Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 17° Regenschauer
Thema Heikendorf

Heikendorf

Anzeige

Alle Artikel zu Heikendorf

Corona setzt Fischern zu - "Uns geht es richtig dreckig"

Die Corona-Krise macht auch vor den Fischern in Heikendorf nicht Halt. Die Fischpreise auf dem weltweiten Markt sind im Keller, der Direktverkauf läuft während der Kontaktsperre schleppend. Haupterwerbsfischer Björn Fischer (52) hat seinen Kutter daher erst einmal auf Eis gelegt.

Nadine Schättler 16.04.2020

Ein Delfin ist über Ostern in der Eckernförder Bucht gesichtet worden. Die letzte Meldung datiert von Ostermontag. Spaziergänger hatten den Meeressäuger im Küstenbereich vor Hemmelmark entdeckt. Auffällige waren seine Sprünge. Laut einem Experten handelt es sich um einen Gemeinen Delfin.

Christoph Rohde 15.04.2020

Eigentlich sollte schon am 1. April am Rathaus von Altenholz eine Bikesharing-Station der Sprottenflotte zu finden sein, um die Mobilität in der Kiel-Region zu verbessern. Doch Corona hat auch dieses Vorhaben ausgebremst: Bislang konnten die Bügel nicht geliefert werden.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 14.04.2020

Sonnenschein und Ostern. Normalerweise ein Garant für überfüllte Ferienorte. Mit Corona ist nun alles anders. Dennoch versuchten viele Tagesausflügler, einen Platz an der Ostsee oder den Seen der Holsteinischen Schweiz zu ergattern. Die meisten scheiterten, weil die Parkplätze gesperrt sind.

Hans-Jürgen Schekahn 14.04.2020

Corona im Kreis Plön - Das ist die Lage am 12. April 2020

Das Coronavirus belastet auch die Menschen im Kreis Plön. Fast täglich gibt es neue Meldungen, zudem Erlasse, Absagen und Hinweise. Hier erfahren Sie alles wichtige zu Corona im Kreis Plön: Das ist die Lage am 12. April 2020.

Hans-Jürgen Schekahn 12.04.2020

Corona und die Folgen: Wie sich das Leben für eine vierköpfige Familie in Heikendorf durch die Krise verändert hat, berichtet Nadine Schättler in ihrem Tagebuch für kn-online. Überraschende Erkenntnis nach drei Wochen: Es gibt keine Langeweile - und die Laune ist gut. Das hat auch mit Musik zu tun.

Nadine Schättler 11.04.2020

Corona-Regeln in Kiel - Stadt sperrt Kiellinie ab Lindenallee

Auch die Stadt Kiel greift durch: Ab Donnerstag, 9. April, bis einschließlich Montag sperrt sie die Kiellinie zwischen Lindenallee und Marinestützpunkt für Autos. Ziel ist es, Corona-Abstände und Zeit an der frischen Luft zu ermöglichen. Der Vorschlag zu Ostern war am Mittwoch von der CDU gekommen.

Niklas Wieczorek 10.04.2020

Das öffentliche Leben steht während der Corona-Krise auch im Amt Schrevenborn fast still. Allerdings: Große Projekte wie der Kita-Neubau in Heikendorf oder die Erweiterung des Gewerbegebiets in Schönkirchen laufen weiter. Mit enormen Einschränkungen rechnet hier vorerst keiner.

Nadine Schättler 09.04.2020

Vor ungewohnten Herausforderungen steht Nedjo Veselinovic. Der 33-jährige, der zur nächsten Saison den Trainerposten beim Heikendorfer SV von Chefcoach David Lehwald übernimmt, trägt erstmals die Verantwortung für die Personalplanung des Landesligisten und betritt damit Neuland.

08.04.2020

Schutzmasken sind in der Corona-Krise eine gefragte Ware. Während das Angebot selbstgenähter Mund- und Nasentücher wächst, ist der Weltmarkt für medizinische Gesichtsmasken wie leergefegt. Einem Plöner ist es gelungen, einen großen Auftrag einzufädeln. Einen Gruß aus China erhielt er obendrauf.

Dirk Schneider 07.04.2020

Der erste schöne Frühlingstag mit Temperaturen über 15 Grad: Eigentlich müsste der Laboer Strand voll mit Besuchern sein, der mäßige Wind würde die Kitesurfer aufs Wasser locken. Doch an der Ostsee ist dank Corona Ebbe. Die Zahl der Touristen hält sich in Grenzen, die Menschen gehen auf Abstand.

Frida Kammerer 07.04.2020

Kreis Plön - Bauboom trotz Corona

Der Kreis Plön baut so viel wie noch nie in seiner Geschichte. 150 Projekte bearbeitet derzeit die Abteilung für Liegenschaften. Mehr als 60 Millionen Euro investiert der Kreis in Sanierung und Neubau. Abteilungsleiter Andreas Siebelts ist die Arbeit nicht zu viel: „Es macht Spaß.“ Corona hat die Bautätigkeit der Kreisverwaltung somit nicht befallen.

Hans-Jürgen Schekahn 07.04.2020
Anzeige