Menü
Anmelden
Thema Handball-WM

Handball-WM

Anzeige

Alle Artikel zu Handball-WM

Eine Million für den THW - Zebras erhalten Corona-Soforthilfen

Der deutsche Handball-Meister THW Kiel hat 800000 Euro aus den Coronahilfen des Bundes erhalten. Das bestätigte der THW-Aufsichtsratsvorsitzende Marc Weinstock KN-online am Freitag. Hinzu kommen Hilfsgelder der schleswig-holsteinischen Landesregierung in Höhe von 200000 Euro.

Tamo Schwarz 11.12.2020

HBL-Präsident Schwenker - "Die Luft wird immer dünner"

Seit 2014 ist Uwe Schwenker (61) Präsident des Ligaverbandes der Handball-Bundesliga (HBL). Im Interview spricht der ehemalige Manager des THW Kiel (1992 bis 2009) über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Liga, über die WM im Januar und sein Verständnis für Nationalspieler Patrick Wiencek.

Tamo Schwarz 10.12.2020

Das war die größte Angst - THW-Star Wiencek erklärt seine WM-Absage

Mit seiner Absage für die Weltmeisterschaft im Januar sorgte Patrick Wiencek vom THW Kiel Anfang der Woche für ein kleines Erdbeben im deutschen Handball. Wie er zu dieser Entscheidung kam und warum er erst Mut fassen musste, um Bundestrainer Alfred Gislason anzurufen, erzählt er auf KN-online.

Merle Schaack 10.12.2020

THW Kiel in Quarantäne - Zebras zwischen Hoffen und Bangen

Der THW Kiel zwischen Hoffen und Bangen. Die Zebras befinden sich in Quarantäne. Die gute Nachricht: Den positiv auf das Coronavirus getesteten Spielern Domagoj Duvnjak und Pavel Horak geht es weiterhin verhältnismäßig gut. Die nächsten Bundesliga-Partien wurden verschoben.

Tamo Schwarz 10.12.2020

Patrick Wiencek, Kreisläufer beim Handball-Bundesligisten THW Kiel, verzichtet auf seine Teilnahme an der 27. Weltmeisterschaft in Ägypten (13. bis 31. Januar 2021). Das teilte der 31-Jährige Bundestrainer Alfred Gislason in einem persönlichen Telefonat mit.

Tamo Schwarz 07.12.2020

Filip Jicha, Trainer des deutschen Handball-Rekordmeisters THW Kiel, hat sich am Rande der Bundesliga-Partie der Zebras in Göppingen mit deutlichen Worten gegen eine Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten im Januar 2021 ausgesprochen.

Tamo Schwarz 07.12.2020

THW Kiel vor dem Dezember - Zebras mit "Spaß bei der Arbeit"

Aufwachen im eigenen Bett, Flug, Kaffee und Kuchen im Bus, Spaziergang, Aufwärmen, Bundesliga-Spiel. Duschen, Rückflug, einschlafen im eigenen Bett. Solch ein zehnstündiger Tagestrip ist im Profi-Handball nicht die Regel. Da darf nichts schiefgehen.

Tamo Schwarz 07.12.2020

Die Handball-WM 2021 in Ägypten soll trotz der Corona-Krise stattfinden - und die Organisatoren planen sogar,  Zuschauer in die Hallen zu lassen. Für alle Beteiligten soll außerdem ein strenges Hygienekonzept gelten.

03.12.2020
Sportmix

Weltverbands-Präsident - Moustafa verteidigt Handball-WM

Der Weltverbandspräsident Hassan Moustafa hat sich in die Debatte um eine mögliche Absage der Handball-WM eingeschaltet und die Austragung der Endrunde vom 13. bis 31. Januar in seinem Heimatland Ägypten verteidigt. Vor allem aus Deutschland hatte es zuletzt Kritik an der WM gegeben.

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.11.2020

Trotz der weltweit grassierenden Corona-Pandemie soll die Handball-WM in Ägypten ausgetragen werden. Vor allem aus Deutschland wurde eine Verlegung des Turniers im Januar 2021 gefordert. Weltverbandspräsident Hassan Moustafa verteidigt nun die Austragungspläne in seinem Heimatland.

26.11.2020

Handball in der Pandemie - Der neue Corona-Alltag der THW-Spieler

Normalerweise versuchen die Handballer des THW Kiel alles auszublenden, was ihren Rhythmus von außen stören könnte. In Pandemiezeiten gelingt das nicht immer. Rune Dahmke schildert bei KN-online, warum er morgens jetzt immer zuerst aufs Handy schaut und wie Corona auch den sportlichen Druck erhöht.

Merle Schaack 17.11.2020

Die Debatte um die Sinnhaftigkeit der Handball-Weltmeisterschaft angesichts der Corona-Gemengelage nimmt weiter Fahrt auf. Immer mehr Spieler äußern ihre Bedenken. Skeptische Töne kommen zunehmend auch aus den Reihen des THW Kiel.

Merle Schaack 16.11.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11