie für die Sozialdemokraten?

09.10.2019

Spannung vor dem ersten Bürgerentscheid in Nortorf am Sonntag, 6. Oktober. Kurz nach der Schließung der Wahllokale erwartet Ordnungsamtsleiter Torsten Manthey erste Ergebnisse. Sie werden im Rathaus bekannt gegeben. Beim Bürgerentscheid geht es um den Umzug des Schallplattenmuseums ins Kesselhaus.

Hans-Jürgen Jensen 04.10.2019

Die Stadt Bad Bramstedt verliert einen ihrer profiliertesten Kommunalpolitiker. Der FDP-Fraktionsvorsitzende Helmer Krane wird künftig als Rechtsanwalt in Berlin und Brüssel wirken. Er legte deshalb seine politischen Ämter nieder und löste damit ein Stühlerücken in Fraktion und Parteivorstand aus.

Einar Behn 04.10.2019

Die Europawahl wurde in Deutschland vor allem von den über 60-Jährigen entschieden. Das geht aus einer Statistik des Bundeswahlleiters hervor, die am Mittwoch vorgestellt wurde. Eine Erhebung des Europäischen Parlaments zeigt außerdem, dass der Klimawandel für die Deutschen das wichtigste Thema der Europawahl war.

02.10.2019

Alle staunen über den stabilen Höhenflug der Grünen. Die Partei muss sich jetzt vorbereiten auf eine neue Rolle in Deutschland: Die Grünen werden künftig in der Mitte gebraucht.

27.09.2019

Was für CDU und SPD selbstverständlich ist, gilt nicht für die Grünen im Kreis Rendsburg-Eckernförde: Die Partei verzichtet weiterhin auf eine Kreisgeschäftsstelle. Die Mitgliederversammlung in Gammelby lehnte jetzt einen Antrag einiger Grünen aus Rendsburg für ein eigenes Büro in der Kreisstadt ab.

Tilmann Post 26.09.2019

Instagram ist oberflächlich. Alle Influencerinnen sind reich, ohne zu arbeiten, und lassen sich von Firmen kaufen. Klischees über die Fotoplattform und ihre Nutzer gibt es viele. Zu Recht?

13.09.2019

Die Linke müsse sich entscheiden, für wen sie künftig Politik machen wolle, sagt Fraktionschefin Sahra Wagenknecht. Sie gibt ihrer Partei die Mitschuld am Erstarken der AfD und warnt sie vor einem gefährlichen Trend.

03.09.2019

Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen haben ernüchternde Ergebnisse für die FDP gebracht. Hat Parteichef Christian Lindner Anlass zur Selbstkritik? Er sieht das nicht so. Die internen Analysen ergeben, dass die FDP in einer ganz bestimmten Wählergruppe zu stark verloren hat.

03.09.2019

CDU und CSU haben den Klimaschutz für sich entdeckt. Die Union erklärt das Kernthema der Grünen zum zentralen Anliegen bürgerlich-konservativer Politik. Nicht nur für die Union, sondern die gesamte Gesellschaft ist das eine große Chance, kommentiert Daniela Vates.

03.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10