Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 1° wolkig
Thema Gorch Fock

Gorch Fock

Anzeige

Alle Artikel zu Gorch Fock

Der Streit um die „Gorch Fock“ ist vor Gericht gelandet: Bekommt die Marine ihr halbsaniertes Segelschulschiff am Freitag wieder ins Wasser?

Vor einem Treffen der Gläubiger bei der „Gorch-Fock“-Sanierung hat die Bredo-Werft bekräftigt, dass sie das Marineschulschiff als Pfand behalten will. Die Marine oder die Elsflether Werft sollten das Schiff mit 5,1 Millionen Euro brutto auslösen, teilte das Unternehmen am Montag mit.

17.06.2019

Am kommenden Mittwoch um 10 Uhr wird es etwas lauter als sonst in der Wik: Wenn das spanische Segelschulschiff „Juan Sebastian Elcano“ in Kiel einläuft, wird es mit 21 Salutschüssen empfangen. Das hatte sich auch die britische Royal Navy gewünscht - doch sie bekam einen Korb.

Frank Behling 16.06.2019

Der mysteriöse Todesfall der Offizieranwärterin Jenny Böken wird noch einmal untersucht. Nach Medienberichten hat sich die Staatsanwaltschaft Kiel nach einer Zeugenvernehmung zur Einleitung eines Ermittlungsverfahrens entschlossen.

11.06.2019

Über ein Jahrzehnt nach dem rätselhaften Tod von Jenny Böken ermittelt die Staatsanwaltschaft Kiel wieder. Auslöser waren Zeugenaussagen - die aber im Wesentlichen auf Hörensagen zurückgehen.

11.06.2019

Der mysteriöse Todesfall der Offizieranwärterin Jenny Böken wird noch einmal untersucht. Nach Medienberichten hat sich die Staatsanwaltschaft Kiel nach einer Zeugenvernehmung zur Einleitung eines Ermittlungsverfahrens entschlossen.

Frank Behling 10.06.2019

Die Elsflether Werft will die "Gorch Fock" fertigstellen. Am Freitag hat die Werft der Marine einen detaillierten Zeitplan mit Kostenkalkulation vorgelegt. Ende 2020 soll das Segelschulschiff danach mit den ersten Erprobungen beginnen können.

Frank Behling 31.05.2019

Das nächste Kapitel im Gorch-Fock-Krimi ist ein Gerichtsurteil: Das Vermögen des Ex-Vorstands der Werft für das Bundeswehr-Schulschiff bleibt gepfändet. Darunter ist auch eine interessante Hamburger Villa.

30.05.2019

Das Landgericht Hamburg hat einen Vermögensarrest gegen einen Ex-Chef der "Gorch Fock"-Werft in Elsfleth bestätigt. Nach Überzeugung der Zivilkammer gebe es ausreichend Anhaltspunkte, dass der insolvente Schiffbaubetrieb einen Schadenersatzanspruch gegen den ehemaligen Vorstand habe, so das Gericht.

29.05.2019

Über eine Beschlagnahme von 8,4 Millionen Euro eines Ex-Vorstands der "Gorch Fock"-Werft entscheidet das Hamburger Landgericht. Bereits am Freitag hatte die Kammer einen Vermögensarrest gegen einen der Ex-Chefs aufgehoben.

29.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10