Menü
Wetter wolkig
26°/ 12° wolkig
Thema Kiel - Neumühlen

Kiel - Neumühlen

Alle Artikel zu Kiel - Neumühlen

Kiel

Ausblicke, Teil 9: Neumühlen-Dietrichsdorf - Der ferne Osten mausert sich

Neumühlen-Dietrichsdorf als Kraftzentrum für die Landeshauptstadt? Noch scheint das schwer vorstellbar. Doch es kann Wirklichkeit werden. Die ersten Pflöcke sind eingeschlagen. Wenn weiter gezielt in Infrastruktur, Wohnungsbau und ein verbessertes Wohnumfeld investiert wird, kann sich der Kieler Stadtteil zu einem attraktiven Wohn- und Lebensraum entwickeln.

Volker Rebehn 07.01.2014
Kiel

Festtage in Kiel - Wo geöffnet ist und wo nicht

Das Weihnachtsfest bestimmt in den kommenden Tagen nicht nur den familiären Terminkalender – alle Jahre wieder bringt es auch Öffnungszeiten und Termine der Stadtverwaltung durcheinander. Hier ein Überblick:

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.12.2013

Sechs Monate lang hielt ein Feuerteufel auf dem Kieler Ostufer Polizei und Feuerwehr in Atem. Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft ist ein 29-jähriger Mann aus Kiel-Dietrichsdorf für neun teilweise schwere Brandstiftungen und weitere Straftaten im ersten Halbjahr 2013 verantwortlich, die insgesamt sieben Verletzte forderten.

Thomas Geyer 03.12.2013
Kiel

Mord an Kieler Jungen - Erste Hinweise nach 18 Jahren

18 Jahre nach dem Mord an dem Kieler Jungen Stefan Lamprecht sind jetzt bei der Berliner Kriminalpolizei mehrere Hinweise eingegangen. Der 13-Jährige war, wie berichtet, im Sommer 1995 von einem sadomasochistischen Täter vergewaltigt und getötet worden.

Günter Schellhase 28.08.2013

Die Busse der Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) und des Stadtverkehrs Lübeck (SL) blieben am Montag in den Depots. Der eintägige Warnstreik, zu dem die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi Nord in Kiel und Lübeck aufgerufen hatte, überraschte zwar viele Pendler. Das Chaos blieb in der Landeshauptstadt aber aus. Am Dienstag fahren alle Busse wieder.

Volker Rebehn 26.08.2013
Kiel

Pläne zur Stadtregionalbahn - Gaschke will endlich Klarheit

Die Kieler und Kielerinnen sollen entscheiden, ob die Stadtregionalbahn in Fahrt oder aber endgültig aufs Abstellgleis kommt. Kiels Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) kündigt einen Zeitplan für einen Bürgerentscheid an. Nach einem Ratsbeschluss könnte die Abstimmung über das umstrittene Großprojekt dann im Frühjahr 2014 erfolgen.

Martina Drexler 12.08.2013
Kiel

Neumühlen-Dietrichsdorf - Müll verschandelt den Dorfteich

Der Dorfteich unterhalb der Paul-Gerhardt-Kirche wird immer mehr zum Müllabladeplatz. Vor allem Hundekotbeutel konkurrieren mit den Wasserpflanzen. Zudem wird das kleine Gewässer im Zentrum des Stadtteils Dietrichsdorf in Kiel, vor zehn Jahren vom Grünflächenamt mit großem Aufwand umgestaltet, bisher nur wenig von der Bevölkerung angenommen.

Volker Rebehn 26.07.2013
Kiel

Kieler Ratsversammlung - Wer wird neuer Stadtpräsident?

Mit der neuen Ratsversammlung muss in Kiel auch das Amt des Stadtpräsidenten neu gewählt werden. Cathy Kietzer, langjährige Amtsträgerin, tritt nicht wieder an. In der SPD haben sich noch am Wahlabend die Kandidaten positioniert.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.05.2013
Politik

Kommunalwahl in Schleswig-Holstein - Das erste Mal im Wahllokal

Rund 150000 junge Menschen dürfen bei der Kommunalwahl am Sonntag erstmals ihre Stimme abgeben. Fit für Politik fühlen sich die Erstwähler allerdings oft nicht. Die Landeszentrale für politische Bildung will das mit ihrem Projekt „jung und wählerisch“ ändern. Sie besuchte Erstwähler in 44 Schulen in ganz Schleswig-Holstein.

Anne Holbach 27.05.2013

Kommunalwahl in Schleswig-Holstein - Das erste Mal im Wahllokal

Rund 150000 junge Menschen dürfen bei der Kommunalwahl am Sonntag erstmals ihre Stimme abgeben. Fit für Politik fühlen sich die Erstwähler allerdings oft nicht. Die Landeszentrale für politische Bildung will das mit ihrem Projekt „jung und wählerisch“ ändern. Sie besuchte Erstwähler in 44 Schulen in ganz Schleswig-Holstein.
Schleswig-Holstein

KN/SZ-Serie Wohnen in Schleswig-Holstein - Fünf neue Gründe zum Bauen

Bis 2025 ein prognostizierter Zuwachs von etwa 10000 Einwohnern und ein ungebrochener Trend zu kleineren Haushalten: Um den daraus zu erwartenden Druck auf den Wohnungsmarkt abzufedern, bietet die Stadt Kiel Investoren fünf städtische Grundstücke für den Bau von Mehrfamilienhäusern mit insgesamt etwa 300 Wohnungen an.

Martina Drexler 21.04.2013

Das ehemalige Einkaufszentrum an der Ecke Insterburger Straße/Masurenring soll abgerissen werden. An gleicher Stelle soll ein neuer Discounter entstehen. Das lehnt die Stadt allerdings ab. Der Ortsbeirat Neumühlen-Dietrichsdorf/Oppendorf kann sich dort grundsätzlich etwas Neues vorstellen. Voraussetzung: Der Lange Rehm darf als Versorgungszentrum nicht gefährdet werden.

Volker Rebehn 06.03.2013
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11