Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ -2° wolkig
Thema Fahrradfahren in Kiel

Fahrradfahren in Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Fahrradfahren in Kiel

Nur mit Muskelkraft - Täglich im Liegefahrrad nach Kiel

Axel Herfurth pendelt täglich zwischen seinem Einfamilienhaus in Rendsburg und dem Arbeitsplatz in Kiel. Nicht ungewöhnlich? Doch. Statt mit dem Pkw über die Autobahn rauscht der Polizeibeamte in seinem gelb-orange verkleideten Liegefahrrad über die Landstraße - bei Wind und Wetter.

Hans-Jürgen Jensen 03.02.2017

Das Experiment im Blog - Sieben Tage ohne Smartphone

Zum zehnten iPhone-Geburtstag testen zwei Leserinnen und zwei Leser für unsere Zeitung, wie es sich ganz ohne Smartphone lebt. Über ihre Erfahrungen während des Experiments berichten sie hier in unserem Blog.

15.01.2017

Verhaftung und Gewahrsam - Fahrraddieb in Kiel leistet Widerstand

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Polizeibeamte einen Fahrraddieb festgenommen. Der Mann leistete allerdings erheblichen Widerstand. Folgerichtig verbrachte er den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam.

KN-online (Kieler Nachrichten) 03.01.2017

Polizeimeldungen aus dem Norden 2016 - Skurriler als die Polizei erlaubt

Sie gehören zum Tagesgeschäft des Lokaljournalismus, aber sie können auch absolute Höhepunkte sein: Wir haben die außergewöhnlichsten, skurrilsten, verrücktesten Polizeimeldungen gesammelt, die uns im Jahr 2016 in Schleswig-Holstein untergekommen sind. Lesen und sehen Sie selbst.

Niklas Wieczorek 30.12.2016

Ulf Kämpfer und Anke Erdmann - „Uns war noch nie langweilig miteinander"

Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) und Landtagsabgeordnete Anke Erdmann (Grüne) sind eines der bekanntesten Paare der Landeshauptstadt. Die Kieler Nachrichten haben mit beiden über die Vereinbarkeit von Beruf und Elternsein, Politik am Frühstückstisch und natürlich über die Liebe gesprochen.

Imke Schröder 04.12.2016

Kiel ist ein Dorado für Fahrraddiebe: 2410 Zweiräder sind in den ersten neun Monaten 2016 gestohlen worden. Die Polizei geht davon aus, dass eine Vielzahl der Diebstähle auf das Konto organisierter Banden geht. Jetzt ist der neu eingerichteten „Ermittlungsgruppe Speiche“ ein erster großer Coup gelungen.

Bastian Modrow 30.11.2016
Wirtschaftsleben

Anzeige - Das Küstenrad Kiel eröffnet in Kiel Wik - Hochwertige Fahrräder, E-Bikes und Zubehör

Ab Dezember ist es endlich soweit. In der Adalbertstraße 11 in Kiel Wik öffnet mit dem Küstenrad Kiel wieder ein Vollsortiments-Fahrradladen mit Fokus auf Manufakturrädern, hochwertigen Alltagsrädern und einer guten Auswahl an E-Bikes. Der erstklassige Werkstattbetrieb der bisherigen Kieler Fahrradwerkstatt wird wie gewohnt mit gleichem Personal im Küstenrad weitergeführt.

28.11.2016

Förderung des Radverkehrs - Tut die Stadt wirklich genug?

Hinter dem „Fahrradklima-Test“ verbirgt sich nicht geringeres als die weltweit größte Befragung zur Fahrradfreundlichkeit der Gemeinden. Stärken und Schwächen bei der kommunalen Förderung des Radverkehrs sollen dabei deutlich werden.

Thomas Paterjey 22.11.2016

Sehen und gesehen werden - Polizei kontrolliert Fahrradfahrer

Dunkelheit, Nässe oder Glatteis – im Herbst und Winter ist Verkehrssicherheit für Fahrradfahrer besonders wichtig. Die Polizei in Kiel und dem Kreis Plön kontrolliert deshalb in dieser Woche vermehrt Fahrradfahrer, um darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig es ist, dass Licht und Bremsen funktionieren.

Anne Steinmetz 07.11.2016

Erfolgreiche Fahndung in Kiel - Sarina hat ihr Polizeirad wieder

Der Dienstag war ein ganz besonderer Tag für Sarina. Zum einen feierte sie ihren neunten Geburtstag. Zum anderen aber erhielt sie ihr gestohlenes Polizeirad von Kollegen der Polizeistation Hassee zurück und durfte sich anschließend die Dienststelle und die Einsatzfahrzeuge aus nächster Nähe anschauen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 02.11.2016

Eine Studie bescheinigt dem Kieler Nahverkehr eine hohe Kundenzufriedenheit – trotzdem wird er nur von vergleichsweise wenigen Bürgern genutzt. Woran liegt das?

Julia Carstens 23.10.2016

Radweg an der Levensauer Hochbrücke - Jetzt ist der Kreis am Zug

Seit mehreren Jahren ist der Fahrradweg auf der nördlichen Auffahrt zur alten Levensauer Hochbrücke derart marode, dass er nicht mehr benutzt werden darf. Jetzt – im Zuge der Planungen für den Brücken-Ersatzneubau – keimt Hoffnung auf.

Burkhard Kitzelmann 19.10.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20