Menü
Anmelden
Wetter heiter
7°/ 1° heiter
Thema Kiel - Hassee

Kiel - Hassee

Alle Artikel zu Kiel - Hassee

Kiel Haltestelle Hasseer Straße Namenswechsel am neuen Häuschen?

In Hassee müssen sich Busnutzer wohl künftig umgewöhnen: Die Haltestelle „Hasseer Straße“, die von den Linien 61 und 62 angefahren wird, wird vermutlich nach dem Gründer des Aufzugherstellers Rud. Prey umbenannt. Das ist ein Wunsch des in unmittelbarer Nähe ansässigen Unternehmens.

Jennifer Ruske 14.09.2015

Ein neues, sicheres Zuhause: Das soll das ehemalige Geburtshaus im Lübscher Baum 23 ab September für 25 Menschen, vorzugsweise Familien werden. Die Stadt Kiel will das Gebäude noch für die Flüchtlinge umbauen lassen

Jennifer Ruske 03.08.2015

Sie wollen alle eigentlich nur eines: vernünftig und sicher zur Arbeit kommen. Doch das, finden Betriebsrat und Mitarbeiter der Professoren-Heime des Kieler Stadtklosters in Hassee, ist per Bus nicht gut möglich. Denn der fährt zwar bis zur Straße Brüggerfelde am Vieburger Gehölz, wo die Heime liegen, doch nur tagsüber – und das ist ein Problem für die Mitarbeiter im Schichtdienst, vor allem in der dunklen Jahreszeit.

Jennifer Ruske 06.07.2015

Anzeige - Kieler Bootsschau

„Raus ins Grüne“ – das bedeutet in Kiel oft gleichzeitig „rauf aufs Wasser“. Freunde des Paddelsports sind bei der Kieler Bootsschau in Hassee an der richtigen Adresse. Ob geräumiger Kanadier für entspannte Ausfl üge mit der Familie oder wendiges Seekajak für sportliche Touren auf der Förde –hier fi ndet sich eine riesige Auswahl an Kanus für jeden Bedarf und Anspruch.

Kiel Hasseer Straße in Kiel Weitermachen mit Änderungen

„3b – Nee!“ Ganz deutlich zeigen drei Damen im Publikum mit dem Aufdruck auf ihren T-Shirts, was sie vom Verkehrsprojekt in Hassee, genauer gesagt von der umgesetzten Variante 3b, halten. Nämlich gar nichts. An dem Versuch, durch ein Einbahnstraßenprinzip die Autos aus dem Quartier um die Alten- und Neuenrade herauszudrängen, scheiden sich die Geister.

Jennifer Ruske 29.10.2014

Kiel Polizei in Hassee/Russee Heimspiel für neuen Stationsleiter

Die Polizeistation Hassee/Russee hat einen neuen Leiter: Andreas Panizzi hat den Posten von Jürgen Bockmeyer übernommen, der nach 42 Jahren im Polizeidienst in den Ruhestand gegangen ist.

Jennifer Ruske 29.09.2014

Kiel Sozialverband startet kostenloses Angebot Sport soll nicht am Geld scheitern

Wenn das Geld knapp ist, bedeutet das oft Rückzug und Einsamkeit. Das ist nicht nur schwer zu ertragen, sondern wirkt sich auch negativ auf die Gesundheit aus. Rauskommen, gemeinsam flott spazieren gehen, Gleichgesinnte treffen – das bietet ein neues Projekt auf Initiative des Sozialverbandes SoVD jetzt kostenlos, unkompliziert und unverbindlich.

Heike Stüben 26.08.2014

Kiel Anlaufstelle hat unter neuer Leitung wieder geöffnet Stadtteilbüro bietet Rat und Hilfe

Die Anlaufstelle für Bürgerfragen in Hassee ist wieder geöffnet. Nach zweimonatiger Pause hat das Stadtteilbüro Süd in der Saarbrückenstraße 173 im Juni mit neuem Träger und unter neuer Leitung seine Arbeit wieder aufgenommen. Als Service- und Stadtteilbüro kümmern sich die Mitarbeiter insbesondere um Unterstützung von Hartz-IV-Empfängern, die Türen des Servicebüros stehen jedoch allen offen.

Jennifer Ruske 01.07.2014

Bewegung in der Rockerszene: Die Kieler Polizei hat am vergangenen Wochenende eine Feier der „Soul Reaper“ in einer Kneipe in der Stadtrade 20 in Hassee kontrolliert. Bereits Mitte April hatte es vor der Kneipe einen großen Polizeieinsatz gegeben. Diese Gruppierung zählt zu den Unterstützern der Bandidos, die mittlerweile mit Kutten im Stadtgebiet zu beobachten sind.

Günter Schellhase 07.06.2014

Achtung Einbrecher: Die Polizei hat in den vergangenen Wochen einen hohen Anstieg an Wohnungseinbrüchen in Kiel festgestellt. Seit Anfang November stiegen die Täter in viele Häuser in Hassee, Russee und Mettenhof ein.

Günter Schellhase 27.11.2013

Kiel Stromausfall im Kieler Süden Chronologie eines außergewöhnlichen Abends

Ein Kurzschluss in einem Umspannwerk hat am Mittwochabend für einen Stromausfall in Kiel und Umgebung gesorgt. Knapp vier Stunden lang waren nach Angaben der Stadtwerke rund 15 000 Haushalte in der Landeshauptstadt und in angrenzenden Landkreisen ohne Strom, darunter auch das KN-Druckzentrum in Moorsee. Unser Redakteur Frank Behling hat die Ereignisse des Abends bei den Kieler Nachrichten zusammengefasst.

Frank Behling 11.07.2013

Kiel Stadtteilserie, Teil X Hassee: Stadtnah im Grünen wohnen

Er ist das Wahrzeichen der Hasseer: 225 Meter erhebt sich der Fernmeldeturm über die Wipfel der Bäume im Vieburger Gehölz. Am Fuße des höchsten Bauwerks der Stadt liegt Hassee. Dass der Stadtteil einst ein eigenständiges Dorf vor den Toren Kiels war, in dem Landwirtschaft und Gartenbau betrieben wurden, wird beim luftigen Rund-um-Blick deutlich: Hier wohnen, leben und arbeiten die Menschen im Grünen.

Jennifer Ruske
1 2 3 4