Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 10° Regenschauer
Thema Hochwasser

Hochwasser

Anzeige

Alle Artikel zu Hochwasser

Die deutlich milderen Temperaturen der kommenden Tage werden die schönen Winterlandschaften in Deutschland vorerst schmelzen lassen. Dafür steigt die Gefahr für Hochwasser und Eisregen.

18.01.2021

Wenn Starkregen und Überschwemmungen den Keller fluten, sind die Schäden oft groß. Das Problem: Eigenheimbesitzer sind nicht immer ausreichend gegen diese Gefahr versichert.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.01.2021

Vom Amazonas bis zum Jangtse erleben Staudämme weltweit einen Boom. Aber die immer größeren Talsperren können die Natur schwer schädigen - und die Energie aus Wasserkraftwerken ist keineswegs immer klimafreundlich.

09.01.2021

Stürme, Überschwemmungen, Erdbeben – diese und andere Naturereignisse haben auch 2020 jede Menge Schaden angerichtet. Werte von 171 Milliarden Euro haben sie vernichtet. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft fordert deshalb, ein Naturgefahrenportal einzurichten.

07.01.2021

In Preetz ist einiges passiert im vergangenen Jahr. Die neue Brücke über die Alte Schwentine - schon "der Berliner Flughafen von Preetz" genannt - ist endlich fertig. Grünes Licht gibt es für das Baugebiet Moorkoppel. Eine eher traurige Nachricht: Die Schusterstadt verliert ihren letzten Schuster.

Silke Rönnau 05.01.2021

In Venedig rechnen die Behörden erneut mit einem steigenden Meeresspiegel. Das neue Flutschutzsystem „Mose“ soll aktiviert werden. Knapp 80 gelbe Barrieren können ausgefahren werden, um die Fluten zurückzuhalten.

27.12.2020

KGK in Schwentinental - Schottergärten sollen weichen

Kiesel sind pflegeleichter als Grün: So denken immer mehr Hausbesitzer, die Schottergärten anlegen. Allerdings sind sie eigentlich aus ökologischen Gründen verboten. Die KGK will den unerwünschten Trend stoppen und einen entsprechenden Antrag im Bauausschuss diskutieren.

Jürgen Küppers 18.12.2020

Der Markusplatz steht am Dienstag unter Wasser, Menschen müssen durch das knietiefe Wasser waten. Nun wurde am Mittwoch das neue Hochwasser-Schutzsystem der Stadt aktiviert. Einen Tag zu spät? „Für die Aktivierung von „Mose“ braucht man mehr Zeit und auch eine Vorhersage mit mehr Zeit“, erklärt Bürgermeister Luigi Brugnaro.

09.12.2020

Heftige Unwetter haben am Wochenende im Norden Italiens für Chaos gesorgt. Mindestens zwei Menschen seien durch die Folgen des Wetters gestorben. Die Feuerwehr rückte zu Tausenden von Einsätzen aus, auch am Montag gab es wieder Neuschnee in Österreich und Italien.

07.12.2020

Während die Infektionswerte in vielen Regionen leicht sinken, sind sie zuletzt in einigen Gegenden extrem gestiegen. Woran liegt das? Und wie erleben die Betroffenen die zum Teil besonders strengen Maßnahmen? Eine Rundtour zu deutschen Krisenorten.

03.12.2020

Seit sechs Jahren fehlt in Bad Bramstedt die Ernst-Friedrich-Harm-Brücke, die Weihnachten 2014 bei einem Hochwasser zerstört wurde. Seitdem endet der Wanderweg an den Ufern der Hudau – zum Ärgernis vieler Spaziergänger. Nun unternimmt die SPD einen weiteren Versuch, eine neue Brücke durchzusetzen.

Einar Behn 26.11.2020

Vor einem Jahr wurde Venedig von einem verheerenden Rekordhochwasser verwüstet, es gab Tote und Millionenschäden. Inzwischen funktioniert das Schutzsystem „Mose“. Aber nasse Füsse bekommen die Bewohner der die Lagunenstadt mitunter trotzdem – und das ist gewollt.

12.11.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10