Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
6°/ 3° Sprühregen
Thema Kiel - Ellerbek

Kiel - Ellerbek

Alle Artikel zu Kiel - Ellerbek

Überfall auf einen Aldi-Markt in Kiel: Zwei maskierte Männer haben Montag den Lebensmittel-Discounter in Ellerbek überfallen und eine geringe Menge Bargeld geraubt. Die Täter konnten unerkannt flüchten.

Günter Schellhase 08.01.2013

Der Wettergott war in diesem Jahr gnädig gestimmt mit dem Silvester-Laufspektakel auf dem Ostufer. Bei milden Temperaturen um die zehn Grad bewies das Kult-Rennen einmal mehr, dass es aus dem Kieler Sportkalender nicht mehr wegzudenken ist.

Hans-Jürgen Krannig 03.01.2013

Die Stadt Kiel will Familien mit Kindern den Wohnungsbau in Wellingdorf schmackhaft machen. Sie plant ein Wohnprojekt für eine Baugemeinschaft auf dem Eckgrundstücke Timkestraße/Havemeisterstraße. Das Grundstück soll verkauft werden. Das erklärte Armin Roth vom Stadtplanungsamt in der Sitzung des Ortsbeirates Ellerbek/Wellingdorf.

Volker Rebehn 09.11.2012

Die ehemaligen Kleingärten an der Dockshöhe in Kiel sollen in diesen Tagen geräumt werden, damit der Sportpark Gaarden im nächsten Bauabschnitt bis nach Ellerbek erweitert werden kann. Die Wege durch das Gartengelände und den „Schulwald“ an der Gerhart-Hauptmann-Schule bleiben während der Arbeiten gesperrt.

Karin Jordt 14.10.2012

Fußgänger werden mit ihren Bedürfnissen leicht übersehen. Das kritisiert zumindest der Kieler Arbeitskreis Fußverkehr. Die Mitglieder legen den Finger in die städtebaulichen Wunden – zum Beispiel bei ihrer „Mängeltour Fußverkehr“ auf dem Ostufer.

Carola Jeschke 18.09.2012

Hamburg Unseriöse Tricks der Veranstalter Polizeieinsatz vor der Kaffeefahrt

Die Kaffeefahrt nahm ein schnelles Ende: Nur 17 Teilnehmer saßen im Bus, um sich 1052 Euro und ein Navigationsgerät abzuholen, das ihnen in der Einladung versprochen worden war. Zu wenig für den Veranstalter „Niedersächsische Treuhand“, den es nur auf dem Papier gibt. In Bad Segeberg drehte der Busfahrer um und lud die „Gäste“ wieder aus. Kaffeefahrt-Profis beobachten, dass immer weniger Teilnehmer mitfahren. Ist ein Ende dieser unsäglichen Verkaufstouren in Sicht?

Günter Schellhase 21.02.2012

Kiel Vor 100 Jahren wurde der Ostfriedhof eingeweiht Ein kürzerer Weg zur letzten Ruhestätte

Der Ostfriedhof ist 100 Jahre alt. Die Stadt Kiel feiert das Jubiläum am Sonnabend, 11. Juli, von 14 bis 18 Uhr mit einem abwechslungsreichen Programm. Oberbürgermeister Torsten Albig und Stefan Block, Propst des Kirchenkreises Altholstein, eröffnen die Jubiläumsfeier. Bis 1939 gehörte der Friedhof am Klausdorfer Weg zur Kirchengemeinde Bugenhagen.

09.07.2009

Kultur Viertklässler der Gerhart-Hauptmann-Grundschule proben für das Norddeutsche Tanztreffen In der Aula sind die Affen los

Wenn die Profis sich beim Norddeutschen Tanztreffen am Wochenende in Kiel über die Bühnen schrauben, tanzen auch Schüler dazwischen - ungestüm, kreativ und energiegeladen. Tania Carella, Choreografin und Tanzlehrerin, probt mit einer vierten Klasse der Gerhart-Hauptmann-Grundschule für deren Auftritt am Sonntag.

04.06.2009

Kiel 140 Meter langer Abschnitt des Wanderweges für die Öffentlichkeit freigegeben Einstieg ins schöne Schwentinetal

Jahrzehnte war dieser Uferbereich am Südufer der Schwentine nicht passierbar. Doch gestern gab Bürgermeister Peter Todeskino ein 140 Meter langes Stück Wanderweg an der Schwentinemündung für die Öffentlichkeit frei.

07.10.2009

Kiel Mängel im Ortsbeirat thematisiert Fahrradwege sollen die Kurve kriegen

Kiel zählt zu den fahrradfreundlichsten Städten Deutschlands. Doch es gibt noch viel zu tun. Das ergab diesjährige Mängelradtour des „Kieler Fahrradforums“ durch Ellerbek und Wellingdorf. Forums-Mitglied Rolf Kähler fasste die Erkenntnisse dieser Tour auf der jüngsten Sitzung des Ortsbeirates Ellerbek/Wellingdorf zusammen.

15.10.2009

Sportmix Anke Tiedemann und Lars Neumann sicherten sich die Kieler Silvesterlaufsiege Silvesterknaller "zündeten" in der Kostümwertung

Annähernd 200 Läufer großteils in abenteuerlichen Verkleidungen stellten sich bei der 35. Auflage des Kieler Silvesterlaufes auf dem Ellerbeker Rohdehoffplatz dem Starter. Bei besten Laufbedingungen knapp über dem Gefrierpunkt wurde den Teilnehmern auf der 5,5 km langen Strecke durch Ellerbek schnell warm, während sich die zahlreichen Zuschauer am Glühwein erwärmten und gleichfalls schnell in beste Stimmung gerieten.

01.01.2009
1 2 3 4 5 6 7 8