Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 7° wolkig
Thema Fahrradfahren in Kiel

Fahrradfahren in Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Fahrradfahren in Kiel

Mit dem Fahrrad von Neuwittenbek über die alte Levensauer Hochbrücke zur Schule nach Kiel fahren. Was kinderleicht sein sollte, stuft die zwölfjährige Franziska Schohl als „gefährlich“ ein. Der Grund dafür: die missliche Situation auf der Kreisstraße 24 hat sich auch nach den Sommerferien nicht verbessert. Der an vielen Stellen gerissene und abbröckelnde Rad- und Gehweg ist nach wie vor für Radler gesperrt.

Rainer Krüger 08.09.2013

Die Busse der Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) und des Stadtverkehrs Lübeck (SL) blieben am Montag in den Depots. Der eintägige Warnstreik, zu dem die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi Nord in Kiel und Lübeck aufgerufen hatte, überraschte zwar viele Pendler. Das Chaos blieb in der Landeshauptstadt aber aus. Am Dienstag fahren alle Busse wieder.

Volker Rebehn 26.08.2013

Nach Verfolgungsjagd in Kiel - Polizei stellt Fahrraddieb

Nach einer Verfolgungsfahrt mit einem geliehenen Fahrrad und per Taxi haben Bundespolizisten am Freitag einen Fahrraddieb festgenommen. „Ein aufgeregter Zeuge kam auf eine Streife im Bahnhof zu und erzählte, dass er einen Mann beobachtet habe, wie der in der Raiffeisenstraße ein Fahrradschloss knackt“, sagte Gerhard Stelke, Sprecher der Bundespolizeiinspektion Kiel.

Günter Schellhase 05.08.2013
Kiel

Dänische Straße in Kiel - Ortsverweis für Straßenkünstler

Ärger auf der Dänischen Straße: Knapp 20 Jahre machte dort Svetislav Jergic (50) regelmäßig seine Scherze – was längst nicht jedem gefiel. Jetzt hat das Kieler-Woche-Büro dem Künstler an diesem Ort ein Auftrittsverbot erteilt. Kauffrau Ruth König kann darüber nur den Kopf schütteln und äußert den Verdacht, dass eine Nachbarin über ihr Ratsmandat Einfluss ausgeübt hat.

Christian Hiersemenzel 29.06.2013

Kampf gegen den Krebs - 1100 Kilometer, 60 Tage, ein Ziel

Thomas Ruhfus ist schwer krank, sein Bruder Dietmar geht auf Tour. Die beiden Männer aus Kiel und Eckernförde werden im Sommer durch eine besondere Aktion miteinander verbunden sein. Während sich der Jüngere Thomas im Kampf gegen den Knochenmarkkrebs einer kräftezehrenden Chemotherapie unterziehen muss, will der Ältere Dietmar in die Pedale treten. Bei einer Fahrradtour quer durch Deutschland will er auf einen Aspekt der schweren Krankheit aufmerksam machen, der seinen Bruder schon ein ganzes Leben lang zeichnet.

Paul Wagner 04.04.2013

Ungelöste Kriminalfälle, Teil 5 - Mord an Schülerin: Polizei hat DNA-Spur

Der Mord an einem 15-jährigen Mädchen wird 2010 wieder neu aufgerollt. Nach 25 Jahren hat die Polizei DNA-Spuren des Täters gefunden. Über 2500 Männer mussten in der Folge eine Speichelprobe abgeben. Einen Treffer gab es nicht. Wie es weitergeht, ist unklar.

Bastian Modrow 02.01.2013

Fahrrad-Kontrolle in Kiel - Ein Drittel der Räder hatte Mängel

Wer am dienstag in den Morgenstunden mit dem Fahrrad die Hörnbrücke überqueren wollte, musste einen ungeplanten Zwischenstopp einlegen: Zum Auftakt der Fahrradkontrollwoche überprüfte die Polizei die Beleuchtung an den Rädern.

Lara Eckstein 27.11.2012

Fördeschifffahrt - Fahrradmitnahme bald kostenlos?

Neue Fahrradstraßen und mehr Kieler Bügel: „Das alles macht die Landeshauptstadt noch ein Stück mobiler, umwelt- und fahrradfreundlicher“, sagt Bürgermeister Peter Todeskino. Und jetzt rechnet die Interessengemeinschaft für eine attraktive Fördeschifffahrt (IAF) sogar vor, dass eine kostenlose Radmitnahme auf den Dampfern für Zeitkarten-Passagiere der Stadt mehr Geld in die Kasse spülen könnte. 

Günter Schellhase 17.11.2012

Gleich drei Fahrraddiebe hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch in Kiel festgenommen. Einer war der Polizei bekannt und wurde sofort wieder entlassen. Die anderen Fahrraddiebe mussten die Nacht in Polizeigewahrsam verbringen.

Günter Schellhase 14.11.2012
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19
Anzeige