Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ 10° wolkig
Thema Flughafen Hamburg

Flughafen Hamburg

Alle Artikel zu Flughafen Hamburg

Wegen einer Bombendrohung hat ein Flugzeug der Norwegian Air Inter am Hamburger Flughafen erst mit mehrstündiger Verspätung starten können. Nach Angaben der Polizei war am Sonntag gegen 20.00 Uhr - rund 15 Minuten vor dem geplanten Start der Maschine nach Barcelona - beim Flughafen und bei der Bundespolizei per E-Mail eine Bombendrohung eingegangen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.05.2016

Am Hamburger Flughafen sind am Mittwoch die ersten Flüge wegen der Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi ausgefallen. Der Flughafen in Hamburg ist nur indirekt davon betroffen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.04.2016

Eigentlich gebe es im Umkreis von 1,5 Kilometern um den Flughafen Hamburg ein gesetzliches Verbot, Drohnen dort steigen zu lassen, sagte Harry Denz von der Luftsicherheitsbehörde bei einer Diskussionsveranstaltung in Hamburg. „Davon wissen die meisten Freizeitpiloten nichts.“

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.04.2016

Der Boom bei Drohnen macht dem Hamburger Flughafen und der Flugsicherheitsbehörde zunehmend zu schaffen. Eigentlich gebe es im Umkreis von 1,5 Kilometern um den Flughafen ein gesetzliches Verbot, solche Fluggeräte dort steigen zu lassen, sagte Harry Denz von der Luftsicherheitsbehörde bei einer Diskussionsveranstaltung in Hamburg.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.04.2016

Die Terroranschläge auf den Flughafen und die U-Bahn von Brüssel haben auch in Hamburg sichtbare Folgen: Die Bundespolizei verstärkt ihre Streifen am Airport. Der Hamburger Verfassungsschutz stuft die Gefährdungslage als hoch ein.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.03.2016

Der angekündigte Rückzug der Fluggesellschaft Wizzair vom Flughafen Lübeck soll zunächst keine Auswirkungen auf die Mitarbeiter haben. In einer Betriebsversammlung habe er den noch 50 Beschäftigten mitgeteilt, das zunächst noch keine Entlassungen geplant seien, sagte Insolvenzverwalter Klaus Pannen am Freitag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.03.2016

Es wird eng für den Flughafen Lübeck. Nach Ryanair zieht auch Wizzair seine Linien ab. Damit gibt es von April an keine Linienflüge mehr von Lübeck-Blankensee. Das müsse aber noch nicht das Ende sein, sagt der Insolvenzverwalter.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.03.2016

Der Flughafen Hamburg trägt künftig den Zusatz "Helmut Schmidt". Die Hamburgische Bürgerschaft beschloss am Donnerstag bei Enthaltung der Linken, die offizielle Bezeichnung des Airports im Norden der Stadt um den Namen des früheren Bundeskanzlers zu ergänzen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.01.2016

Der Flughafen Hamburg trägt künftig den Zusatz „Helmut Schmidt“. Auf vielfachen Wunsch aus der Bevölkerung beschloss die Hamburgische Bürgerschaft am Donnerstag bei Enthaltung der Linken, die offizielle Bezeichnung des Airports im Norden der Stadt um den Namen des früheren Bundeskanzlers zu ergänzen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.01.2016

Der Hamburger Flughafen soll bereits im kommenden Jahr nach dem gestorbenen Altkanzler Helmut Schmidt benannt werden. Die Gesellschafter, der Aufsichtsrat des Flughafens und Schmidts Familie hätten der Umbenennung bereits zugestimmt, sagte Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) im Interview mit dem NDR.

17.12.2015

Mit Beginn der Weihnachtsferien stellt sich der Hamburger Flughafen auf Hochbetrieb ein. Von Freitag bis Dienstag (22.12.) werden nach Angaben des Flughafens 812 Flugzeuge in Hamburg starten und rund 89320 Passagiere mitnehmen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.12.2015

Der Hamburger Flughafen will den gestorbenen Altbundeskanzler Helmut Schmidt ehren. Das hätten die Gesellschafter des Airports - mehrheitlich die Stadt und der Betreiber AviAlliance - beschlossen, teilte die Senatspressestelle am Freitag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.12.2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10