Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 5° Regenschauer
Thema Füchse Berlin

Füchse Berlin

Anzeige

Alle Artikel zu Füchse Berlin

Der THW Kiel empfängt am Donnerstagabend (19 Uhr/Sport1) die Füchse Berlin, am Sonntag (19.30 Uhr/Sky) wird der Rekordmeister in der Champions League von Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt erwartet. Die Zebras stehen vor hohen Hürden: Die Füchse haben ihre Mitte gefunden und sind seit dem Jahreswechsel noch unbesiegt.

Wolf Paarmann 15.03.2015

Vizemeister Rhein-Neckar Löwen erwartet im Pokal-Viertelfinale Rekordmeister THW Kiel – höher kann ein Handball-Gipfel kaum sein. Die Top-Teams der Liga (Kiel 44:6 Punkte/Löwen 42:6) liefern sich wie im Vorjahr ein dramatisches Wettschießen um die Meisterschaft.

Wolf Paarmann 06.03.2015

THW Kiel und RN Löwen - Handball-Drama, zweiter Teil?

41:32 in Melsungen, 40:27 gegen Bietigheim, 37:18 gegen Balingen, 33:20 in Friesenheim – der THW Kiel rast durch die Liga. Dreht sich das Finale der Vorsaison um? Biegen die Zebras, die damals fünf Spieltage vor dem Abpfiff 23 Tore Rückstand auf die Rhein-Neckar Löwen hatten, mit Vorsprung auf die Zielgerade ein? Derzeit liegt der THW mit 26 Toren vorn.

Wolf Paarmann 05.03.2015

Lösbare Aufgabe für den THW Kiel: Die Zebras haben im Achtelfinale des DHB-Pokals ein Heimspiel gegen den TuS N-Lübbecke. Pokalverteidiger Füchse Berlin muss beim Bundesliga-Aufsteiger HC Erlangen antreten. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend in Gummersbach.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.10.2014

Handball-EM-Qualifikation - Sigurdsson nominiert EM-Kader

Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat 17 Spieler für die erste Runde der Europameisterschafts-Qualifikation nominiert. Erstmals im Aufgebot der A-Mannschaft steht für den linken Rückraum der Lemgoer Timm Schneider.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.10.2014

Spiel gegen TuS N-Lübbecke - THW Kiel vor nächster Stufe

Die Spieler des Handballmeisters THW Kiel gewannen beim 38:27-Sieg am Sonnabend gegen die Füchse Berlin nicht nur zwei Punkte, ein überglücklicher Trainer Alfred Gislason schenkte ihnen auch noch zwei freie Tage. Eine kostbare Ware in einer Zeit, in der am Mittwoch mit dem TuS N-Lübbecke (20.15 Uhr) bereits der nächste Gegner an die Hallentür der Zebras klopft.

Wolf Paarmann 17.10.2014

24:21 gegen TuS N-Lübbecke - THW Kiel bleibt Tabellen-Zweiter

Der Rekordmeister THW Kiel bleibt in der Handball-Bundesliga auf Kurs. Vier Tage nach dem überzeugenden 38:27 bei Pokalsieger Füchse Berlin boten die „Zebras“ am Mittwoch in der Sparkassen-Arena beim 24:21 (13:8) gegen den TuS N-Lübbecke aber nur eine durchschnittliche Leistung.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.10.2014

THW Kiel siegt mit 38:27 in Berlin - Zebras machen Füchse platt

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat sich gegen „Lieblingsgegner“ Füchse Berlin einmal mehr schadlos gehalten. Im Bundesliga-Duell am Sonnabend in Berlin siegten die Norddeutschen klar mit 38:27 (18:12) und kamen in der Tabelle bis auf zwei Punkte an Spitzenreiter Rhein-Neckar-Löwen heran.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.10.2014

Nach dem 32:29 (15:13)-Sieg bei der HSG Wetzlar schenkte Trainer Alfred Gislason seiner Mannschaft ein paar freie Tage. Spätestens im Oktober werden die Spieler des Handballmeisters sehnsüchtig auf diesen Kurzurlaub zurückblicken.

Wolf Paarmann 09.09.2014

Der Nimbus der Unbesiegbarkeit hielt keine 60 Minuten. Nach der Entzauberung durch den TBV Lemgo gleich zum Auftakt der Handball-Bundesliga suchten Spieler und Trainer des bislang scheinbar übermächtigen THW Kiel nach Gründen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.08.2014

Supercup verbleibt in der THW-Vitrine - Nur ein Sieger, aber viele Gewinner

Die Stimmung im Lager der Sieger, Besiegten und denen, die beide Parteien zum Wettstreit einluden, dürfte selten besser gewesen sein als nach dem Supercup der Handballer. Meister THW Kiel schlug am Dienstagabend in Stuttgart Pokalsieger Füchse Berlin deutlich mit 24:18 (13:8), trotzdem gab es nur Gewinner. Hier ein Überblick.

Wolf Paarmann 21.08.2014

Handball-Supercup - Gelingt dem THW die Punktlandung?

Es geht los! Am Dienstag (20.15 Uhr, live bei Sport1) startet die Handball-Bundesliga in eine neue Saison. Anlass ist der Supercup, in der Meister und Pokalsieger des Vorjahres aufeinandertreffen. In der Regel ist dies in beiden Fällen der THW Kiel, diesmal gibt es in der ausverkauften Porsche-Arena in Stuttgart die Ausnahme: Die Zebras wurden zwar zum 19. Mal Meister, den Pokal gewannen allerdings erstmals die Füchse Berlin.

Wolf Paarmann 21.08.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20