Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ -2° wolkig
Thema Fahrradfahren in Kiel

Fahrradfahren in Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Fahrradfahren in Kiel

Digitale Schnitzeljagd - Rätselrunde durch Nortorf

Der Langweile als Begleiterscheinung der Corona-Krise begegnet die Familie Bahr mit Kreativität. Tanja, Ulrich und Tom Bahr haben eine 15 Stationen und 1,7 Kilometer lange, digitale Schnitzeljagd durch Nortorf entwickelt.

Beate König 11.05.2020

Klimaschutz in Wahlstedt - Neue Fahrradboxen am Bahnhof aufgestellt

Ein Klimaschutzmanager hat bei der Stadtverwaltung in Wahlstedt seine Arbeit aufgenommen: Matthias Reuter. Bürgermeister Matthias Bonse stellte Reuter während der Freigabe von zehn weiteren Fahrraddoppelboxen am Bahnhaltepunkt vor.

Karsten Paulsen 11.05.2020

Urlaub in Schleswig-Holstein - Die schönsten Radtouren rund um Kiel

Eine gemütliche Radtour mit der Familie planen oder allein eine sportliche Runde drehen: Das ist trotz Corona-Einschränkungen in Schleswig-Holstein erlaubt - auch für Urlauber ab dem 18. Mai 2020. Wir zeigen Ihnen zehn der schönsten Fahrradstrecken rund um Kiel in interaktiven Karten.

Julia Carstens 09.05.2020

Spielplätze wieder frei - Endlich wieder draußen spielen

Sieben Wochen ohne sind vorbei. Am Donnerstag hat eine Kolonne des Technischen Betriebszentrums der Stadtverwaltung Neumünster (TBZ) die rotweißen Flatterbänder und Verbotsschilder entfernt und den Großteil der 78 Spielplätze im Stadtgebiet wieder geöffnet. Und gleich wurden sie erobert.

Thorsten Geil 08.05.2020

Das Bike-Sharing-Angebot Sprottenflotte der Kiel-Region baut sein Stationsnetzwerk aus und ist nun auch in Kronsburg, Meimersdorf und Wellsee vertreten. Neu ist zudem eine Station an der Werftstraße. Nach einem Corona-Dämpfer sollen bei dem Fahrradverleihsystem die Ausleihzahlen wieder steigen.

Clemens Behr 06.05.2020

#SHbleibtstark in Gettorf - Eckernförder Tafel gibt nicht klein bei

Die Mitarbeiter der Eckernförder Tafel in Gettorf haben sich dem Coronavirus nicht geschlagen gegeben – sie fanden Mittel und Wege, diejenigen, die große Not leiden, auch während des Lockdowns zu versorgen. Jetzt dürfen Tafelkunden aus dem Dänischen Wohld selbst wieder zur Ausgabestelle kommen.

Cornelia Müller 27.04.2020

Klein, aber zielgerichtet wollen Aktivisten von Fridays for Future Kiel am Freitag trotz Corona protestieren: Neben zahlreichen Internet-Aktionen sollen Kreide- und Plakatpräsentationen die Klima-Forderungen verdeutlichen. Auch eine kleine Demo ist geplant – fast zeitgleich mit der TKKG-Rad-Demo.

Niklas Wieczorek 23.04.2020

Klima-Aktivisten wollen am Freitagnachmittag die B404 in Kiel lahmlegen. Zwischen Lübscher Baum und Karlsburger Dreieck kündigt die Turboklimakampfgruppe (TKKG) mit anderen Gruppen eine Radfahrt hin und zurück an, um gegen den Ausbau zur A21 zu protestieren. Polizei und Stadt Kiel bereiten sich vor.

Niklas Wieczorek 22.04.2020

Der Einzelhandel frohlockt: Ab Montag, 20.4., dürfen Geschäfte in Schleswig-Holstein wieder eine Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern öffnen. Wie das konkret ablaufen soll, schilderte die Landesregierung am Wochenende. Auch einige weitere Lockerungen wurden geregelt. Hier können Sie sie nachlesen.

Niklas Wieczorek 20.04.2020

Zeitungszusteller - Er startet jeden Morgen um drei

Karl Flauger läuft ein Rennen gegen eine Zeitschaltuhr. „Wenn das Licht im Treppenhaus aus ist, bevor ich aus dem Haus bin, war ich zu langsam“, sagt der 61-Jährige und grinst. Ein weiteres Hindernis: Bei seinem Rennen muss Flauger leise sein, um niemanden aufzuwecken. Flauger stellt Zeitungen zu.

Steffen Müller 16.04.2020

Während der Strand in Eckernförde wenig besucht ist, scheint sich der Ausflugsverkehr in Corona-Zeiten eher in die Umlandgemeinden zu verlagern. Weniger Waabs und Barkelsby. Altenhof und Noer berichten von spürbaren Steigerungen. Vor allem das Fahrrad kommt wieder häufiger zum Einsatz.

Christoph Rohde 11.04.2020

Das Corona-Virus hat San Francisco und die Bay Area stillgelegt. Die Straßen sind fast menschenleer. Es fahren kaum Autos und Schiffe. Weder kommen Touristen noch Pendler. Bürotürme und Hotels sind verlassen, Strände und Parks geschlossen. Seit über 3 Wochen befindet sich die Metropole im Lockdown.

Karen Schwenke 08.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10