Menü
Wetter Regenschauer
7°/ 5° Regenschauer
Thema Fehmarn

Fehmarn

Anzeige

Alle Artikel zu Fehmarn

Die Anzeichen, dass sich die größte deutsche Fährreederei zunehmend in schwere See gerät, mehrten sich in den vergangenen Wochen. Schiffe wurde aus dem Verkehr genommen, Fährlinien ins Baltikum ausgedünnt.

24.02.2009

Eine Halbzeitbilanz des einmaligen Modellprojektes - Die "grüne Walz" macht Hoffnung

Sie geben gefährdeten Insektenarten eine Perspektive, indem sie ihnen geschützte Unterkünfte bauen und schaffen es gleichzeitig, ihre eigenen Lebens-Perspektiven zu verbessern: "Jugend auf der grünen Walz" heißt das Modellprojekt, für das in Lütjenburg eine Zwischenbilanz gezogen wurde.

30.12.2008

Ein neues grenzübergreifendes INTERREG IV A-Projekt, das in Eutin vorgestellt wurde, macht Mädchen und Frauen fit für technische Berufe, das Handwerk sowie naturwissenschaftliche Studiengänge.

03.01.2012

Kritik am Projekt aus Schwerin und Hamburg sowie von den Grünen und vom NABU - Der Bundesrat möchte den Fehmarnbelt queren

Während die Landesregierung in Kiel die Zustimmung des Bundesrates zur geplanten Brücke über den Fehmarnbelt begrüßt hat, gab es heftige Kritik von den Grünen und vom NABU sowie aus Mecklenburg-Vorpommern, das als einziges Land gegen den Gesetzentwurf über den Staatsvertrag zwischen der Bundesrepublik und Dänemark gestimmt hat.

13.02.2009

Der Ausbau der vorhandenen Bahnstrecke für die Belt-Querung wäre billigste Lösung für den Bund - Ostseebäder für neue Trasse nach Fehmarn

Eutin - Alle sechs Minuten ein Zug und praktisch dauerhaft geschlossene Bahnschranken befürchtet die Initiative „Rettet die Bucht“, wenn nach dem geplanten Bau einer festen Fehmarnbelt-Querung alle Züge auf der bisherigen Bahnstrecke unmittelbar an den ostholsteinischen Urlaubsorten Timmendorfer Strand, Scharbeutz und Haffkrug entlang fahren.

03.01.2012

Hans Muxfeldt entwickelte synthetisches Antibiotikum - Wissenschaftler starb 1974 - Neues Verfahren machte Hans Muxfeldt berühmt

Beinahe wäre eine Straße nach ihm benannt worden. Und er hätte es auch verdient, denn er ist mit seinen wissenschaftlichen Erfolgen weltweit bekannt geworden: Dr. Hans Muxfeldt. Doch weil bei der jüngsten Stadtvertretersitzung nicht klar war, ob der in Preetz aufgewachsene Wissenschaftler noch lebt, wurde der Vorschlag gekippt. Denn in Preetz werden Straßen nur nach Persönlichkeiten benannt, die bereits verstorben sind.

27.05.2009

Seit rund drei Jahren haben schwerstkranke Menschen einen Rechtsanspruch auf ambulante Betreuung, wenn sie zu Hause sterben möchten. Um ihren Bedürfnissen zu entsprechen, gründete sich damals der Verein „Palliativnetz östliches Holstein“ als Pilotprojekt.

12.03.2010

Lage im Kreis Ostholstein entspannte sich wieder - Lage im Kreis Ostholstein entspannte sich wieder

Eutin - Die Kinder genossen ihren schulfreien Vormittag, die Bauhöfe hatten noch alle Hände voll zu tun. Die meisten Straßen seien einspurig passierbar, vermeldete gestern der Kreis Ostholstein.

11.01.2010

Seit rund drei Jahren haben schwerstkranke Menschen einen Rechtsanspruch auf ambulante Betreuung, wenn sie zu Hause sterben möchten. Um ihren Bedürfnissen zu entsprechen, gründete sich damals der Verein „Palliativnetz östliches Holstein“ als Pilotprojekt.

11.03.2010

„Wir waren fleißig“, schätzt Frank Syplie rückblickend ein. Der Berliner ist einer der acht „Norddeutschen Realisten“, die eine Woche lang zu einem Symposium in der Probstei zu Gast waren.

05.06.2009

Emmy Moll hüllten das Publikum im Prinz Willy in langsame, sanfte Lieder - Knospende Klänge: Emmy Moll im Kieler Prinz Willy

Verhallende Schritte aus der Konserve dienen als Taktgeber. Elegante Akkordwendungen an Tasten und Gitarre füllen daraufhin den harmonischen Raum, in dem Sängerin Nadja Rüdebusch am Mikrofon auf Samtpfoten an den Hörer heran schleicht. Bei Emmy Moll scheinen Musik und Lebenszeit in Zeitlupe zu verrinnen. Sie geben ein Gefühl von Langsam, ein Gefühl von Leise.

27.04.2009

Auch aus anderen Teilen des Landes werden Bruterfolge gemeldet - Nachwuchs bei Kiels Wanderfalken

Kiels einziges Wanderfalkenpaar hat wieder zwei Jungvögel ausgebrütet, und auch aus anderen Orten im Lande gibt es positive Nachrichten von der AG Wanderfalken (AGW) Schleswig-Holstein. Auf dem Turm einer Raffinerie in Hemmingstedt (Dithmarschen) schlüpften sogar fünf Junge.

07.05.2009
1 ... 111 112 113 114 115