Menü
Wetter wolkig
25°/ 13° wolkig
Thema Kiel - Meimersdorf

Kiel - Meimersdorf

Alle Artikel zu Kiel - Meimersdorf

Kiel

Bürgerbeteiligung - Werbung für den Windpark

Der Vorsitzende des Vereins „Bürger Energie“ verfolgt ein konkretes Ziel: Die Gründung einer Energie-Genossenschaft, bei der Bürger Anteile an einem oder zwei Windrädern im geplanten Windpark Flintbek/Meimersdorf erwerben können.

Jürgen Küppers 08.01.2016

Hinter einem Birkenwäldchen auf dem Rangierbahnhof in Meimersdorf steht das ausgebrannte Wrack eines Triebwagens. Der T3 aus dem Jahr 1961 wurde von der Kieler Motorenschmiede MaK gebaut und hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Wie es jetzt mit der historischen Bahn weitergeht, ist noch unklar.

Günter Schellhase 07.01.2016

Fünf 200 Meter hohe Windräder direkt vor der Haustür, mit Rotor-Blättern, die zum Dauerpanorama am Freilichtmuseum und im Eidertal werden könnten – mit drastischen Fotomontagen brachte die Bürgerinitiative Windvernunft aus Meimersdorf ihren Molfseer Nachbarn nah, welche Folgen die Planung des Windparks bei Christiansruh haben kann.

Beate König 27.09.2015

Der Ansturm bei der Spiel- und Sportgemeinschaft Rot-Schwarz Kiel Kronsburg/Meimersdorf hält an. Besonders Fußball, Baseball, Softball und Turnen sind so beliebt, dass die Sportanlagen aus allen Nähten platzen. Finanzielle Unterstützung kam nun von der LEG Entwicklung GmbH.

Karin Jordt 24.09.2015

Mehr als 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs leidet Kiel noch unter den Folgen des damaligen Dauerbombardements. Da immer häufiger der Kampfmittelräumdienst anrücken muss, verzögern sich große Bauprojekte in Kiel nach Angaben der Stadt nicht nur erheblich, sie werden auch deutlich teurer.

Martina Drexler 15.08.2015

Armut in Kiel – das ist nicht nur das Problem einer bestimmten Altersgruppe. Aber bei den Senioren wächst das Problem besonders stark. Zurzeit ist etwa jeder 16. Kieler über 65 Jahre betroffen – 2025 wird es bereits jeder Elfte sein. Der zuständige Stadtrat Gerwin Stöcken hält die Altersarmut deshalb nach der Kinderarmut für eines der zentralen Probleme der Zukunft.

Heike Stüben 05.08.2015
Kiel

Alt-Oberbürgermeister Kiel - Norbert Gansel wird 75 Jahre

Norbert Gansel hat mehr als drei Jahrzehnte das politische Bild Kiels mitbestimmt. Am Mittwoch wird der Ex-Bundestagsabgeordnete und erste direkt gewählte Oberbürgermeister der Landeshauptstadt 75. Er will wie immer zu Hause in Meimersdorf im privaten Kreis feiern: mit der Familie, mit Nachbarn und engen Freunden. „Ich möchte kein Tamtam.“

Uta Wilke 05.08.2015

Eine Bäckerei in der Straße Grot Steenbusch in Kiel wurde am Sonntagnachmittag überfallen. Der unbekannte Täter erbeutete die Tageseinnahmen. Er konnte unerkannt flüchten, die Polizei sucht nach Zeugen.

 

 

03.08.2015
Kiel

Autobahnzubringer - Meimersdorfer sind skeptisch

Weit mehr als 100 Mitglieder der Bürgerinitiative gegen einen Autobahnzubringer in Meimersdorf ließen sich am Mittwochabend im Gasthaus „Zeus“ über die vorgesehene Planungswerkstatt zum Ausbau der Straße Solldiekswall informieren.

Martin Geist 31.08.2014

„Mit Gemüse Ostereier färben?“ Die sechsjährige Anna aus dem Pädiko-Kinderdorf in Meimersdorf ist erstmal skeptisch. Gemeinsam mit Umweltberaterin Nicoline Henkel vom Umweltschutzamt der Stadt Kiel und vier anderen Kindergartenkindern probiert sie das Eierfärben mit natürlichen Farbstoffen aus.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.04.2014
Kiel

Kiel - Meimersdorf - Fliegerbombe wird entschärft

Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes in Kiel haben erneut eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Die 250 Kilogramm schwere amerikanische Fliegerbombe soll am Mittwochnachmittag auf einem Feld bei Meimersdorf entschärft werden. Bahnreisende von und nach Hamburg müssen mit Einschränkungen rechnen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 09.04.2014
Kiel

Wellsee/Meimersdorf - Eine Woche, zwei Entschärfungen

Erneut ist in Kiel eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Nachdem am Montag ein Blindgänger im Gewerbegebiet Wellsee entdeckt worden war, gab es am Mittwoch in Meimersdorf Alarm. Die erste soll am Mittwoch entschärft werden.

Niklas Wieczorek 04.12.2013
1 2 3