Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 1° Regenschauer
Thema Fähren in Kiel

Fähren in Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Fähren in Kiel

Auf dem Schwedenkai in Kiel ist es gerade etwas voller als sonst. Die Ursache ist ein Zwischenfall auf der Brücke über den Großen Belt in Dänemark. Am 14. Januar hatte sich auf einem Güterzug der DB Cargo ein Lkw-Trailer gelöst und drohte abzustürzen. Seither weichen viele Lkw auf den Seeweg aus.

Frank Behling 21.01.2021

Kurz nach Wiederaufnahme der Strecke von Oslo nach Kiel muss die "Color Magic" erneut pausieren - denn Norwegen hat die Corona-Maßnahmen verschärft. Das Kreuzfahrtangebot der Color Line wird für vorerst zwei Wochen eingestellt. Die Frachtfähre "Color Carrier" bleibt weiter im Einsatz.

Frank Behling 04.01.2021

Nach einer einwöchigen Pause hat die Color Line am Sonntag den Liniendienst zwischen Oslo und Kiel wieder aufgenommen. Nach einigen Corona-Fällen in der Crew ist die Fähre "Color Magic" jetzt wieder zurück im Dienst. Das Schiff wird am Montag mit Lkw und Passagieren in Kiel erwartet.

Frank Behling 03.01.2021

Die Color Line kämpft mit einem Corona-Ausbruch auf der „Color Magic“: Bereits am Montag sind acht Crewmitglieder positiv getestet worden, nun wurde bei drei weiteren Mitarbeitern auf der Fahrt von Oslo nach Kiel das Coronavirus nachgewiesen. Die Reederei legt die Fähre nun vorerst still.

Frank Behling 27.12.2020

Der Umschlag läuft trotz Corona gut im Kieler Hafen. Bei der Stena Line wird in diesen Tagen auf dem Schwedenkai sogar ein ganz besonderer Transport vorbereitet. Verteilt auf sieben Spezialfahrzeuge wird ein Raupenkran für die Verschiffung vorbereitet.

Frank Behling 22.12.2020

Norwegenkai in Kiel - Mann (21) bei Lkw-Unfall gestorben

Er wollte offenbar als blinder Passagier von Kiel nach Oslo – doch das Vorhaben endete tödlich: Am Freitag ist ein 21-Jähriger am Norwegenkai bei einem Lkw-Unfall ums Leben gekommen. Das bestätigte die Leitstelle der Polizei gegenüber KN-online. Wie sich der Unfall genau abspielte, ist noch unklar.

Niklas Wieczorek 06.11.2020

Die Corona-Krise hat den Umbau des Kieler Hafens auf dem Weg zu mehr Umweltschutz nicht sonderlich ausgebremst. Die „Stena Scandinavica“ und die „Stena Germanica“ nutzten während der Liegezeit bereits das neue Landstrom-Angebot des Kieler Hafens.

Frank Behling 03.11.2020

Neue Fähren fürs Baltikum - Stena Line will 2021 Lübeck stärken

Die schwedische Stena Line wird im Lübecker Hafen ihre Baltikum-Linie weiter ausbauen. Die Reederei hat am Montag den Einsatz von zwei größeren und schnelleren Fähren für die Linie zwischen Travemünde und Liepaja in Lettland angekündigt.

Frank Behling 02.11.2020

Deutsche dürfen derzeit ohnehin nicht an Bord der Color Line, da Norwegen Deutschland als Risikogebiet sieht. Nun reagiert die Reederei und dünnt ihren Fahrplan aus. Ab November soll der Betrieb der „Color Fantasy“, einem von zwei Schiffen auf der Strecke, pausieren.

20.10.2020

Die Entwicklung der Corona-Pandemie hat auch Norwegen fest im Griff. Die seit September auch in Norwegen wieder steigenden Infektionszahlen treffen jetzt auch den Kieler Hafen. Ab November 2020 wird die "Color Fantasy" vorerst eingestellt.

Frank Behling 20.10.2020

Reederei in der Krise - Color Line nimmt Millionen-Kredit auf

Die Color Line ist in Kiel die Fährreederei, die besonders schwer von der Corona-Krise getroffen wurde. Bei den Verkehrszahlen wird das Unternehmen das schlechteste Jahr seit 2004 erleben. Um die Liquidität zu sichern, musste die Reederei jetzt sogar einen Kredit aufnehmen.

Frank Behling 25.09.2020

Ein neuer Katamaran verkehrt ab dem 17. Oktober zwischen Sassnitz-Mukran auf Rügen und Ystad in Schweden. Urlauber sind zweieinhalb Stunden früher am Ziel als mit den bisherigen Fähren auf der sogenannten Königslinie.

16.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10