Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 1° Regenschauer
Thema Flensburg

Flensburg

Anzeige

Alle Artikel zu Flensburg

Die Corona-Fallzahlen sind in Dänemark zuletzt stark zurückgegangen. Doch die Situation könnte sich erneut verschärfen, denn die britische Virusvariante B.1.1.7 breitet sich im Land immer weiter aus.

21.02.2021

Kontrollen in Flensburg - Wenige Verstöße gegen Ausgangssperre

Seit Sonnabend gilt in Flensburg die Ausgangssperre. Zwischen 21 und 5 Uhr dürfen sich Menschen nur mit einem triftigen Grund draußen aufhalten. Die Polizei hat die Kontrollen verschärft und zieht nach der ersten Einsatznacht ein positives Fazit. Doch nicht alle Flensburger hielt sich an die Regeln.

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.02.2021

Das Coronavirus breitet sich in Flensburg offenbar besonders schnell aus. Die Stadt hat die Kontaktbeschränkungen daher verschärft. Trotz frühlingshaften Wetters scheinen sich die Einwohner der Ostseestadt an die Regeln zu halten.

20.02.2021

Wochenlang schien es so, als zeige der Lockdown in Deutschland endlich Wirkung. Alle Kurven zeigten nach unten. Doch nun gibt es immer mehr Hinweise, dass sich das wieder ändern könnte.

20.02.2021

Rückläufige Corona-Zahlen - Neue Lockerungen in Schleswig-Holstein

Da die Corona-Zahlen in Schleswig-Holstein weiter sinken, hat die Landesregierung einige Lockerungen beschlossen, die bereits ab dem 20. Februar gelten. Anpassungen gibt es unter anderem bei den Kontaktbeschränkungen. Allerdings gelten die Lockerungen nicht im ganzen Land.

Steffen Müller 20.02.2021

Die Zahl der Neuinfektionen in Dänemark ist gerade sehr gering – und dennoch machen sich unsere nördlichen Nachbarn derzeit große Sorgen. Der Grund ist die britische Corona-Mutante B.1.1.7.

20.02.2021

Rund 1,6 Millionen Tonnen alte Munition sollen am Grund der Nord- und Ostsee liegen. Relikte aus Kriegszeiten - die Jahrzehnte später zur Gefahr für Mensch und Umwelt werden könnten. Nun wollen Forscher aus Kiel sich um das Problem kümmern.

Jonas Bickel 20.02.2021

Im besetzten Bahnhofswald von Flensburg sind am Freitagabend einige Bäume gefällt worden. Es handele sich um Notfällungen, von den Bäumen sei eine Gefahr ausgegangen, sagte eine Polizeisprecherin.

19.02.2021
Die Stadt Flensburg greift angesichts der schlechten Corona-Lage zu einer nächtlichen Ausgangssperre und strengen Kontrollen. Die Oberbürgermeisterin appelliert an die Bürger - denn die Mutation verbreite sich „unfassbar schnell. Wir sind hier im Wettlauf mit der Zeit.“

THW-Trainer Jicha zürnt - "Härteste Wochen der Vereinsgeschichte"

Normalerweise ist THW-Trainer Filip Jicha vor den Spielen seiner Zebras ruhig und analytisch. Vor dem Duell mit dem SC Magdeburg am Sonntag aber schimpft er auf die HBL, die eine Verlegung nicht erlaubte. "Ich fühle mich ungerecht behandelt", sagt Jicha, der auf die Punke sogar verzichtet hätte.

Merle Schaack 19.02.2021

Die Stadt Flensburg greift angesichts der schlechten Corona-Lage zu einer nächtlichen Ausgangssperre und strengen Kontrollen. Denn in dem Hotspot hat sich die mutierte Variante des Virus durchgesetzt. Dänemark reagierte bereits auf die neue Situation.

19.02.2021

Investoren wollen auf dem Gelände neben der Hauptpost in Flensburg ein Hotel samt Parkhaus bauen - doch der Wald ist von Aktivsten besetzt. Am Freitag rückte ein privates Sicherheitsunternehmen an, um den Bahnhofswald zu räumen. Dabei gab es einen Verletzten. Die Polizei hat die Räumung gestoppt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.02.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10