Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ -3° Schneeregen
Thema Heikendorf

Heikendorf

Alle Artikel zu Heikendorf

Kiel

Heikendorfer Seebadeanstalt - Ruck, zuck ins kühle Nass

Der Badespaß an Stränden und Seen läuft in diesen heißen Sommertagen auf Hochtouren. Zu Tausenden zieht es Urlaubs- und Tagesgäste sowie Einheimische jetzt täglich ans Wasser. Wer zur Abwechslung mal eine Abkühlung ohne Strandsand unter den Füßen sucht, der ist in der Heikendorfer Seebadeanstalt genau richtig.

Christoph Kuhl 29.07.2013

Die Polizei sucht weiterhin intensiv nach der vermissten 72 Jahre alten Erika G. aus Schwentinental. Den bisherigen Ermittlungen zufolge könnte sich die demenzkranke und orientierungslose Frau im Bereich Heikendorf aufhalten.

KN-online (Kieler Nachrichten) 29.07.2013

Den vielen Kindern saß der Schreck noch lange in den Gliedern: Bei einem Busunfall gegen 9.45 Uhr in der Ringstraße wurden am Mittwoch vier Jungen und Mädchen sowie zwei Erwachsene leicht verletzt und kamen in Kieler Krankenhäuser. Andere Fahrgäste erlitten einen Schock. Der Fahrer eines KVG-Busses mit etwa 35 Fahrgästen, darunter eine Kindergruppe aus Heikendorf, musste wegen eines kurzen Staus eine Notbremsung einlegen.

Günter Schellhase 19.07.2013

Vom Probsteier Landfrauenchor über Blues, Rock und Jazz bis zu lateinamerikanischen Klängen reicht das musikalische Spektrum beim Seebrückenfest vom 19. bis 21. Juli. Der Eintritt für alle Konzerte und das Feuerwerk ist frei.

Thomas Christiansen 10.07.2013

Plön Umbau für Radweg beginnt Kein Weg führt nach Schönkirchen

Die Verbindungsstraße K 52 zwischen Heikendorf und Schönkirchen ist bis einschließlich Freitag, 19. Juli, voll gesperrt. Grund ist der Beginn der Bauarbeiten für den neuen Radweg.

Christoph Kuhl 13.07.2013

Nach dem Aufstieg der KSV Holstein in die dritte Fußballliga bereiten sich Polizei, Staatsanwaltschaft, Stadt, Verein und Fußballverband intensiv auf das Thema "Sicherheit bei Fußballspielen" vor. Gemeinsam einigte man sich am Donnerstag im Dialog auf eine abgestimmte Arbeitsweise und Zusammenarbeit bei den Heimspielen der "Störche".

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.07.2013

Der nächste Schwung von jungen Menschen im freiwilligen sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) steht in den Startlöchern: Beginn ist am 1. August oder am 1. September. Der Einsatz ist gefragt und füllt auch die Lücken, die das Ende des Zivildienstes hinterlassen hat. Für die Teilnehmer bietet das Jahr eine Erweiterung ihres Horizonts und berufliche Orientierung. Doch so mancher Träger sucht noch nach neuen Freiwilligen für das kommende Jahr. Auch Lisa Zuleger hatte sich für ein BFD entschieden – und berichtet über ihre Erfahrungen.

Nadine Schättler 09.07.2013

„Papa, weißt Du noch, wie wir uns auf der Brücke immer hoch gequält haben?“ Wer an diesem Wochenende auf dem Fördewanderweg zwischen Heikendorf und Laboe unterwegs war, konnte an der neuen ebenerdigen Querung über die Zufahrt zum Munitionsdepot eine Menge Kommentare von Radlern und Fußgängern aufschnappen.

Nadine Schättler 11.07.2013

Die Uniformen und Hüte sitzen: Alles klar für den Empfang der Gäste. Vor ihrem Übungsheim stehen Musiker der Heikendorfer Show-Brassband Spalier und warten auf eine japanische Lions-Delegation.

Christoph Kuhl 09.07.2013

Plön Hotel "Stadt Kiel" in Schönberg Leerstand unter Denkmalschutz

Bereits im Januar hatte sich die Denkmalschutzbehörde des Landes Schleswig-Holstein mit dem seit eineinhalb Jahren leer stehenden Hotel Stadt Kiel auf dem Schönberger Markt befasst. Nun ist es amtlich: Das Gebäude ist als „Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung“ in das Denkmalbuch aufgenommen worden. Die Eigentumsfrage ist noch immer nicht geklärt, bestätigte Insolvenzverwalter Christian Krüger.

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.07.2013

Die Sporttaschen sind gepackt. Fitness in Schönkirchen ist heute für Kim Luisa, Tabea und Lena Katharina aus Heikendorf angesagt. Der „Elternexpress“ im Auto fällt für die drei 16-Jährigen diesmal aber aus. Was bleibt, ist der Bus – und eine lange Tour zwischen zwei Nachbargemeinden.

Andrea Seliger 01.07.2013

Die Fischer in Laboe, Heikendorf, Wendtorf und Schönberg fürchten aufgrund der Pläne von Umweltminister Robert Habeck (Grüne) um ihre Existenz. Auf Initiative des Laboer Bürgermeisters Michael Meggle (Grüne) stellte Habeck sich am Dienstagabend im Laboer Hafen einer kontroversen Diskussion.

Astrid Schmidt 29.06.2013