Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 1° wolkig
Thema Fähren in Kiel

Fähren in Kiel

Alle Artikel zu Fähren in Kiel

Der Lkw-Fahrer war mit seinem Fahrzeug auf dem Weg nach Norwegen, wollte die Fähre der Color Line in Kiel nehmen: Doch am Freitag haben ihn Fahnder des Zollfahndungsamtes Hamburg gestoppt. Als Beipack habe er zehn Kilogramm Heroin dabeigehabt.

Niklas Wieczorek 10.12.2019

Der Seehafen Kiel ist für den Anschluss an den Schienengüterverkehr jetzt besser gerüstet. Am Donnerstag wurde nach fünf Jahren Planungszeit und einem halben Jahr Bauzeit ein 750 Meter langes Einfahrgleis eingeweiht. Damit können jetzt Güterzüge mit einer Länge von 740 Metern Kiel verlassen.

Frank Behling 07.11.2019

Landstrom im Hafen ist wichtig, er bringt die Schiffe aber nicht über See. Dafür sind derzeit weiterhin fossile Treibstoffe notwendig, und zwar in erster Linie Schweröl und Marinediesel. Nach der Color Line hat jetzt auch die dänische Reederei DFDS die Betankung ihrer Fähren nach Kiel verlegt.

Frank Behling 11.10.2019

Klare Offensive in Hamburg und Kiel, Zurückhaltung anderswo: Beim Thema Landstrom ist das Tempo in den deutschen Häfen unterschiedlich. Es geht vor allem um den Preis und damit um die Nachfrage. Ein Treffen in Kiel soll frischen Wind bringen.

10.10.2019

Der Wunsch nach einem niedrigeren Preis für Landstrom könnte schon bald in Erfüllung gehen. Im Oktober wird Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) in Kiel erwartet, wo er mit Vertretern der Nord-Länder eine Absichtserklärung unterzeichnen wird, deren Ziel eine geringere EEG-Umlage ist.

Kristian Blasel 07.09.2019

Kiel Hafenpreis 2019 in Kiel Brackmann soll den Landstrom retten

Norbert Brackmann, der maritime Koordinator der Bundesregierung, ist in Kiel mit dem Hafenpreis 2019 ausgezeichnet worden. Damit wollen die Unternehmen der Kieler Hafenwirtschaft das Engagement Brackmanns für "wettbewerbsfähige Rahmenbedingungen zur Nutzung von Landstrom" würdigen.

Kristian Blasel 05.09.2019

Jetzt nutzt die Color Line den Landstrom: Die Reederei sagt verbindlich zu, dass ihre Oslo-Fähren „Color Magic“ und „Color Fantasy“ während ihrer Liegezeiten in Kiel nunmehr täglich Strom von der neuen Landstromanlage am Norwegenkai beziehen.

Michael Kluth 06.08.2019

Die Ostseefähre „Color Magic“ hat am Mittwoch auf der Kieler Förde für Aufsehen gesorgt. Das 225 Meter lange Fährschiff stoppte kurz nach dem Ablegen vor dem Marinestützpunkt und begann auf der Förde mit einem Wendemanöver. Bis 14.30 Uhr absolvierte das Schiff der Color Line mehrere Drehmanöver.

Frank Behling 31.07.2019

Die Geschäftsinhaber im Landweg in Bad Bramstedt beklagen weiterhin deutliche Umsatzeinbußen durch die Baustelle, bis zu 30 Prozent Rückgang. „Uns fehlt die Laufkundschaft“, hat nicht nur Thomas Ehlers von der Bäckerei Wittorf festgestellt. Sie wollen dem Negativtrend mit einem Gewinnspiel begegnen.

Uwe Straehler-Pohl 09.07.2019

Die Reederei Color Line scheint die Formel der Zeit erkannt zu haben. Sie lautet: Klimaschutz + Imagewerbung = Landstrom. Wenn der Seehafen Kiel schon eine Landstromanlage für 1,2 Millionen Euro an den Norwegenkai stellt, dann ist sie bitte auch zu nutzen.

Michael Kluth 09.07.2019

Zu viel versprochen: Die Landstromanlage am Norwegenkai in Kiel, die am Donnerstag feierlich eingeweiht worden ist, läuft zunächst ins Leere. Es habe erst eine Testphase begonnen, sagt der Geschäftsführer der Reederei Color Line in Kiel, Dirk Hundertmark. Und: Ohne Diesel geht es nicht.

10.05.2019

Die erste Landstromanlage für große Passagierschiffe in Kiel ist am Norwegenkai in Betrieb. Sie versorgt die Oslo-Fähren der Reederei Color Line täglich während der Liegezeiten mit Energie. Die Dieselmotoren bleiben ausgeschaltet. Die "Color Fantasy" machte am Donnerstag den Anfang.

Michael Kluth 09.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10