Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
1°/ -1° Schneefall
Thema Hochschulen in Kiel

Hochschulen in Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Hochschulen in Kiel

Theater vom Wet Dog Collective - Katastrophenkomödie in der Hansa48

An der Muthesius Kunsthochschule gründete sich 2014 das Wet Dog Collective und bereichert seither den Stadtraum mit Bildender Kunst und Theater. Am 1. Dezember hat in der Hansa 48 die neue Katastrophenkomödie „2053“ Premiere.

Ruth Bender 29.11.2021

Zauberische Bildwelten, in denen sich große und kleine Betrachter verlieren können, Kompositionen, die den Dingen des Alltags huldigen und ein vorweihnachtlicher Kunst-Markt, der mit Werken zu erschwinglichen Preisen lockt: Dies und allerhand mehr hat die Kieler Kunstszene im November zu bieten.

Sabine Tholund 25.11.2021

Die steigenden Corona-Zahlen stellen auch die Hochschulen in Kiel vor Herausforderungen. An der CAU bleiben einige Studierende schon wieder häufig zu Hause. Die Hochschulen setzen aber weiter auf Präsenzveranstaltungen – und schärfen teilweise bei der Maskenpflicht nach.

Jonas Bickel 24.11.2021

Wasser für Menschen zugänglich zu machen und dabei etwas für die Umwelt zu tun: die Idee von Jadwiga Slezak. Nun wurde die wissenschaftliche Mitarbeiterin der Muthesius Kunsthochschule für ihr Projekt „WATERePUBLIC“ mit dem renommierten Braun-Prize ausgezeichnet, dem Oscar der Designbranche.

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.11.2021

Zwei Studenten der Fachhochschule Kiel haben in den letzten sechs Monaten einen elektronischen Blindenstock entwickelt. Die Idee dazu stammt von Jürgen Gibbisch aus Mühbrook. In der Gründershow „Die Höhle des Löwen“ hat sich der 67-Jährige auch beworben.

Frank Scheer 13.11.2021

Jetzt wird Tempo gemacht. Die Konstruktion des ersten autonomen Fördeschiffs ist bereits in der Endphase. Bereits im März soll die Kiellegung sein. Das Testfeld für die ersten Fahrten steht auch fest.

Frank Behling 11.11.2021

Das erste autonom fahrende Fährschiff für die Förde wird auch in Kiel gebaut. In der Ausschreibung für die „Wavelab“ setzte sich die Werft Gebrüder Friedrich aus Friedrichsort durch. Das Auftragsvolumen liegt bei drei Millionen Euro.

Frank Behling 11.11.2021

„Falten der Zeit“ im Bunker D - Vladimir Sitnikovs Zeugnisse des Stillstands

In Kiel kennt man ihn vor allem als Maler und Objekt-Künstler. Als Fotograf ist Vladimir Sitnikov bislang eher selten in Erscheinung getreten. Dass er auch mit der Kamera umgehen kann, zeigt seine Ausstellung „Falten der Zeit“ im Bunker-D der Fachhochschule Kiel, in der der gebürtige Moskauer Kieler Litfaßsäulen in Zeiten der Pandemie aufgenommen hat.

10.11.2021

Projekt „startIng!“ an der Fachhochschule Kiel - So können Unterwasserfahrzeuge kommunizieren

Praxisbezug bieten, ein Netzwerk schaffen, die Studienabbruchquote senken: Das Projekt „startIng!“ der Fachhochschule Kiel hat sich hohe Ambitionen gesetzt. Ziel der Berufssimulation ist, angehende Ingenieure im ersten Semester für ihr weiteres Studium zu motivieren.

Steffen Müller 10.11.2021

Eigentlich sollte das riesige Wandbild am Iltisbunker entstehen und das verwitternde Motiv „Revolution und Krieg“ von Shahin Charmi ersetzen. Nachdem der Denkmalschutz das vor drei Jahren verhindert hatte, wurde nun ein neuer Standort für Piotr Nathans vielseitige Erinnerung an den Matrosenaufstand vor 103 Jahren gefunden.

Konrad Bockemühl 09.11.2021

Virtuelle Realitäten werden die nächste digitale Revolution – da sind sich viele Experten einig. Auch in Kiel werden Augmented Reality und Virtual Reality den Alltag verändern. Ein Projekt aus Kiel möchte jetzt Knotenpunkt für die neuen Technologien in Norddeutschland werden.

Jonas Bickel 08.11.2021

Studierende nutzen Künstliche Intelligenz (KI) längst, um Hausarbeiten möglichst ohne großen eigenen Aufwand zu schreiben. Die FH Kiel will solchen Plagiaten jetzt besser auf die Schliche kommen – und erforschen, wie sich KI positiv zum Lernen und Lehren nutzen lässt.

Christian Hiersemenzel 05.11.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10