Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 6° wolkig
Thema Fahrradfahren in Kiel

Fahrradfahren in Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Fahrradfahren in Kiel

Zu einem Benefiz-Trainingslauf laden Volker und Silke Schnack vom Lauftreffverein (LTV) Kiel-Ost am Sonntag, 9. August, ein. Start ist um 9 Uhr auf dem Rohdehoffplatz neben der Ellerbeker Schule.

Karin Jordt 31.07.2015

Fahrradstadt Kiel - Ist die Luft raus?

Die Landeshauptstadt versucht Kiel immer fahrradfreundlicher zu machen. Trotz Velorouten, Campusrädern und Kieler Bögen sind viele aber unzufriedener mit ihrer Fahrradstadt. Doch einige Probleme lassen sich nur schwer beheben.

Niklas Wieczorek 31.07.2015

Interview mit Götz von Rohr - „Möglichst reibungsfreies Miteinander“

Verkehrsgeograf Götz von Rohr spricht im Interview mit KN-online über Möglichkeiten, eine Stadt fahrradfreundlich zu machen und über die Verkehrssituation in Kiel.

Niklas Wieczorek 31.07.2015

Überfall in Neuglasau - 1500 Euro Belohnung für Hinweise

Die Polizei fahndet nach einem besonders brutalen Einbrecher, der Mitte Juli in Neuglausau an der Kreisgrenze zwischen Segeberg und Ostholstein zugeschlagen hat. Die Staatsanwaltschaft in Kiel hat für Hinweise zur Ergreifung des Mannes eine Belohnung von 1500 Euro ausgesetzt.

Bastian Modrow 28.07.2015

Bahnhof Ascheberg - Barrierefreiheit bleibt Fernziel

Mit Kinderwagen, Rollator oder Fahrrad sind Bahnreisende am Ascheberger Bahnhof ziemlich aufgeschmissen, denn ohne fremde Hilfe schaffen sie es kaum, die Treppe vom Bahnsteig zur Unterführung oder umgekehrt zu überwinden.

Anne Gothsch 02.07.2015

Flüchtlinge in Kiel - Keine Angst vor Containern

Immer mehr Menschen flüchten vor Krieg und Terror aus ihren Heimatländern und suchen Zuflucht in Deutschland. Auch in Kiel wächst die Zahl der Asylbewerber. In Wohncontainern am Ellerbeker Weg 120 haben 60 Männer vorübergehend ein Zuhause gefunden – in der Hoffnung auf ein besseres Leben und mit großer Unterstützung aus dem Stadtteil.

Karin Jordt 02.07.2015

Reifen ohne Luft, aufgeschlitzte Sättel oder zerrissene Kettenglieder: Hunderte vergammelte Fahrräder säumen die Straßen Kiels und blockieren die ohnehin schon knappen Fahrradständer – sehr zum Ärger von Radfahrern auf der Suche nach einem Stellplatz.

Paul Wagner 11.06.2015

Benutzungspflicht entfällt - Ja, wo fahren sie denn ...?

Die Stadt Kiel hebt für immer mehr Radwege die Benutzungspflicht auf. Doch dass Autofahrer und Radler sich die Fahrbahn teilen, stößt nicht nur auf Begeisterung.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 27.05.2015

Für die Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel mbH (SFK) gilt ab Montag der Sommerfahrplan, nach dem die Fördeschiffe auf der Fördefährlinie 1 (Kiel – Laboe – Strande – Kiel) bis zum 6. September 2015 fahren werden. Für die Fahrgäste bedeutet es, dass die Strände Falckenstein und Schilksee sowie Strande wieder angelaufen werden.

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.05.2015

Muss das Radwegekonzept für Kronshagen überarbeitet werden? Diese Frage will der Umwelt- und Verkehrsausschuss in seiner Juni-Sitzung beantworten. Das umfangreiche Konzept war 2008 erarbeitet worden. Anlass für die mögliche Aktualisierung bot am Dienstagabend die Debatte über den Fahrradklimatest 2014 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Dabei hatte Kronshagen trotz einer Note von 3,7 insgesamt noch gut abgeschnitten hatte – es wurden aber auch Schwachpunkte deutlich.

Torsten Müller 29.04.2015

Kiel-Wellingdorf - Brandstifter wieder aktiv?

Die Serie auf dem Kieler Ostufer geht weiter: Im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Schönberger Straße in Kiel-Wellingdorf hat es am Dienstagabend gebrannt. Die Einwohner mussten während der Löscharbeiten das Haus verlassen, Verletzte habe es nicht gegeben, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.03.2015

Verletzter Flüchtling in Felde - Rettungskräfte: "Keine Auffälligkeiten"

„Wir bedauern sehr, dass die Verletzung des Patienten durch die Besatzung vor Ort unterschätzt wurde. Es gibt jedoch keinerlei Anhaltspunkte, dass die Rettungsdienstkräfte fahrlässig gehandelt haben.“ Mit diesen Worten reagierte Michael Krohn, Pressesprecher der Berufsfeuerwehr Kiel, gestern auf die Fragen zu einem Rettungsdiensteinsatz am vergangenen Freitagabend in Felde.

Torsten Müller 18.03.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19
Anzeige