Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 10° Regenschauer
Thema Fehmarn

Fehmarn

Anzeige

Alle Artikel zu Fehmarn

Sprengungen in der Ostsee - „Alles Leben wurde vernichtet“

Die Marine hat mit der Sprengung von 39 alten Seekriegsminen im Ostsee-Naturschutzgebiet Fehmarnbelt scharfe Kritik auf sich gezogen. Denn der Naturschutzbund bringt nun den Fund von 18 toten Schweinswalen an den Stränden der Region mit der Aktion in Verbindung.

Frank Behling 24.11.2019

Seit Donnerstag sucht die Nato zwischen Fehmarn und Langeland wieder nach Kriegsaltlasten. Bei ähnlichen Aktionen im August mussten etliche Minen gesprengt werden. Nach dem Fund von 18 toten Schweinswalen kritisiert der Nabu jetzt Bundeswehr und Nato.

Frank Behling 23.11.2019

Ulf Petermann, Künstler im Verbund der Norddeutschen Realisten, ist ein Meister der stimmungsvollen Wolkenformationen. Am Sonnabend, 23. November, ist er in Bordesholm zu Gast und eröffnet um 17.30 Uhr in der Galerie Göldner in der Bahnhofstraße 69 seine Ausstellung „Stadt – Land – Meer“.

Frank Scheer 19.11.2019

Für die Plöner Vereine gab es in der Kreisliga Ostholstein die ganze Bandbreite an Emotionen. Während der SC Kaköhl bei der Oberliga-Reserve von Eutin 08 beim 0:12 mächtig Prügel bezog, unterlag der vom Abstieg bedrohte VfL Schwartbuck bei der hoch gehandelten SG Insel Fehmarn nur knapp mit 0:1.

Michael Felke 19.11.2019

Eine Woche Zeit hatte der TSV Selent, um nach der heftigen 0:7-Klatsche gegen die SG Insel Fehmarn seine Wunden zu lecken. „Es war ein gebrauchter Tag. Am Mannschaftsabend in der Klosterbrauerei war das schon wieder vergessen. Wir haben uns gut erholt“, glaubt Selent-Trainer Simon Wobken.

Michael Felke 15.11.2019

Ein schneller Kaffee zwischendurch - für viele Menschen gehört dies zum Alltag. Für die Umwelt ist das problematisch. Denn jährlich fallen durch die Einwegbecher Unmengen an Müll an. Die Lösung können Pfandbecher sein. Doch werden sie im Norden angenommen?

09.11.2019

Viermal teurer als geplant? In Schleswig-Holstein kommen erneut Zweifel am Bau eines Fehmarnbelttunnels auf. Zwar betonte Ministerpräsident Daniel Günther (CDU), dass man am Milliardenprojekt festhalten wolle. Die grünen Koalitionspartner äußerten sich umso skeptischer. Es rumort in der Koalition.

Christian Hiersemenzel 28.10.2019

Kay Johnson aus Oldenburg - Der Herr über rund 200.000 Schallplatten

Etliche Meter hoch stapeln sich in Regalen Abertausende von Schallplatten. In einer riesigen Halle, rund 20 Kilometer von Oldenburg entfernt. Kay Johnson besitzt rund 200.000 Schallplatten - und es werden stetig mehr. Was fängt man mit soviel Musik an? KN-online hat den besonderen Sammler besucht.

Thomas Bunjes 26.10.2019

Der goldene Oktober gibt noch einmal alles, doch dann ist es vorbei mit der Sonne. In der kommenden Woche werden nur noch Temperaturen zwischen 8 und 13 Grad erwartet. Die Winterjacken können langsam ausgepackt werden, empfiehlt der Deutsche Wetterdienst.

25.10.2019

Kehrmaschine ist Schrott - Keine Straßenreinigung in Lütjenburg

Das wird ein bunter Herbst in Lütjenburg und Hohwacht, wie er früher einmal war. Bevor es Fahrzeuge gab, die das Laub aufsaugten. Denn die Kehrmaschine des Lütjenburger Bauhofs ist nach einem Unfall ein Totalschaden. Ersatz ist vorerst nicht in Sicht.

Hans-Jürgen Schekahn 23.10.2019

Am Dienstagmorgen rief ein Mann aus Fehmarn (Kreis Ostholstein) den Notruf und meldete ein Feuer. Die Einsatzkräfte machten sich auf den Weg. Fünf Minuten später rief er erneut an: Er hat sich geirrt – das vermeintliche Feuer war der Sonnenaufgang.

22.10.2019

Auf Protest stoßen die Pläne von Christoph Untiedt (32). Der Landwirt, der auch Gemeindevertreter ist, will mit seiner Untiedt Hähnchenmast KG seine Mastanlage 1900 Meter westlich von Gönnebek auf 159.600 Plätze verdoppeln. Kritiker befürchten noch mehr schädliche Abluft.

Gerrit Sponholz 19.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige