Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 9° Regenschauer
Thema Fahrradfahren in Kiel

Fahrradfahren in Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Fahrradfahren in Kiel

Rund 200 KSV-Fans hatten die Reise nach Oberbayern auf sich genommen, um Holstein Kiel im Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt zu unterstützen. Zwei von ihnen kamen mit dem Fahrrad zum Audi-Sportpark an der Donau.

Niklas Schomburg 18.10.2021

Morgendliches Chaos in Kiel - Hardenbergschule sucht Lösung für Elterntaxis

Wenn Eltern ihre Kinder bis vor den Schuleingang fahren, wird das schnell zum Problem. Auch vor der Hardenbergschule kommt es zu chaotischen Szenen, wie eine Mutter dem Ortsbeirat Ravensberg/Brunswik/Düsternbrook berichtete. In der jüngsten Sitzung des Gremiums wurde nach Lösungen gesucht.

Jördis Früchtenicht 14.10.2021

Lennard Basenau, Ravn Haid, Nils Tolle und Philipp Düring wollen von Kiel nach Malawi radeln. Mit ihrem Projekt „Open Eyes“ sammeln sie Geld für drei soziale Organisationen. Circa 12 000 Kilometer liegen vor ihnen.

Daniela Weichselgartner 11.10.2021

Schleswig-Holstein erwartet ein goldenes Oktoberwochenende mit viel Sonnenschein. Wir haben Tipps für Aktivitäten in Kiel und Umgebung zusammengestellt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 08.10.2021

Rund 150 Bürgerinnen und Bürger haben Freitagmittag auf ihren Fahrrädern den Ring von Neumünster blockiert, um auf die Klimaprobleme hinzuweisen. Die Polizei geleitete sie 13 Kilometer durch die Stadt.

Thorsten Geil 24.09.2021

Autos nehmen den größten Raum im Straßenverkehr ein. Auch auf Schulwegen. Das soll anders werden, finden Eltern und Kinder im Amt Schrevenborn. Und traten daher am Sonntag bei einer „Kidical Mass“-Fahrrad-Demo ganz fest in die Pedale.

Nadine Schättler 19.09.2021

Bei der Arbeit, auf dem Boot, im Urlaub – an unzähligen unterschiedlichen Orten haben wir alle von den Flugzeugen erfahren, die in die Zwillingstürme in Manhattan gerast waren. Das KN-Team hat ein paar private und berufliche Erinnerungen an die Horrornachrichten vom 11. September aufgeschrieben.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.09.2021

Es wird oft eng auf dem Ernst-Busch-Platz am Ende des Germaniabeckens an der Hörn. Die Zahl der Radfahrer steigt stetig. Die Stadtverwaltung will sie deshalb zum Gaardener Ring hin umleiten.

Martin Geist 09.09.2021

Das Tiefbauamt der Stadt Kiel legte eine Liste von mehrspurigen Straßen vor, auf denen mit Vorrang Autofahrspuren in Radverkehrsspuren umgewandelt werden sollen. Unsere Leserinnen und Leser befürchten dadurch einen Kollaps des Straßenverkehrs.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.09.2021

Die Polizei hat am Freitagmorgen in Kiel-Elmschenhagen einen 31-Jährigen vorläufig festgenommen. Ein Zeuge hatte ihn zuvor bei einem Einbruch beobachtet und bei der Polizei angerufen. Beim Anblick der Beamten des 4. Reviers flüchtete der Täter auf einem Rad – doch kurz darauf war die Flucht vorbei.

Florian Sötje 03.09.2021

Straßenliste des Tiefbauamts - Kiel: Hier sollen die Autos den Fahrrädern weichen

Eckernförder Straße, Hamburger Chaussee, Karlstal: Es sind prominente Ein- und Ausfallstraßen, auf denen die Kieler Stadtverwaltung Autofahrspuren in Radverkehrsspuren umwandeln will. Jetzt legt das Tiefbauamt eine Prioritätenliste vor. Diskussionsstoff für die Stadtgesellschaft.

Michael Kluth 03.09.2021

Der Umbau des Klausdorfer Wegs in Kiel-Ellerbek hat für reichlich Unmut gesorgt. Nun sagt die Stadt zumindest zu, sich die Hauptkritikpunkte noch einmal genau anzuschauen.

Martin Geist 02.09.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10