Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
6°/ 3° Sprühregen
Thema Holstenköste Neumünster

Holstenköste Neumünster

Alle Artikel zu Holstenköste Neumünster

„Wenn wir nicht sicher sind, wann Tanztermine sind, fragen wir Pauline, sie weiß es“, erzählen die Tänzer des Carneval-Clubs Stadtgarde Neumünster. Pauline Büker ist geistig behindert und vollwertiges Karnevalistenmitglied.

Gunda Meyer 28.07.2014

Das Museum Tuch + Technik will der Holstenköste einen romantischen Anstrich geben und wünscht sich zur 888-Jahr-Feier Neumünsters eine Ausstellung zum Thema „Köstenpaare“. Gesucht werden Liebende, die ihr Glück mit dem Stadtfest in Verbindung bringen.

Cornelia Wunder 08.07.2014

Neumünster Verstaubte Holstenköste in Neumünster Von der Baustelle wehte Ärger herüber

Freitag brachte Baustaub von der Baustelle Holstengalerie die Holstenkösten-Aussteller auf der Teichbrücke zur Verzweiflung. Bratwürste und Eiswaffeln konnten nicht mehr verkauft werden und mussten entsorgt werden.

Karsten Leng 13.06.2014

„Schwarze Sheriffs“, die bei Wildplakatierungen, Hundehaufen auf Kinderspielplätzen und dicht geparkten Feuerwehrzufahrten aktiv werden, könnte es bald auch in Neumünster geben. Über das Konzept dazu soll die Ratsversammlung am 3. Juni entscheiden.

Sabine Nitschke 19.05.2014

Neumünster Holstenköste Neumünster Junge Bühne ohne Alkohol

Die Junge Bühne kommt! Im Rahmen der Holstenköste wollen die Stadt Neumünster, der Jugendverband (JVN) und das Jugendwerk des Kirchenkreises Altholstein junge Musiker auf die Bühne im Rencks Park bringen.

Cornelia Wunder 18.05.2014

Vom zweiten Stock der Fabrikstraße 21 in Neumünster haben Eberhardt Sturm und Georg Monheim das gesamte Areal, über das sich später die Holsten-Galerie erstrecken soll, im Blick. Die beiden Diplom-Ingenieure sind die Büroleiter vor Ort für das Projekt, in das ECE 145 Millionen Euro investiert.

Sabine Nitschke 18.03.2014

Rendsburg Neumünster/Nortorf/Bornhöved ADAC-Manipulation: Eine „Sauerei“

Der ADAC verliert Mitglieder seit dem Skandal um Manipulation und Täuschung aus den Reihen der Führungsriege. Durchschnittlich 400 Austritte täglich sind es allein in Schleswig-Holstein. Die kleinen, ehrenamtlichen Ortsvereine, die im ADAC organisiert sind – in Neumünster, Nortorf und Bornhöved – sehen sich davon allerdings nicht betroffen.

Nora Saric 21.02.2014

Politik Hamburger Rand wächst rapide Städte um Kiel schrumpfen

In Schleswig-Holstein entwickelt sich ein brisantes Süd-Nord-Gefälle. Die Städte im Hamburger Umland sind in den vergangenen Jahrzehnten kräftig gewachsen, Kiel, Lübeck und vor allem Mittelstädte wie Rendsburg und Kleinstädte wie Plön haben Einwohner verloren. Jüngstes Opfer ist Neumünster. In einigen Monaten wird Norderstedt (Kreis Segeberg) die viertgrößte Stadt des Landes überflügeln.

Ulf Billmayer-Christen 11.02.2014

Freibier gab es gestern beim verkaufsoffenen Sonntag nicht. Dennoch drängten sich fast wie bei der Holstenköste tausende Besucher beim Bummeln und Schnäppchenschlagen in der Stadt. „Es hat sich inzwischen herumgesprochen, dass in Neumünster etwas los ist,“ stellte City-Manager Michael Keller fest.

Beate König 02.02.2014

Für Neumünster kommt es im Jahr 2014 ganz dicke, was Straßen- und Kreuzungsbaustellen angeht. Allein sieben Maßnahmen, die durch das geplante Einkaufszentrum Holsten-Galerie notwendig werden, müssen bis zu dessen Eröffnung im Herbst 2015 fertig werden.

Sabine Nitschke 29.01.2014

Neumünster Vicelinkirche in Neumünster DNA-Spur entlarvt Randalierer

Durch DNA-Proben ermittelte die Kripo jetzt einen Tatverdächtigen, der 2009 in einer katholischen Kirche in Neumünster randaliert haben soll. Bei einem Abgleich mit Spuren, die bei einer Körperverletzung im vergangenen Jahr sichergestellt wurden, kamen die Ermittler dem 20-Jährigen auf die Spur.

Sven Detlefsen 13.01.2014

Gerade bei Volksfesten wie der Kieler Woche, der Holstenköste in Neumünster oder dem Rendsburger Herbst gehören jugendliche Schnapsleichen leider zum Bild. Das Jugendschutzgesetz verbietet zwar den Verkauf von Spirituosen an Minderjährige, kontrollieren ließ sich das mit den bisher erlaubten erwachsenen Testkäufern aber nur schwer. Die neue Möglichkeit, Jugendliche auf eine hochprozentige Einkaufstour zu schicken, ist daher richtig und konsequent.

31.10.2013
1 2 3 4 5 6 7 8 9