Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 10° wolkig
Thema Grüne Woche

Grüne Woche

Anzeige

Alle Artikel zu Grüne Woche

Durch die Corona-Pandemie sind im vergangenen Jahr allein in Deutschland mehr als zwei Drittel aller Publikums- und Verbrauchermessen ausgefallen. Besserung ist nicht wirklich in Sicht. Bereits mehr als 100 für 2021 geplante Messen sind auf das nächste Jahr verschoben. Viele Messeveranstalter versuchen es derweil mit einer digitalen Alternative.

15.02.2021

98 Prozent der Deutschen kennen Frau Antje aus Holland. Seit nunmehr 60 Jahren preist die berühmte Werbefigur Käse an – und hat damit den Absatz aus dem Nachbarland tonnenweise angekurbelt.

24.01.2021

Deutsche Messen finden derzeit nur noch online statt - so auch die kommende Grüne Woche in Berlin. Doch Berlins neuer Messechef plant schon den Neustart, bereits ab September erwartet er wieder Besucher. Nichtsdestotrotz stellt sich die Branche künftig auf größere Online-Anteile ein.

17.01.2021

Die Covid-19-Pandemie beherrscht mit Schreckensmeldungen viele Bereiche des Lebens. Wird der Virus-Ausbruch auf längere Sicht auch positive Folgen haben? Zum Beispiel für die Qualität der Luft in den Städten und fürs Klima?

22.03.2020

Täglich infizieren sich mehr Menschen mit dem Coronavirus. In vielen Ländern ist das öffentliche Leben deshalb eingeschränkt. Diese Schutzmaßnahmen haben auch Auswirkungen auf das Klima, wie Aufnahmen aus China und Italien zeigen.

21.03.2020

Bauern gegen Städter? Bauern gegen Bauern? Auf der Grünen Woche in Berlin feiern die Schlemmer, Landmaschinen- und Nutztierfans ihre jährliche Party, während draußen die Trecker zum Protest vorbeirollen. Und ein Agrarpolitik-Urgestein streichelt einen Reporterbauch.

04.02.2020

Am Samstag öffnet die Internationale Grüne Woche in Berlin ihre Tore für Privatbesucher – begleitet von bundesweiten Protesten. Als eine der weltweit größten Messen für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau zieht die Grüne Woche bis zu 400.000 Besucher an. Die wichtigsten Informationen zur Messe im Überblick.

03.02.2020

“Tierfabriken abschaffen” oder “Insekten schützen” stand auf ihren Bannern: Tausende Menschen haben in Berlin für ein Umdenken in der Landwirtschaft protestiert. Auch mehr als 150 Traktoren fuhren durch die Innenstadt. Die Liste mit Forderungen ist lang.

19.01.2020

Die 85. Auflage der größten Agrar- und Lebensmittelmesse der Welt öffnet am Freitag ihre Pforten. Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und umweltfreundliche Produktionsverfahren sind dieses Jahr die Trendthemen – und die Veranstalter hoffen auf zivilisierten Streit.

19.01.2020

Der Tierpark Arche Warder ist mit drei Girgentana-Ziegen, vier Thüringerwald-Ziegen und zwei Poitou-Esel auf der Grünen Woche in Berlin vertreten. Mit den Tieren als vierbeinigen Botschaftern informieren vier Tierpfleger über gefährdete Nutztierrassen. Die Messe dient auch als Kontaktbörse.

Beate König 16.01.2020

Die Eckernförder Bucht macht sich auf nach Berlin. Die Aktivregion will auf der Grünen Woche Flagge zeigen und sich mit ihren Besonderheiten vorstellen. Vertreter von zwölf Betrieben und Institutionen aus dem ländlichen Raum sind mit dabei, die auch eine politische Botschaft im Gepäck haben.

Christoph Rohde 09.01.2020
Weihnachtsgeschichten 2019

Anja Delfs, Landwirtin aus Flintbek - Weihnachten 2019

Von Norden nach Süden, von Westen
nach Osten, Überall steht die Landwirtschaft
auf verlorenem Posten.

1 2 3 4 5