Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 8° wolkig
Thema Holstenköste Neumünster

Holstenköste Neumünster

Anzeige

Alle Artikel zu Holstenköste Neumünster

Das Wahrzeichen der Holstenköste steht: Seit Montag wuchs das Riesenrad, das die Firma Cornelis jedes Jahr auf der Südseite des Großfleckens auf dem großen Neumünsteraner Volksfest aufbaut, Strebe um Strebe in den Himmel.

05.06.2012

Ein großer und ein trauriger Moment in der Geschichte der Flitzebogenschützen Neumünster von 1914: Um mit Würde Vereinsinsignien wie Banner, Königsketten, Schärpen und die Chronik an das Museum Tuch + Technik Neumünster zu überreichen, setzten Kapitän, König und Fahnenjunker gestern offiziell zum letzten Mal ihre schwarzen Vereinsmützen auf. Der Geselligkeitsverein hatte sich am 31. Dezember aufgelöst.

Beate König 28.03.2012

Nach fünf Jahren Regionalleitstelle in Norderstedt setzt die Berufsfeuerwehr in Neumünster zukünftig wieder auf eigene Ortskenntnis. Die neue Einsatzleitstelle in der Feuerwache an der Wittorfer Straße ist betriebsbereit. Als nächstes größeres Projekt steht der Umzug der Berufsfeuer in ein Gefahrenabwehrzentrum (GAZ) in der ehemaligen Hindenburg-Kaserne an. Die konkrete Entwurfsplanung samt detaillierter Kostenschätzung für das GAZ sollen im Mai vorliegen.

21.03.2012

Der Köste-Rock war in den vergangenen Jahren immer eine der größten Attraktionen des Stadtfestes Holstenköste in Neumünster. Doch 2011 wird es keine Neuauflage geben.

11.05.2011

Neumünster - Generationswechsel beim Amt des Marktmeisters: Timo Adrian wird zum 1. Februar neuer Marktmeister in Neumünster. Uwe Hinz geht in den Ruhestand.

25.01.2010

Bruderschaft seit 125 Jahren in Neumünster - Derzeit 32 Mitglieder - Eigene Logenhalle in der Marienstraße - Nord-Albingia setzt auf Präsenz

In diesem Jahr feiert die Nord-Albingia Loge Nr. 2 zu Neumünster im deutschen Odd-Fellow-Orden ihr 125-jähriges Bestehen - eine Loge, die bei aller Treue zur Tradition ihrer Gemeinschaft auch moderne Wege geht.

16.10.2009

Dienstältester Rathausmitarbeiter geht in den Ruhestand - Angefangen hat Werner Angerstein vor 48 Jahren mit „EDV zu Fuß“

48 Dienstjahre sind zusammengekommen. Nun ist Werner Angerstein 65 und muss in den Ruhestand gehen. Gestern hatte er seinen letzten Arbeitstag in der Stadtverwaltung Neumünster, wo er am 1.

31.07.2009

„Ticke, tucke“, Klatsch aufs Bein. Dreimal erklingt der Rhythmus, dann hat der Kinderbuchautor und Liedermacher Wolfram Eicke seine Zuhörer gebannt.

17.03.2009

Rencks Park in Neumünster hat wieder ein stilles Örtchen. Eineinhalb Jahre nach dem Brand, bei dem die in den 50er Jahren gebaute Toilettenanlage zerstört wurde, ist ab dieser Woche das neue Häuschen benutzbar.

17.08.2009

Candle Light Shopping am 28. November - Lichterabend von Kirche, Handel und Gastronomie

Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres starten Einzelhandel, Kirchen, Gastronomie und Stadtwerke am kommenden Freitag, 28. November, erneut mit einem Lichter-Abend und Candle Light Shopping gemeinsam in den Advent.

21.11.2008

„Aktenzeichen XYungelöst“ beschäftigt sich morgen ab 20.15 Uhr mit einem Fall aus Neumünster. Am 17. Juni 2008 wurde eine 17-Jährige auf einem Parkplatz vergewaltigt.

01.02.2010

Nach dem ersten Polizeirevier zog Freitagmittag auch die Kriminalpolizei mit 36 Beamten und Angestellten aus dem Polizeigebäude in der Parkstraße 27 aus. Der Bau aus den 70er Jahren hatte in den vergangenen Jahren immer wieder für Probleme gesorgt. Beamte klagten über gesundheitliche Beschwerden.

20.05.2011
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige