Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 5° Regenschauer
Thema Handball-WM

Handball-WM

Anzeige

Alle Artikel zu Handball-WM

Regierungserklärung 17.4. - Günther bittet in Corona-Krise um Geduld

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat den Schleswig-Holsteinern in seiner Regierungserklärung am Freitag für die Befolgung der Regeln in der Corona-Krise gedankt. Der Weg zurück ins vertraute Leben führe nur über kleinere Etappen in mehreren Schritten. Lesen Sie die Erklärung hier im Wortlaut.

Christian Hiersemenzel 17.04.2020

Freie Schauspieler, Musiker oder Autoren sind von den Folgen der Corona-Krise besonders betroffen. Auf der KN-Bühne haben sie Gelegenheit, sich ihrem Publikum online trotzdem zu präsentieren. Autorin Martine Lestrat erzählt von den Tücken der deutschen Sprache.

Ruth Bender 17.04.2020

Corona-Maßnahmen - Gastronomen fordern Lockerungen

Während am Montag die ersten Geschäfte wieder öffnen, müssen Restaurants und Kneipen weiter leer bleiben. Viele Gastronomen hätten sich auch eine Lockerung gewünscht, viele sind auf wirtschaftliche Hilfen angewiesen. Sie wollen wissen, wann und wie es weitergehen kann.

Nadine Materne 17.04.2020

Städtisches Krankenhaus Kiel - Zwei Ärzte mit Coronavirus infiziert

Im Städtischen Krankenhaus Kiel (SKK) sind zwei Ärzte mit dem Coronavirus infiziert. Die Urologische Station ist deshalb am Freitag vorsorglich und bis auf Weiteres geschlossen worden, wie das SKK bestätigte. Urologische Notfälle übernimmt übergangsweise das Universitätsklinikum in Kiel.

Niklas Wieczorek 17.04.2020

Die Corona-Krise als Zeit öffentlicher Einschränkungen ist auch die Zeit der aufmerksamen Bürger. Die Kontaktsperren verändern nach KN-online-Informationen das Meldeverhalten der Menschen bei den Behörden. Wie bewegt sich Schleswig-Holstein auf dem schmalen Grat zwischen Denunziation und Fürsorge?

Niklas Wieczorek 17.04.2020

Corona im Kreis Segeberg - Jetzt 202 Menschen infiziert

Im Kreis Segeberg gibt es zwei weitere Corona-Fälle. Die Gesamtzahl aller bisher Infizierten steigt damit auf 202. Das hat die Sprecherin der Kreisverwaltung, Sabrina Müller, am Freitag bekannt gegeben.

Thorsten Beck 17.04.2020

Covid-19-Infektion - Corona: Neun neue Fälle in Kiel

Die Zahl der in Kiel gemeldeten Fälle mit Covid-19-Infektion ist auf 217 – Stand: 16. April – gestiegen. Das ist ein Anstieg im Vergleich zum Vortag um neun Fälle.

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.04.2020

Hoffnung in den Sporthäfen: Von den am Donnerstag angekündigten Lockerungen von Verboten aufgrund der Corona-Krise werden wohl auch Outdoor-Sportler profitieren. Ab Anfang Mai sollen auch Segelsporthäfen wieder öffnen dürfen. Die machen sich nun bereit, damit die Segel-Saison endlich beginnen kann.

17.04.2020

Auch wenn der Wildpark Eekholt ab Montag wieder öffnen darf: Die Lage beleibt schwierig. Der Pressefotograf Jann Roolfs, der auch für KN-online unterwegs ist, will mit einer Benefiz-Aktion zum Helfen animieren: "Ich verschenke meine Fotos an Spender."

Einar Behn 17.04.2020

212 Covid-19-Fälle sind im Kreis Rendsburg-Eckernförde nachgewiesen worden. 76 davon gelten als infiziert, 126 Personen sind genesen – elf Todesfälle gibt es. Die Zahlen sind der Karte zu entnehmen, die der Kreis auf der Homepage veröffentlicht hat. Hier sind Fallzahlen aus jedem Ort zu sehen.

Frank Scheer 17.04.2020

Tumult in der Landesunterkunft in Neumünster: Flüchtlinge eines isolierten Hauses mit 60 Bewohnern wollen aus der Quarantäne. Die Polizei kann die Lage mit 80 Einsatzkräften beruhigen.

17.04.2020

Reisende kennen es aus dem Orient: Von den Minaretten werden die Gläubigen zum Gebet gerufen. In Bad Bramstedt gibt es kein Minarett, nur eine kleine Moschee, die in Corona-Zeiten nicht genutzt werden kann. So erklang der Ruf des Imam am Freitag per Lautsprecher in der Stadt - mit Sondererlaubnis.

Einar Behn 17.04.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20