Menü
Anmelden
Wetter Regen
9°/ 7° Regen
Thema Flughafen Lübeck

Flughafen Lübeck

Alle Artikel zu Flughafen Lübeck

Die Lübecker Segelflieger bangen um ihre Zukunft am Flughafen Lübeck. Ihr seit rund 60 Jahren bestehender Pachtvertrag für ihr Vereinsheim sei nicht verlängert worden, so dass sie jetzt auf das Wohlwollen des neuen Investors angewiesen seien, sagte der Geschäftsführer des Aero Clubs von Lübeck, Joachim Häusler, am Dienstag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.07.2014

Die Lübecker Segelflieger bangen um ihre Zukunft am Flughafen Lübeck. Ihr seit rund 60 Jahren bestehender Pachtvertrag für ihr Vereinsheim sei nicht verlängert worden, so dass sie jetzt auf das Wohlwollen des neuen Investors angewiesen seien, sagte der Geschäftsführer des Aero Clubs von Lübeck, Joachim Häusler, am Dienstag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.07.2014

Paukenschlag in Lübeck: Insolvenzverwalter Klaus Pannen will nach Informationen der „Lübecker Nachrichten“ allen 93 Flughafen-Mitarbeitern kündigen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 22.06.2014

Eine Mitteilung vom vorläufigen Insolvenzverwalter des Lübecker Flughafens, er wolle den Betriebsrat zu bevorstehenden Entlassungen von 93 Mitarbeitern anhören, hat für neuen Wirbel gesorgt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.06.2014

Fünf deutsche Flughäfen haben aus Sicht der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) größere Sicherheitsmängel. Die schlechteste Bewertung der Untersuchung erhielt Memmingen, gefolgt von Zweibrücken, Lübeck, Weeze (Niederrhein) und Friedrichshafen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.05.2014

Der Traum vom Fliegen – für Lübeck und seinen Flughafen endete er mit einer Bruchlandung. Noch ist offen, ob es für Schleswig-Holsteins einzigen Airport mit nennenswerter Einbindung ins internationale Liniennetz eine Zukunft gibt. Auch mit anderen Flughafenprojekten hat das Land kein Glück. Holtenau, Jagel, Kaltenkirchen: Namen, die für hochfliegende Pläne stehen – und für große Enttäuschungen

Ulrich Metschies 25.04.2014

Das Wirtschaftschaos um den Flughafen Lübeck hat drastische Folgen: Der Airport Blankensee musste am Mittwoch Insolvenz anmelden. Damit steht der einzige Regionalflughafen auf schleswig-holsteinischem Festland vor dem Aus. Die gute Nachricht für Urlauber und Beschäftigte: Vorerst läuft der Flugbetrieb normal weiter. Wie es mit dem einst städtischen Flughafen aber weitergehen soll, ist ungewiss.

Ulrich Metschies 24.04.2014

Am Flughafen Lübeck hat ein Notgeschäftsführer die Arbeit aufgenommen. Der erst im Januar aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretene Geschäftsführer Siegmar Weegen sei vom Gericht mittlerweile als Notgeschäftsführer bestellt worden, teilte eine Flughafensprecherin am Mittwoch mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.04.2014

Die Lage am Flughafen Lübeck bleibt auch gut eine Woche nach dem überraschenden Eigentümerwechsel unübersichtlich. "Trotz verschiedener Versuche von verschiedener Seite - Stadt, Land, Mitarbeiter - gibt es weder zum ausgeschiedenen Alt-Eigentümer noch zu den neuen Eigentümern irgend einen Kontakt", sagte Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) am Mittwoch der dpa.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.04.2014

Das Rätselraten um den Eigentümer des Lübecker Flughafens Blankensee geht weiter. Es gebe keine neuen Informationen, sagte ein Sprecher der Hansestadt Lübeck am Mittwoch.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.04.2014

Ein Jahr nach der Privatisierung des Lübecker Flughafens Blankensee ist dort von einem Höhenflug nichts zu spüren. Gerade mal fünf Ziele werden momentan von Lübeck aus angeflogen, wie viele es im Sommer sein werden, steht noch nicht fest.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.01.2014

Eine herrenlose Sporttasche am Lübecker Flughafen Blankensee hat am Mittwochabend für einen Polizeieinsatz gesorgt. Flughafenmitarbeiter hatten die Tasche gegen 19.00 Uhr an der Außenseite des Abfertigungsgebäudes entdeckt, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.11.2013
1 2 3 4 5 6 7