Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ -3° wolkig
Thema Hochwasser

Hochwasser

Anzeige

Alle Artikel zu Hochwasser

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Betroffenen des jüngsten Hochwassers in Deutschland erneut Unterstützung bei der Beseitigung der Schäden zugesagt. "Die Menschen sollen wissen, sie werden in einer so existenziellen Situation nicht alleingelassen", sagte sie am Freitag in der Bundespressekonferenz in Berlin.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.07.2013

Lautstarke Proteste gegen Einsparungen, ein selbstbewusster Koalitionspartner und nun auch noch Ermittlungen der Staatsanwaltschaft: Sachsen-Anhalts Regierungschef Reiner Haseloff (CDU) steht zu Beginn der heißen Wahlkampfphase zur Bundestagswahl unter Druck.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.07.2013

Sind die Deutschen ein Volk von Egoisten? Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung legt diesen Verdacht nahe. Demnach haben wir beim gesellschaftlichen Zusammenhalt noch Nachholbedarf.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.07.2013

Das Jahrhunderthochwasser vom Juni macht den Schäfern an der Elbe immer noch schwer zu schaffen. Da das Wasser auch einen Monat nach der Flut weiter an den Deichen steht und Sandsäcke und Treibgut viele Wege unpassierbar gemacht haben, können sie ihre Tiere nur an wenigen Stellen wieder auf die Deiche treiben.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.07.2013

Schafe können kaum auf Deichwiesen - Elbflut macht das Futter knapp

Die Elbeflut im Juni ist in Norddeutschland glimpflich verlaufen. Gelitten haben aber die Dämme. Das Gras ist verfault, Wege sind durch Treibgut und Sandsäcke versperrt. Die Elbschafe, sonst gern gesehene Deichpfleger, müssen auf entfernte Weiden ausweichen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.07.2013

Vier Wochen nach dem Rekord-Hochwasser an der Elbe regt sich in Lauenburg heftiger Unmut über die hakende Soforthilfe des Landes. Mehr als eine halbe Million Euro seien bereits an Flutopfer ausgezahlt worden, sagt Bürgermeister Andreas Thiede (CDU). Trotzdem gehen viele Anwohner und Gastronomen leer aus.

Bastian Modrow 10.07.2013

Für die Bahn ist es ein Geduldsspiel. An der Elbe steht neben der Trasse der Strecke Berlin-Hannover noch Wasser. Deshalb bleibt sie gesperrt - mindestens bis Ende August.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.07.2013

Die Hochwasserflut im Juni gehört nach Einschätzung des weltgrößten Rückversicherers Munich Re zu den teuersten Naturkatastrophen aller Zeiten in Deutschland.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.07.2013

Die Hochwasserflut im Juni gehört nach Einschätzung des weltgrößten Rückversicherers Munich Re zu den teuersten Naturkatastrophen aller Zeiten in Deutschland.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.07.2013

Die Deutsche Bahn will heute in Berlin über die nach wie vor andauernde Sperrung der ICE-Strecke Berlin-Stendal-Hannover Auskunft geben. Die Hochgeschwindigkeitsstrecke war vom Elbehochwasser stark beschädigt worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.07.2013

Hochwasserschutzkonzept - Breitner sagt Lauenburg Hilfe zu

Nach der Flut ist vor der Flut. Die Elbestadt Lauenburg will ein ganzheitliches Hochwasserschutzkonzept entwickeln. Schleswig-Holsteins Innenminister Andreas Breitner sagte am Montag Hilfe bei der Finanzierung zu.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.07.2013

Rund drei Wochen nach dem Rekordhochwasser in Lauenburg will Schleswig-Holsteins Innenminister Andreas Breitner heute in der Elbestadt im Kreis Herzogtum Lauenburg eine Bilanz des Katastropheneinsatzes ziehen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.07.2013
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40