Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 11° wolkig
Thema Holstenköste Neumünster

Holstenköste Neumünster

Alle Artikel zu Holstenköste Neumünster

Bei einem Streit auf offener Straße ist am Freitagvormittag ein 24-jähriger Neumünsteraner schwer verletzt worden. An der Ecke Wasbeker/Fabrikstraße war eine Auseinandersetzung eskaliert: Weniger Meter weiter brach der Mann stark blutend zusammen.

Anja Rüstmann 12.06.2015

Der Abriss von mehreren Brücken macht es nötig: Die Autobahn 7 wird in Höhe Neumünster in der Nacht zum Sonntag für elf Stunden voll gesperrt. An den darauffolgenden Wochenenden sind noch längere Vollsperrungen nötig. Dann wird die wichtige Nord-Süd-Verbindung in Höhe Hamburg für jeweils 55 Stunden voll abgeriegelt.

Paul Wagner 12.06.2015

Sommerfest im Schrevenpark, Holstenköste und schwul-lesbische Fußball-EM: Der Freitag steckt voller Veranstaltungen. Weitere Termine des Tages erhalten Sie hier im Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.06.2015

Eine Stadt in Partylaune: Zahlreiche Neumünsteraner und Gäste strömten am Donnerstagnachmittag bei Super-Sonnenwetter zum Start der Holstenköste in die Innenstadt zum Großflecken. „Ich wünsche allen Gästen eine friedliche Party“, erklärte Stadtpräsidentin Anna-Katharina Schättiger um 17 Uhr und probierte mit Oberbürgermeister Olaf Tauras auf der zentralen Bühne eine Kösten-Stange.

Karsten Leng 11.06.2015

Der Donnerstag steht für Jubel, Trubel, Heiterkeit - und harte Diskussionen. In Neumünster beginnt die Holstenköste, Glückstadt begeht die Matjestage und Ministerin Alheit muss sich nach dem Skandal um den "Friesenhof" erneut vor dem Sozialausschuss erklären. Diese und weitere Themen des Tages im Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.06.2015

Ein sagenhaftes Geschenk hat sich der Verein Türkspor zu Neumünsters 888. Geburtstag einfallen lassen: In der türkischen Stadt Canakkale soll ein Neumünster-Wald gepflanzt werden. 888 Bäume sind geplant. Einen Ahorn als Symbol dafür überreichte Initiator Mürsel Hanli am Dienstag an Stadtpräsidentin Anna-Katharina Schättiger.

Sabine Nitschke 09.06.2015

Der Großflecken ist jetzt eine Sackgasse. Seit Montag greift die Sperrung des Platzes für den Durchfahrtsverkehr. Nur Linienbusse und Taxis dürfen laut Beschilderung über die Baustelle fahren. Das klappt allerdings noch nicht so gut. Viele Lkw- und Autofahrer fahren einfach durch. Die Stadt hat Kontrollen angekündigt.

Sven Detlefsen 18.05.2015

Ab Montag ist in der Innenstadt wieder mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Der Großflecken wird im Bereich der Kieler Brücke bis Ende August für den Durchfahrtsverkehr gesperrt.

Sven Detlefsen 15.05.2015

Skeptiker befürchten ein Verkehrschaos, wenn im Herbst das ECE-Einkaufszentrum eröffnet. Neumünsters Stadtplaner dagegen sind der Ansicht: „Es geht nicht darum, Straßen zu verbreitern, sondern die Besucher der City zielgerichtet zu den Parkplätzen zu führen.“ Dabei setzen sie auf ein Parkleitsystem (PLS), den Ausbau von Knotenpunkten und den Ring als „Rückgrat“.

Sabine Nitschke 17.04.2015

Die veränderte Trassenführung der Großflecken-Fahrbahn mit leichter Verschwenkung zum Kuhberg-Karree fand Beifall im Bau- und Planungsausschuss. Für die Fahrbahn soll es im Teilbereich Karstadt bis Gänsemarkt beim Pflaster bleiben; Geh- und Radwege erhalten einen provisorischen Asphalt-Belag.

Sabine Nitschke 20.03.2015

Noch vor der Holstenköste sollen die Sanierungsarbeiten an der Kieler Brücke, die dann für den Individualverkehr gesperrt sein wird, beginnen. Das schlägt die Verwaltung dem Bau- und Planungsausschuss vor, der am Donnerstag, 19. März, auch über die Details für die Querungshilfen für den Großflecken und das Material für Geh- und Radwege im Bereich zwischen Karstadt und Gänsemarkt entscheiden soll.

Sabine Nitschke 13.03.2015

Baustellen in der Innenstadt wegen Straßenumbaus für die Holsten-Galerie, aber auch in Tungendorf und Einfeld und nicht zuletzt Auswirkungen durch den Ausbau der A7 werden die Neumünsteraner in diesem Jahr auf eine harte Probe stellen. Vor allem auf dem östlichen Ring dürfte es an drei Tagen in Juni, September und Oktober wegen Vollsperrung der A7 eng werden.

Sabine Nitschke 19.02.2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9