Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 5° Regenschauer
Thema Hochwasser

Hochwasser

Alle Artikel zu Hochwasser

Entlang der Küsten von Schleswig-Holstein leben 345.000 Menschen. Sie sind potenziell durch Überflutungen gefährdet. Hier erfahren Sie, wie Sie sich vor Sturmfluten an der Nordsee und Ostsee schützen können.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.01.2019

Das Klima verändert sich – Hitze, Hagel, Starkregen und Sturmböen sind die Begleiterscheinungen. Damit steigt auch das Risiko überfluteter Keller, zerborstener Scheiben und kaputter Dächer. Wie schützt man sein Haus am besten davor?

07.11.2018

An den Ufern der Schlei werden die systematischen Reinigungsarbeiten wegen Kunststoffteilchen wieder aufgenommen. Der Kreis habe dies gemeinsam mit den Stadtwerken entschieden, sagte der zuständige Fachbereichsleiter beim Kreis, Thorsten Roos am Montag.

05.11.2018

Chemnitz ist zwei Monate nach dem Tod von Daniel H. und den Ausschreitungen immer noch eine zutiefst verunsicherte Stadt. Jetzt kommen der Bundespräsident und die Kanzlerin zu Besuch. Hass und Angst aber bleiben.

31.10.2018

In Italien haben Unwetter mindestens 11 Menschen das Leben gekostet. Besonders betroffen ist davon auch die Touristenstadt Venedig.

30.10.2018

So leicht kann einen Italiener nichts von einer guten Pizza abhalten: Obwohl das Wasser im Restaurant fast kniehoch steht, geht der Betrieb in einer Pizzeria in Venedig weiter. Die Gäste sitzen mit Gummistiefeln an ihren Tischen und die Kellner waten durch das Wasser. Ein Video davon ging jetzt viral.

30.10.2018

Das Unwetter in Italien hinterlässt auch in Venedig deutliche Spuren. Die Innenstadt wurde am Montag komplett geflutet.

29.10.2018

Der erste Oststurm der Saison drückt den Ostsee-Pegel in Eckernförde am Dienstag auf 1,15 Meter über Normal. Dieses „kleine Hochwasser“ nach Definition des Wasser- und Schifffahrtsamtes ist zwar noch nicht bedrohlich, gibt aber einen Vorgeschmack auf das, was an Winterstürmen noch kommen kann.

Christoph Rohde 29.10.2018
Hamburg

Herbststurm "Sieglinde" - Fischmarkt wurde überspült

Auswirkungen des Herbststurms "Sieglinde": Hamburg hat am Dienstag die erste Sturmflut in diesem Herbst erlebt. Die Elbe überflutete einen Parkplatz am St.-Pauli-Fischmarkt.

Thomas Paterjey 23.10.2018

Der nächste Herbststurm ist an der Nordsee angekommen. Am Dienstag mussten mehrere Fährverbindungen unterbrochen werden.

23.10.2018

Ausläufer eines Sturmtiefs sorgen am Dienstag in Schleswig-Holstein für heftigen Wind. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt an der Nordsee vor Sturmböen um die 80 Stundenkilometer. In exponierten Lagen seien auch orkanartige Böen um die 105 Stundenkilometer möglich. Wir berichten im Liveblog.

23.10.2018
Sturmflut an der Nordseeküste erwartet: Einen Monat nach „Fabienne“ ist der nächste Herbststurm aufgezogen. Orkanartige Böen drohen vor allem auf den nordfriesischen Inseln.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10