Menü
Anmelden
Wetter Regen
8°/ 4° Regen
Thema Europawahl

Europawahl

Alle Artikel zu Europawahl

Kritik an seinem Führungsstil hat CSU-Chef Seehofer bislang immer abgewehrt. Doch nach dem schlechten Europawahl-Ergebnis und Kritik von Parteifreunden ist Seehofer in die Defensive geraten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.06.2014

Beim EU-Gipfel ist Großbritanniens Cameron weitgehend isoliert. Doch im Kampf um den Topposten bei der EU-Kommission bleibt er hart. Zum Auftakt des Spitzentreffens gedenken die "Chefs" der Toten des 1. Weltkriegs.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.06.2014

Die geplante Allianz rechtsextremer Parteien im neuen EU-Parlament ist nach Angaben des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders vorerst gescheitert. "Leider ist es uns nicht gelungen, vor der Frist vom 24. Juni mit sechs anderen Parteien eine Fraktion im EU-Parlament zu bilden", teilte Wilders der niederländischen Agentur ANP am späten Montagabend mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.06.2014

Die Niederlage bei der Europawahl nagt an der CSU - auch von innen. Der Parteichef muss sich erneut mit Kritikern aus den eigenen Reihen auseinandersetzen. Vier Wochen nach der CSU-Schlappe bei der Europawahl reißt die Kritik an Parteichef Horst Seehofer nicht ab.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.06.2014

Europas Sozialdemokraten und Sozialisten in Europa sind sich einig: Wer echte Reformen auf den Weg bringt, soll mehr Zeit zum Defizitabbau bekommen. Am Stabilitätspakt soll nicht gerüttelt werden - aber mehr Flexibilität her.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.06.2014

Ich gebe dir und du gibst mir. Kompromisse gehören zum Wesen der Demokratie. Und dass diese auch in Personalfragen politischer Alltag sind, ist nichts Verwerfliches. Der Verzicht der Sozialdemokraten auf einen EU-Kommissionsposten fällt aber zugleich in die Kategorie „politische Klugheit“. Parteichef Sigmar Gabriel hat im letzten Moment die Reißleine gezogen.

Kristian Blasel 20.06.2014

Im Streit um die künftige Besetzung der EU-Kommission haben sich Union und SPD geeinigt. Demnach behält die CDU ihren Anspruch auf das Amt des deutschen Kommissionsmitglieds, die SPD verzichtet auf ihre Forderung, ihren Europa-Spitzenkandidaten Martin Schulz als Vizepräsidenten der Kommission durchzusetzen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.06.2014

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) widerspricht dem Vorwurf des britischen Premiers David Cameron, dass die EVP-Fraktion mit ihrem Vorschlag für Jean-Claude Juncker als Kommissionspräsident gegen die EU-Verträge verstoßen hat.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.06.2014

Die eurokritische Alternative für Deutschland (AfD) gehört im Europaparlament zu den EU-Skeptikern der Europäischen Konservativen und Reformisten (EKR). Die AfD behauptet sich damit ein Stück weit gegen die Union von Kanzlerin Angela Merkel.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.06.2014

Aus dem Europaparlament wächst der Druck auf die EU-Staatenlenker, bald einen neuen EU-Kommissionschef vorzuschlagen. Aussichtsreichster Anwärter ist bisher der konservative Luxemburger Jean-Claude Juncker.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.06.2014

Die SPD hat bei der Europawahl in Schleswig-Holstein Ende Mai 0,1 Prozentpunkte weniger erreicht als bislang angenommen. Die Sozialdemokraten kamen nach dem am Mittwoch vom Landeswahlausschuss festgestellten endgültigen Ergebnis nur auf 31,9 Prozent, wie die Landeswahlleiterin mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.06.2014

Der CDU-Wirtschaftsrat warnt die Union, durch Kompromisse in der Koalition mit der SPD weiter eigenes Profil zu verlieren. "Ich habe große Sorge um das Profil der Union", sagte der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrats, Wolfgang Steiger, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.06.2014
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60