Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 7° Regenschauer
Thema Fehmarnbelt-Tunnel

Fehmarnbelt-Tunnel

Alle Artikel zu Fehmarnbelt-Tunnel

Klare Kante aus der CDU: Die Grünen müssen den A20-Weiterbau mittragen, sagt Fraktionschef Günther - sonst gibt es keine Koalition mit ihnen. Der Christdemokrat will nach der Wahl 2017 rot-grüne Gesetze kassieren und hofft auf einen Landtag ohne AfD.

29.07.2016

Sängerin Lena Meyer-Landrut hat am Freitagabend das neue Kreuzfahrtschiff von Tui Cruises offiziell auf den Namen „Mein Schiff 5“ getauft. Lesen Sie hier alle Ereignisse rund um die Taufe noch einmal im Newsblog nach.

KN-online (Kieler Nachrichten) 15.07.2016

Erstmals seit 2014 ist das Flaggschiff der 6. US-Flotte wieder in der Ostsee. Am Montagabend passierte die „Mount Whitney“ den Fehmarnbelt auf dem Weg ins Baltikum. Das 194 Meter lange und 18400 Tonnen verdrängende Führungsschiff wurde von der amerikanischen Marine vom Mittelmeer in die Ostsee verlegt.

Frank Behling 31.05.2016

Lücken in der Breitbandversorgung, Löcher in den Straßen, Luftnummern bei der Planung der Fehmarnbelt-Querung – die Wirtschaft in den Kreisen Ostholstein und Plön ist alles andere als zufrieden mit der Infrastruktur.

Ralph Böttcher 09.05.2016

Politik Interaktive Grafik: KN/LN-Umfrage Knappe Mehrheit für Fehmarnbelt-Tunnel

In Schleswig-Holstein spricht sich eine Mehrheit der Bürger für den Bau des Fehmarnbelttunnels aus. Das geht aus einer Forsa-Umfrage für die KN und die LN hervor. 51 Prozent der Befragten unterstützen den Bau der Beltquerung. 34 Prozent sind dagegen. 15 Prozent mochten kein Urteil abgeben.

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.04.2016

Ostholstein Schutzzone Fehmarnbelt Protest gegen Angelverbot

Der Streit um ein Angelverbot in sechs geplanten Naturschutzgebieten, drei in der Nordsee und drei in der Ostsee, landet jetzt auf dem Tisch der Kanzlerin. Die beiden großen deutschen Angler- sowie Fischereiverbände  laufen Sturm gegen ein generelles Angelverbot in den besonderen Schutzzonen.

Reinhard Zweigler 14.03.2016

Kein Bedarf für eine feste Fehmarnbeltquerung. Das ist das Fazit eines vom Nabu in Auftrag gegebenes Gutachtens. Danach gibt es keinen volkswirtschaftlichen Bedarf für das Projekt. Und eine Alternative hat der Nabu auch.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.03.2016

Der Bau eines 18 Kilometer langen Fehmarnbelt-Tunnels wird immer wahrscheinlicher. Das Parlament in Kopenhagen habe für das Milliardenprojekt am Freitag grünes Licht gegeben, sagte der dänische Verkehrsminister Hans Christian Schmidt (Venstre). Deutsche Unternehmen sollen mitbauen.

Christian Hiersemenzel 04.03.2016

In Dänemark fehlen Ausbildungsplätze, in Deutschland die Lehrlinge. Ein grenzüberschreitende Projekt will jetzt junge Dänen über den Fehmarnbelt zur Ausbildung nach Schleswig-Holstein holen. Die ersten vier Lehrlinge sind bereits da.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.02.2016

Im Spätsommer will das Bundesumweltministerium Regeln für ein geplantes Naturschutzgebiet am Fehmarnbelt veröffentlichen. Darin enthalten werden nicht nur die bereits bekannten Einschränkungen für Hobbyangler, sondern auch für Berufsfischer sein. Die Ankündigung sorgt für Erstaunen bis Entsetzen in Kiel und Ostholstein.

Niklas Wieczorek 24.02.2016

Ist das Angeln im Fehmarnbelt bald verboten? Der Bund will neue Naturschutzgebiete in Nord- und Ostsee ausweisen und stößt dabei auf Widerstand — nicht nur von Anglerverbänden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.02.2016

Verkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) hält es für realistisch, dass der neue Fehmarnbelt-Tunnel von Puttgarden/Fehmarn nach Rødby/Lolland ab dem Jahr 2019 gebaut werden kann. Das sagte er am Montag nach einem Treffen mit seinem dänischen Amtskollegen Hans Christian Schmidt in Flensburg.

Christian Hiersemenzel 16.02.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10