Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 6° Regenschauer
Thema Hohwacht

Hohwacht

Alle Artikel zu Hohwacht

Plön

ZDF-Krimi aus Lütjenburg - "Besser als ein Tatort"

Der Krimi „Die verschwundene Familie“ war der Quotenhit für das ZDF. 6,95 Millionen Menschen schauten den ersten Teil, 6,75 Millionen den zweiten. Jeweils Tagesrekord. Der Film wurde zum Teil in der Region Lütjenburg gedreht. Wie kam er dort an?

Hans-Jürgen Schekahn 09.01.2019

Eine spannende Auswahl gibt es beim Veranstaltungsprogramm für 2019 im Kreis Plön. Gerade in den Sommermonaten ist jede Menge los. Das Preetzer Schusterfest soll auf zwei Tage ausgedehnt werden, die Probsteier Korntage locken ebenso wie die Jazztage in Plön und die Wikinger in Lütjenburg.

Silke Rönnau 09.01.2019

Aus einem Cafe wird eine Versicherungsagentur, aus einem Trödel- ein Buchladen, aus Lütjenburg wird die fiktive Stadt Nordholm. Für die Fortsetzung des ZDF-Krimis "Tod eines Mädchens" mit Heino Ferch wurde die Stadt am Wochenende ein wenig umgebaut.

Thomas Christiansen 08.01.2019

 Rüdiger Petersen steht in seiner schwarzen Polizeiuniform ruhig am Strand von Alt-Hohwacht. Wenn er jemanden nach Ausweis oder Führerschein fragen würde, niemand würde seine Autorität in Frage stellen. Doch Petersen ist eigentlich Lehrer. Als Komparse spielt er einen Polizisten in einem ZDF-Krimi.

Hans-Jürgen Schekahn 08.01.2019

"Tod eines Mädchens" heißt ein erfolgreicher ZDF-Krimizweiteiler von 2015 mit Heino Ferch und Barbara Auer als Ermittler. Dazu gibt es nun in "Die verschwundene Familie" eine Fortsetzung - wieder unter anderem im Kreis Plön gedreht.

08.01.2019

Eine Sandbank blockiert die Schiffe im Sportboothafen Lippe. Der Betreiber des Hafens, Franz Graf von Waldersee, hat die Baggerarbeiten eingestellt, weil das Land neue Auflagen machte. Die Kreisverwaltung Plön unterstützt die Idee, den Sand vor Lippe zum Strand nach Schönberg zu transportieren.

Hans-Jürgen Schekahn 08.01.2019
Medien & TV

„Die verschwundene Familie“ - ZDF-Krimi: Kaltes Grauen in Kellenhusen

„Die verschwundene Familie“ wird am 7. und 8. Januar im ZDF gezeigt. Die Seebrücke an Oststee soll zu sehen sein. Der Zweiteiler ist die Fortsetzung von „Tod eines Mädchens“. Ostholstein ist bei Filmteams beliebt.

08.01.2019

„Die verschwundene Familie“ - ZDF-Krimi: Kaltes Grauen in Kellenhusen

„Die verschwundene Familie“ wird am 7. und 8. Januar im ZDF gezeigt. Die Seebrücke an Oststee soll zu sehen sein. Der Zweiteiler ist die Fortsetzung von „Tod eines Mädchens“. Ostholstein ist bei Filmteams beliebt.
Plön

Strandleuchten Hohwacht - Sturm ohne Fackeln zum Neujahr

Das Strandleuchten in Hohwacht gehört mit zu den größten Veranstaltungen im Kreis Plön rund um Silvester. Rund 2000 Menschen versammelten sich dieses Jahr an der Aussichtsplattform an der Ostsee. Wegen des heftigen Sturms blieben allerdings die 1500 Fackeln aus.

Hans-Jürgen Schekahn 02.01.2019

Es passiert über Irland: Der Weihnachtsschlitten wird bei der Testfahrt aus der Kurve getragen – mit turbulenten Folgen. Die amüsante Geschichte „Es ist ein Elch entsprungen“ von Andreas Steinhöfel trug der Schauspieler Siegfried W. Kernen am ersten Weihnachtstag in Hohwacht vor.

Silke Rönnau 26.12.2018

Das Amt Lütjenburg bereitet den Verkauf des früheren Schullandheims in Hohwacht vor. Seit 2016 leben dort Flüchtlinge vor allem aus Afghanistan. Weil nur noch wenige Menschen nach Deutschland kommen, wird die Unterkunft nicht mehr benötigt.

Hans-Jürgen Schekahn 18.12.2018

Der Seehundjäger Eckhard Kasten wurde am Sonnabend zu einem seltenen Fund gerufen. Am Strand eines Campingplatzes in Schleswig-Holstein lag ein verendeter, etwa 50 Zentimeter großer Mondfisch. Diese Tiere sind sonst im Atlantik heimisch.

16.12.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10