Menü
Wetter wolkig
25°/ 13° wolkig
Thema Fehmarnbelt-Tunnel

Fehmarnbelt-Tunnel

Alle Artikel zu Fehmarnbelt-Tunnel

Allein die Kraft der Argumente zählt: Das Dialogforum Fehmarnbeltquerung vereint Gegner und Befürworter des geplanten Tunnels von Dänemark nach Deutschland — und sucht nach konsensfähigen Lösungsvorschlägen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.09.2013
Ostholstein

Fehmarnbelt-Tunnel - Dänen stellen Bauantrag

Nach mehr als 20 Jahren Debatte über eine feste Querung des Fehmarnbelts wird es ernst. Die dänische Staatsgesellschaft Femern A/S kündigte am Freitag an, dass sie im Herbst die Planungsunterlagen für das Jahrhundertprojekt beim Kieler Landesbetrieb für Straßenbau und Verkehr vorlegen will.

Ulf Billmayer-Christen 05.07.2013
Plön

Jahresempfang des UV Ostholstein-Plön - Albig warnt vor maroder Sund-Brücke

Die Befürchtung der Landesregierung, dass die sanierungsbedürftige Fehmarnsundbrücke zum Hemmschuh für eine feste Fehmarnbeltquerung werden könnte, hat Ministerpräsident Torsten Albig auf dem Jahresempfang des Unternehmensverbandes (UV) Ostholstein-Plön im Schloss Bredeneek bekräftigt.

Ralph Böttcher 31.05.2013

Für das Projekt der festen Fehmarnbelt-Querung zwischen Deutschland und Dänemark ist ein Kandidatenkreis an Bauunternehmen bestimmt worden. Insgesamt neun internationale Konsortien könnten nun Angebote für das Projekt abgeben, teilte Femern A/S am Montag in Kopenhagen mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.05.2013

Die geplante Hinterlandanbindung für die feste Fehmarnbeltquerung muss deutlich leiser werden. Nach dem Bundestag billigte am Freitag auch der Bundesrat eine ab 2015 geltende Regelung für mehr Lärmschutz an neuen Bahntrassen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.05.2013

Die geplante Hinterlandanbindung für die feste Fehmarnbeltquerung muss deutlich leiser werden. Nach dem Bundestag billigte am Freitag auch der Bundesrat eine ab 2015 geltende Regelung für mehr Lärmschutz an neuen Bahntrassen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.05.2013
Politik

Fehmarnbeltquerung - Grüne fordern den Ausstieg

Neue Diskussionen über den Bau der Festen Fehmarnbeltquerung zwischen Deutschland und Dänemark: Die Bundestagsfraktion der Grünen hat die Bundesregierung am Donnerstag aufgefordert, einen Ausstieg aus dem Jahrhundertprojekt zu prüfen.

Patrick Tiede 26.04.2013

Der Fahrgastverband Pro Bahn hat eine weitere Variante zur Trassenführung der Schienenanbindung für die geplante feste Fehmarnbeltquerung vorgeschlagen. Demnach sollte die Bahnstrecke Lübeck-Kiel nördlich von Bad Schwartau ausgebaut werden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.04.2013

Die Planung für die Schienenhinterlandanbindung zur festen Fehmarnbeltquerung könnte sich um mehr als ein Jahr verzögern, wenn der Bund eine neue Streckenvariante prüfen lässt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.04.2013

Laut Informationen des NDR Schleswig-Holstein Magazins könnte sich die Planung für die Schienenhinterlandanbindung zur festen Fehmarnbeltquerung um mehr als ein Jahr verzögern, wenn der Bund eine neue Streckenvariante prüfen lässt. Das sagte ein Bahnsprecher dem NDR.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.04.2013
Politik

Infrastrukturprojekte - Meyer: Deutschland ist zu langsam

Bei Verkehrsprojekten ist Dänemark schneller, den Ausbau der Offshore-Windenergie bekommen andere günstiger hin — ernüchternde Bestandsaufnahme von Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Reinhard Meyer. Auf der Maritimen Konferenz forderte er mehr Mut zu Neuem.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.04.2013
Ostholstein

Anbindung zum Fehmarnbelttunnel - Neue Bahntrasse weitab von den Häusern?

Die Angst vor Güterzügen, die Tag und Nacht durch die Ferienorte der Ostsee donnern, raubt den Menschen in Ostholstein den Schlaf. Jetzt hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) ihnen Hoffnung auf eine neue Bahntrasse weitab von ihren Häusern gemacht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.04.2013
1 ... 11 12 13 14 15 16