Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 3° Sprühregen
Thema Hochwasser

Hochwasser

Alle Artikel zu Hochwasser

Unwetter ist nicht gleich Unwetter: Wasser richtet nach einer Analyse des Versicherungskonzerns Allianz besonders schwere Schäden an – auch wenn deutlich weniger Schadensfälle durch Überflutungen gemeldet werden als durch Stürme.

28.09.2017

Eckernförde Kaum Schäden im Kreis Nach dem Sturm kam die Ebbe

Sturmtief „Sebastian“ hat am Donnerstag für Niedrigwasser in der Eckernförder Bucht gesorgt. Der Pegel sank auf über einen Meter und Normal Null (NN). Mit einem anschließenden Hochwasser durch den Schwappeffekt der Ostsee ist allerdings nicht zu rechnen.

Christoph Rohde 14.09.2017

Nach dem ersten heftigen Herbststurm in Hamburg und Schleswig-Holstein hat sich die Lage normalisiert. Die meisten Bahnstrecken sind wieder frei. „Sebastian“ sorgte für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren im Norden.

14.09.2017

Das Sturmtief "Sebastian" hatte auch Auswirkungen auf die Schifffahrt an der Nord- und Ostseeküste. Im Kieler Hafen blieben über Nacht die Kreuzfahrtschiffe „Aidavita“ und „Europa“ mit fast 2000 Passagieren am Ostseekai. Beide Schiffe sollten eigentlich am Mittwochabend auslaufen.

Frank Behling 14.09.2017

Das Sturmhochwasser im Januar hat in der Probstei heftige Schäden an den Küsten verursacht. Besonders schlimm hat es Stein getroffen. Die Gemeinde erhält nun 322.000 Euro vom Land, dennoch bleiben weitere 460.000 Euro offen. Bis Monatsende soll es wieder einen Wanderweg auf der Steilküste geben.

Thomas Christiansen 12.09.2017

Die Lage im US-Staat Texas ist weiterhin angespannt: Deshalb besuchte Trump am Samstag zum zweiten Mal die verheerte Region. Er sprach in Houston Flutopfern sein Mitgefühl aus und stellte ein Hilfspaket in Milliardenhöhe in Aussicht. Derweil versuchen Einsatzkräfte, beschädigte Chemiefabriken zu sichern.

02.09.2017

Tropensturm „Harvey“ hat im US-Bundesstaat Texas eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. US-Präsident Donald Trump will Hilfen in Milliardenhöhe beantragen. Auch viele Promis kündigten großzügige Spenden an.

01.09.2017

Infolge des Hurrikan-Hochwassers kam es in einer Chemiefabrik nahe Houston zu zwei Explosionen. Die Behörden warnen vor dem giftigen Rauch, der aus der mit Chemikalien gefüllten Anlage tritt, in der das Wasser bis zu zwei Meter hoch stand.

31.08.2017

Im Gebiet einer vom „Harvey“-Hochwasser beschädigten Chemiefabrik haben sich am Donnerstag nach einem Bericht der Zeitung „Houston Chronicle“ zwei Explosionen ereignet. Grund war ein Ausfall der Kühlanlage infolge der Überschwemmungen. Man bereite sich auf das „schlimmste Szenario“ vor, erklärt der Chef der Chemieanlage.

31.08.2017

Das Hochwasser in Texas hat Rekordwerte erreicht. Die Stadt Houston ist besonders betroffen. Um Plünderer abzuhalten, galt in der Nacht eine Ausgangssperre. Derweil steigt die Zahl der Toten in Texas auf 18. Jetzt zittert Louisiana vor dem Regen.

30.08.2017

In einem Schadensfall haften viele Banken unterschiedlich. Eingelagertes Bargeld ist häufig nicht mitversichert.

25.08.2017

Norddeutschlands Bürgermeister rufen Gaffer auf, nicht mehr in die Hochwassergebiete zu kommen. Die Katastrophentouristen nerven nicht nur Flutopfer, sie behindern sogar die Rettungskräfte.

28.07.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10