Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 9° Regenschauer
Thema Fehmarn

Fehmarn

Alle Artikel zu Fehmarn

In den nächsten Tagen könnten giftige Blaualgen an die Ostseestrände treiben. Das geht aus dem aktuellen Algenreport hervor. Demnach tummeln sich in der Lübecker Bucht „zunehmend“ Blaualgen, die in Uferbereiche driften könnten. „Diese Prozesse können rasch und innerhalb weniger Tage ablaufen.“

Ulf Billmayer-Christen 24.07.2019

Ein Mofa-Fahrer (27) hat in Petersdorf auf Fehmarn einen Polizisten ins Gesicht gespuckt und ihn mit der Faust geschlagen. Anschließend behauptete er, dass er HIV-positiv sei. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Lübeck am Mittwoch mit.

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.07.2019

Die Eckernförder Bucht und die Kieler Förde weisen in weiten Bereichen am Meeresboden starken Sauerstoffmangel – sogenannte Todeszonen – auf. Das haben Messungen im Jahr 2018 in der Ostsee ergeben.

Heike Stüben 24.07.2019

Die Situation war für einen Mann aus Niedersachsen lebensbedrohlich: Er ist am Sonnabend in einen wasserführenden Graben in Wulfen auf Fehmarn gestürzt. Eine Frau, die mit ihrem Hund spazieren ging, entdeckte ihn - und alarmierte Feuerwehr und Polizei.

KN-online (Kieler Nachrichten) 22.07.2019

Ein Autofahrer (37) aus Schweden ist am Mittwochmorgen auf der B207 auf Fehmarn beim Überholen mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurde er schwer verletzt. Der Berufskraftfahrer blieb unverletzt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.07.2019

Auf der Insel Fehmarn ist der Leichnam eines seit vergangenen Dienstag vermissten Seglers angespült worden. Ein Angler habe die Leiche bereits am Sonntag gefunden, teilte die Wasserschutzpolizei von Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag mit.

16.07.2019

An Fehmarns Straßenrändern grünt und blüht es. An vielen Stellen leuchten Margeriten, Prachtwinden, Malven und Ringelblumen zwischen Straßen und Radwegen. Verantwortlich dafür sind engagierte Fehmarner, die sich 2009 zur „Fehmarn-Wege GmbH“ zusammengeschlossen haben.

 
16.07.2019

600 Krankenhäuser statt heute 1400 – diese Radikalkur hält eine Studie der Bertelsmann Stiftung für notwendig. Nur so könne auf Dauer eine qualitativ gute Versorgung mit ausreichend Personal sichergestellt werden. Für Schleswig-Holstein würde das bedeuten: Von 70 Krankenhäusern blieben nur 21 übrig.

Heike Stüben 15.07.2019

Seit 44 Jahren sind die surfenden Charchulla-Zwillinge auf Fehmarn zu Hause. Die 80 Jahre alten Brüder gelten als Pioniere des Surfsports in Deutschland. Trotz ihres Alters stehen sie noch immer auf dem Brett –und wollen sich jetzt ihren größten Traum verwirklichen.

13.07.2019

Bei der Aktion „Stadtradeln 2019“ konnte Preetz die guten Ergebnisse vom Vorjahr in fast allen Kategorien toppen. So nahmen mit 30 angemeldeten Teams vier Gruppen mehr als 2018 teil, und die Gesamtzahl der gefahrenen Kilometer konnte von knapp 58.000 auf fast 66.000 Kilometer gesteigert werden.

Anne Gothsch 13.07.2019

Die Umweltorganisation Greenpeace hat bei Messungen in der Ostsee düngebelastete Gebiete im Bereich von Flussmündungen und Fjorden ausgemacht. Zudem wurde laut Greenpeace eine große Zahl landwirtschaftlich genutzter Chemikalien nachgewiesen.

12.07.2019

Laut einem Gutachten des Nabu besteht kein Bedarf für den geplanten Fehmarnbelt-Tunnel zwischen Deutschland und Dänemark. Es gebe lediglich saisonale Engpässe. Zudem sei die künftige Veränderung des Mobilitätsbedarfs bei den vorhandenen Prognosen nicht einkalkuliert, so der Autor der Studie.

11.07.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10