Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 10° Regenschauer
Thema Europawahl

Europawahl

Anzeige

Alle Artikel zu Europawahl

Die Finanzkrise und Flüchtlingspolitik beschädigten das Ansehen der EU bei ihren Bürgern massiv. Doch die Stimmung hat sich gedreht. Seit dem Brexit ist die Zustimmung auf ein Rekord geklettert. Besonders die Deutschen sehen die Vorteile der Staatengemeinschaft.

23.05.2018

Gut ein Jahr vor der Europawahl hat Landtagsvizepräsident Rasmus Andresen von den Grünen seine Bewerbung für einen Platz im EU-Parlament verkündet. Er wolle als nordeuropäischer Kandidat für die Europaliste antreten, schrieb der 32-Jährige am Montag auf seiner Internet-Seite.

14.05.2018

Ein Jahr vor der Europawahl hat das Gerangel um deutsche Führungsämter in Brüssel begonnen. Die SPD will der Union nicht kampflos das Feld überlassen.

03.05.2018

Am 6. Mai 2018 werden in Schleswig-Holstein die neuen Kommunalparlamente gewählt. Rund 13.000 Mandate sind zu vergeben. Im Gegensatz zur Landtagswahl dürfen auch EU-Bürger, die in Schleswig-Holstein leben, mit abstimmen.

23.04.2018

Anhänger der französischen Präsidentenpartei gehen ab sofort in einer großen Umfrageaktion zu Europa von Tür zu Tür, um herauszufinden, was die Menschen von der EU denken – die Antworten dienen als Basis für das Wahlprogramm für die Europawahlen 2019. Aber lassen sich die Bürger darauf ein?

08.04.2018

Sie wollen die progressiven Vorreiter Europas sein – das hat die Grünen-Parteivorsitzende Annalena Baerbock am Freitag bei einem Treffen mit ihrem niederländischen Kollegen Jesse Klaver (GroenLinks) deutlich gemacht. Die beiden entwarfen gemeinsam eine Strategie für die Europawahl 2019.

06.04.2018

Yanis Varoufakis war einer der polarisierendsten Politiker im griechisch-europäischen Ringen der Athener Schuldenkrise. Nun treibt es den Ex-Finanzminister Griechenlands zurück auf die politische Bühne. Der 56-Jährige gründet eine eigene Partei, die erstmals bei der Europawahl im kommenden Jahr ihre Tauglichkeit beweisen soll.

19.02.2018

CDU Spitzenkandidat - Herbst möchte ins Europaparlament

Der frühere Landtagsabgeordnete Niclas Herbst soll die schleswig-holsteinische CDU als Spitzenkandidat in den Europawahlkampf 2019 führen. Wie die Partei am Dienstag mitteilte, wurde der 44-Jährige am Vorabend vom Landesvorstand einstimmig für Platz 1 der Landesliste nominiert.

13.02.2018

Im Mai 2019 finden die nächsten Europawahlen statt. Das ist nicht viel Zeit, wenn man die Spitze der EU umbauen will. Kommissionschef Juncker legt dazu heute seine Pläne vor. Was ihm vorschwebt, wäre eine Revolution – und ein Schritt auf dem Weg zu einem EU-Präsidenten.

13.02.2018

Europas junge Garde tauscht sich aus – für seinen ersten Auslandsbesuch im Amt des Kanzlers wählte Sebastian Kurz Paris. Das ist ein Novum und ein Signal, um Österreich als europafreundliches Land und verlässlichen Partner zu präsentieren.

12.01.2018

Der Brexit könnte die EU jährlich bis zu 13 Milliarden kosten – so viel zahlen die Briten in den EU-Haushalt ein. Haushaltskommissar Günther Oettinger will die Lücke rasch schließen. Sein Plan: Die EU soll in vielen Bereichen sparen, etwa bei der Landwirtschafts- und der Regionalförderung. Aber die Mitgliedsländer sollen auch mehr zahlen – das könnte besonders für Deutschland teuer werden.

09.01.2018

Er ist einer der Galionsfiguren der EU-Kommission: Frans Timmermanns hat wenig Probleme damit, Strafverfahren gegen Polen voranzutreiben. Und dennoch findet er zugleich Worte der Versöhnung. Für Jean-Claude Juncker ist er unverzichtbar geworden.

21.12.2017
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60
Anzeige