Menü
Anmelden
Wetter Regen
18°/ 12° Regen
Thema Hans-Peter Bartels

Hans-Peter Bartels

Anzeige

Alle Artikel zu Hans-Peter Bartels

Er galt als “Spinne im Netz”, war bewundert und gefürchtet. Jetzt kehrt SPD-Parlamentarier Johannes Kahrs der Politik den Rücken. Er verabschiedet sich, wie er Politik gemacht hat: mit einem lauten Knall.

05.05.2020

Eva Högl soll nach dem Willen der SPD-Bundestagsfraktion die neue Wehrbeauftragte werden. Warum nicht Hans-Peter Bartels weiter das Amt ausüben soll, kann FDP-Politikerin Strack-Zimmermann nicht verstehen. Sie will ihrer Fraktion vorschlagen, gegen Högl zu stimmen.

04.05.2020

Es ist eine Personalie, die für Spannungen in der SPD sorgt: Eva Högl soll die neue Wehrbeauftragte des Bundestages werden. In einem Brief an die Fraktion meldet sich nun jedoch Amtsinhaber Hans-Peter Bartels zu Wort und äußert massives Unverständnis. Unterstützung bekommt er aus FDP-Kreisen.

29.04.2020

Die SPD-Fraktion war gespalten zwischen Hans-Peter Bartels und Johannes Kahrs. Nun kommt es ganz anders. Dass die Bundeswehr zum zweiten Mal eine Frau als Wehrbeauftragte bekommt, ist eine kluge Entscheidung, findet Jörg Köpke.

29.04.2020

Die SPD-Innen- und Justizexpertin Eva Högl soll nach dem Willen ihrer Fraktionsspitze neue Wehrbeauftragte des Bundestags werden. Die Fraktionsführung will die 51 Jahre alte Bundestagsabgeordnete als Nachfolgerin von Hans-Peter Bartels (SPD) vorschlagen. Über die Personalie muss im Mai entschieden werden.

29.04.2020

Die Bundeswehr steht nun bereit für den größten Einsatz ihrer Geschichte im Landesinneren. Doch ihre Kapazitäten sind gerade mit Blick auf die Schutzausrüstung begrenzt. Daher will die Truppe nun auch selbst Desinfektionsmittel herstellen.

03.04.2020

Die USA und die Taliban haben am Samstag in Doha ein Abkommen unterzeichnet, das in Friedensverhandlungen über Afghanistan münden könnte. Doch der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), äußert sich zurückhaltend. Er betont außerdem: Wenn die amerikanischen Soldaten gehen, dann gehen die deutschen auch.

01.03.2020

Es gilt als ein erster Schritt in Richtung Frieden: Die USA und die militant-islamistischen Taliban haben ein Abkommen unterzeichnet, das den Einsatz der USA in Afghanistan beenden soll. Wir beantworten die wichtigsten Fragen dazu.

01.03.2020

In der SPD-Bundestagsfraktion kündigt sich der zehnte Mandatsverzicht in dieser Wahlperiode an. Aus der ungleich größeren Unionsfraktion sind erst fünf Abgeordnete ausgeschieden. Angesichts der Dauerkrise suchen immer mehr Sozialdemokraten nach Karriereoptionen jenseits der Bundespolitik.

03.02.2020

Hinter vielen Problemen der Bundeswehr stecken unklare Zuständigkeiten und die Abgabe von Verantwortung, stellt der Wehrbeauftragte in seinem Jahresbericht fest. In der Bundeswehr hat man das bereits selbst erkannt. Umso dringlicher ist es, etwas zu verändern, kommentiert Daniela Vates.

28.01.2020

Der Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels stellt seinen Mängelbericht zur Bundeswehr vor. Die Opposition folgert: Der Zustand der Truppe sei unverändert kritisch, die Bundesregierung offenbar nicht genug problembewusst. Die Union meldet derweil Interesse am Posten des Beauftragten an - auch in der SPD scheint es mehrere Kandidaten zu geben.

28.01.2020

550 rechtsextreme Verdachtsfälle gibt es nach Angaben des Militärischen Abschirmdienstes in der Bundeswehr. “Eine durchaus hohe Zahl”, sagt der Wehrbeauftragte des Bundes, Hans-Peter Bartels. Er führt das vor allem darauf zurück, dass die Truppe nun genauer hinschaue.

27.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige