Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
6°/ 4° bedeckt
Thema Kiel Baltic Hurricanes

Kiel Baltic Hurricanes

Anzeige

Alle Artikel zu Kiel Baltic Hurricanes

Der neue Leiter der Gemeinschaftsschule Probstei war bisher stets an Gymnasien tätig. „Den Schulartwechsel vollziehe ich bewusst, weil ich hier gerechtere Bildungschancen bieten kann“, sagt Timo Hepp. Zuletzt war der 44-Jährige Mittelstufenleiter an der Käthe-Kollwitz-Schule in Kiel.

Thomas Christiansen 07.09.2018
Sportmix

Interview: Patrick Esume - "Deutschland verdient ein NFL-Spiel"

Am Freitag (2.20 Uhr) startet die neue NFL-Saison - mit Patrick Esume. Der ehemalige Trainer der Kiel Baltic Hurricanes ist seit 2015 Moderator und Experte bei "Ran Football", der deutschen TV-Heimat der US-Profiliga. Im Interview spricht er über die NFL, den deutschen Football und die Canes.

Niklas Schomburg 05.09.2018

Versöhnliches Ende einer verkorksten Saison: Trotz der erwarteten 14:22 (7:6, 0:9, 0:7, 7:0)-Niederlage gegen Rekordmeister Lions Braunschweig feierten die Kiel Baltic Hurricanes nach einer starken Leistung mit den Fans ihren Abschluss der Spielzeit 2018 in der German Football League.

Thomas Pfeiffer 01.09.2018

Die bitterste Saison der Kiel Baltic Hurricanes seit dem Abstieg aus der German Football League 2002 endet am Sonnabend (16 Uhr, Kilia-Stadion) mit dem letzten Vorrundenspiel gegen den deutschen Rekordmeister Lions Braunschweig. Dennoch wollen die Canes ihre Fans zum Abschluss guten Sport bieten.

Thomas Pfeiffer 31.08.2018

Nun ist es auch rechnerisch besiegelt: Die Kiel Baltic Hurricanes werden erstmals nach elf Jahren nicht an der Playoff-Runde der German Football League teilnehmen. Ihr vorletztes Saisonspiel verloren die Männer von Headcoach Dan Disch gegen die Potsdam Royals mit 14:38 (0:6, 7:13, 7:12, 0:7).

Thomas Pfeiffer 25.08.2018

Die Playoffs sind weg, für die Kiel Baltic Hurricanes geht es in den letzten zwei Saisonspielen nur um die Ehre. Mit einem Sieg gegen die Potsdam Royals (Sonnabend, 16 Uhr, Kilia-Stadion) kann das Team von Headcoach Dan Disch den fünften Platz in der Nordstaffel der German Football League erreichen.

Niklas Schomburg 24.08.2018

Die Baltic Hurricanes gewannen am Sonnabendnachmittag vor 1883 Zuschauern im Kilia-Stadion ihre GFL-Partie gegen die Hildesheim Invaders mit 37:15 (7:0, 7:0, 9:7, 14:8) und revanchierten sich mit einer kämpferischen Vorstellung für die 14:15-Hinspielpleite in der Vorwoche.

Dagmar Treichel 11.08.2018

Die jüngste 14:15-Niederlage in der German Football League bei den Hildesheim Invaders hat die letzten Playoff-Träume der Kiel Baltic Hurricanes zerstört. Im Rückspiel am Sonnabend (16 Uhr, Kilia-Stadion) müssen die Canes zumindest ihre Fans zufrieden stellen.

Thomas Pfeiffer 09.08.2018

Nach einem in der Schlussphase hochdramatischen Match der German Football League haben die Baltic Hurricanes mit dem 14:15 (7:3, 7:0, 0:0, 0:12) bei den Hildesheim Invaders die siebte Saisonniederlage kassiert und damit ihre ohnehin nur noch vagen Chancen auf die Playoff-Runde weiter minimiert.

Thomas Pfeiffer 04.08.2018

Nach ihrer sechswöchigen Sommerpause gehen die Baltic Hurricanes am Sonnabend (16 Uhr) bei den Hildesheim Invaders in das vier Spiele umfassende Finish der Punkterunde in der German Football League. Dabei droht die famose Serie der Kieler von bislang elf Playoff-Teilnahmen in Folge zu reißen.

Thomas Pfeiffer 04.08.2018

Erstmals in ihrer zwölfjährigen GFL-Geschichte werden die Kiel Baltic Hurricanes in dieser Saison die Play-off-Runde verpassen. Die Ursachen: Eine desolate Saison-Vorbereitung, Last-Minute-Abgänge von Leistungsträgern, Verletzungen. Geschäftsführer Gunnar Peter sieht eine "Wettbewerbsverzerrung".

Thomas Pfeiffer 09.07.2018
Wirtschaftsleben

Anzeige - Sarah und Christian Schwan leiten seit Jahresbeginn die Holstein Reha - Altes Team, neue Inhaber

Frischer Wind zum Jahreswechsel in der Holstein Reha – seit dem 1. Januar 2018 lenken Sarah und Christian Schwan die Geschicke des bekannten Wirbelsäulen- und Gelenkzentrums in der Kieler Prinz-Heinrich-Straße 20. Die Patienten profitieren aber selbstverständlich weiterhin von dem hoch qualifizierten, engagierten und interdisziplinären Team, bestehend aus 14 Therapeuten und vier Anmeldekräften, sowie dem großen Spektrum an Therapieformen. 

04.07.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11