Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 4° Regenschauer
Thema Fahrradfahren in Kiel

Fahrradfahren in Kiel

Alle Artikel zu Fahrradfahren in Kiel

Kiel Förderung des Radverkehrs Tut die Stadt wirklich genug?

Hinter dem „Fahrradklima-Test“ verbirgt sich nicht geringeres als die weltweit größte Befragung zur Fahrradfreundlichkeit der Gemeinden. Stärken und Schwächen bei der kommunalen Förderung des Radverkehrs sollen dabei deutlich werden.

Thomas Paterjey 22.11.2016

Kiel Sehen und gesehen werden Polizei kontrolliert Fahrradfahrer

Dunkelheit, Nässe oder Glatteis – im Herbst und Winter ist Verkehrssicherheit für Fahrradfahrer besonders wichtig. Die Polizei in Kiel und dem Kreis Plön kontrolliert deshalb in dieser Woche vermehrt Fahrradfahrer, um darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig es ist, dass Licht und Bremsen funktionieren.

Anne Steinmetz 07.11.2016

Kiel Erfolgreiche Fahndung in Kiel Sarina hat ihr Polizeirad wieder

Der Dienstag war ein ganz besonderer Tag für Sarina. Zum einen feierte sie ihren neunten Geburtstag. Zum anderen aber erhielt sie ihr gestohlenes Polizeirad von Kollegen der Polizeistation Hassee zurück und durfte sich anschließend die Dienststelle und die Einsatzfahrzeuge aus nächster Nähe anschauen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 02.11.2016

Eine Studie bescheinigt dem Kieler Nahverkehr eine hohe Kundenzufriedenheit – trotzdem wird er nur von vergleichsweise wenigen Bürgern genutzt. Woran liegt das?

Julia Carstens 23.10.2016

Eckernförde Radweg an der Levensauer Hochbrücke Jetzt ist der Kreis am Zug

Seit mehreren Jahren ist der Fahrradweg auf der nördlichen Auffahrt zur alten Levensauer Hochbrücke derart marode, dass er nicht mehr benutzt werden darf. Jetzt – im Zuge der Planungen für den Brücken-Ersatzneubau – keimt Hoffnung auf.

Burkhard Kitzelmann 19.10.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 14.10.2016 wichtig ist.

Günter Schellhase 17.10.2016

Wie nachhaltige urbane Mobilität in Kiel auch ohne Auto funktionieren kann und welche Alternativen es gibt, will die Landeshauptstadt im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche noch bis Donnerstag, 22. September, mit fünf ausgewählten Testpersonen zeigen. Einer davon ist Jörg Ottens.

Carola Jeschke 19.09.2016

Bei einem Straßenraub in Kiel-Ravensberg ist am Montag ein 21-Jähriger mit einem Klappmesser bedroht worden. Nach Informationen der Polizei erbeutete der Tatverdächtige eine geringe Summe Bargeld und floh auf einem grauen Fahrrad über eine Brücke der B 76 in Richtung Botanischer Garten.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.09.2016

Den Umsteiger am Kieler Hauptbahnhof kennen fast alle. Genau nach diesem Muster sollen irgendwann im ganzen Stadtgebiet neue Mobilitätsstationen funktionieren.

Martin Geist 22.08.2016

Auf mehr als eine Million Euro schätzt Frank Leßmann, Revierleiter des dritten Polizeireviers in Kiel, die Schadenshöhe der bisher in diesem Jahr geklauten Fahrräder. Jetzt intensivieren die Beamte die Ermittlungen bei Fahrraddiebstählen.

Fatima Krumm 25.07.2016

Schleswig-Holstein Bessere Ausstattung für Polizei Live-News am Morgen, 20.07.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 20.07.2016 wichtig ist.

Günter Schellhase 20.07.2016

Der Kieler Radsportler Klaus Möller steigt im Urlaub auf seinen „Qualitätsdrahtesel“ vom Typ „Stevens Xenit“, tritt kräftig in die Pedale und macht Strecke. Insgesamt 4361 Kilometer fuhr er jetzt von Holtenau bis Holtenau – und passierte auf seinem Weg die zehn höchsten Alpenpässe.

Ingrid Haese 19.07.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10