Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 3° Sprühregen
Thema Hochwasser

Hochwasser

Alle Artikel zu Hochwasser

Die Eckernförder Sprottentage sind gestartet: Bei 90000 erwarteten Besuchern gibt es vier Tage lang volles Programm mit Aktionen wie Sprotten-Räuchern, Kinderspielen und Livemusik. Außerdem wird Sonntagabend ab 22.50 Uhr ein Feuerwerk vom Borbyer Strand aus in die Luft geschossen.

18.05.2018

Einsturzgefährdete Häuser, überflutete Straßen: Nach dem Starkregen, der in Schleswig-Holstein besonders die Kreise Stormarn und Pinneberg traf, diskutieren Politiker über eine staatliche Nothilfe. Im Norden sind gerade einmal 23 Prozent der Hausbesitzer gegen Starkregen und Hochwasser versichert.

Tanja Köhler 12.05.2018

Es war der lang anhaltende Regen im Bereich Heiligenhafen und Großenbrode, der am Sonnabend die Feuerwehren im nördlichen Ostholstein in Atem hielt. Um 12.30 Uhr wurde die Feuerwehr Heiligenhafen zu einem Einsatz in den Klaustorfer Weg alarmiert, der zu einem Großeinsatz mit THW wurde.

15.04.2018

Die Heringe sind da. Ein steifer Ostwind und Hochwasser drücken die Schwärme in die Innenförde. Die Freude über die einsetzende Angelsaison ist aber nicht überall gleich groß. So gab es mehrfach vor den Schleusen brenzlige Situationen, und auf den Fördedampfern ist die Sorge vor Unfällen groß.

Frank Behling 11.04.2018

Die neue Sohlgleite in der Alten Schwentine in Preetz ist zur Attraktion geworden. Doch es gibt auch Ärger: Anlieger aus den Umlandgemeinden klagen über Hochwasser und Überschwemmungen. „Die Sohlgleite funktioniert genau so, wie sie berechnet wurde“, sagt dagegen Umweltamtsleiter Jan Birk.

Silke Rönnau 08.02.2018

Wer traut sich zur Möltenorter Eisarschregattta aufs Wasser? Wie kann man sich am Sonntag schön entspannen? Und wie geht es eigentlich den Weidetieren im Winter? Am Sonntag können Sie all das herausfinden.

20.01.2018

Wetterextreme und die Afrikanische Schweinepest machen den deutschen Bauern zu schaffen. Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) spricht im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) über Tierwohl-Label, den Abschuss von Wildschweinen und wie die Landwirtschaft auf den Klimawandel reagiert.

17.01.2018

Sturmtief «Burglind» und der Dauerregen der vergangenen Tage bereiten dem Schiffsverkehr auf dem Nord-Ostsee-Kanal Probleme. Wegen des extremen Hochwassers gilt für alle Schiffe auf dem Kanal ein Tempolimit von 12 Kilometern pro Stunde, wie die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung Freitag mitteilte.

05.01.2018

Nach dem verheerenden Sturmtief «Herwart» vor drei Wochen erleben die Hamburger am Sonntag erneut eine Sturmflut. Der Fischmarkt sei am Morgen teilweise überspült gewesen, sagte ein Feuerwehrsprecher.

19.11.2017

Die Menschen in Hamburg, Bremen und Emden müssen sich in der Nacht zum Sonntag auf eine Sturmflut einstellen. So werde der Wasserstand in Emden und Bremen einen bis eineinhalb Meter über dem mittleren Hochwasser liegen, wie das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie am Samstag mitteilte.

18.11.2017

Die Folgen des Sturms Xavier behindern auch am Montagmorgen die Schifffahrt. Der Nord-Ostsee-Kanal muss von 9 bis 14 Uhr erneut gesperrt werden.

Frank Behling 09.10.2017

Nach dem starken Regen steigen jetzt die Wasserstände in Seen und Flüssen. Die Folgen erreichten am Freitagmorgen auch den Nord-Ostsee-Kanal. Am Nachmittag mussten die Kanalfähren ihre Dienste einstellen.

06.10.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10