Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 3° Regenschauer
Thema Kiel - Neumühlen

Kiel - Neumühlen

Alle Artikel zu Kiel - Neumühlen

Die Planungen für die Wiederinbetriebnahme der Strecke Kiel-Schönberg laufen, 2016 soll der „Hein Schönberg“ reaktiviert sein. Der Ortsbeirat Ellerbek/Wellingdorf diskutierte jetzt mit der Landesweiten Verkehrsservicegesellschaft Schleswig-Holstein (LVS) über Themen wie Lärm, Sicherung der Bahnübergänge und Haltepunkte.

Ingrid Haese 12.05.2014

Kiel Renate Treutel Auf Umwegen zum Erfolg

Renate Treutel tritt ihr Spitzenamt bei der Stadt Kiel mit persönlichen Botschaften an. Denn die Biografie von der neuen Stadträtin für Bildung, Jugend und Kreative Stadt enthält Überraschendes – etwa ein Studium auf dem zweiten Bildungsweg oder vier Jahre Leben in der Türkei. Es sind Erfahrungen, die ihr, ist sie überzeugt, auch im neuen Amt helfen werden.

Martina Drexler 06.05.2014

Die Kieler Kleingärtner haben nach turbulenten Monaten eine weitere Hürde auf dem Weg zu einem Neuanfang an der Spitze ihres Dachverbands genommen. Zur Jahresversammlung des etwa 10000 Mitglieder starken Kreisverbandes im Kleingartenverein Neumühlen-Dietrichsdorf stimmten etwa zwei Drittel der 48 Delegierten nachträglich für mehrere Nutzungsverträge für ein Fahrzeug und Unterhaltskosten aus den Jahren 1999 und 2009.

Paul Wagner 06.04.2014

Das Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei in Kiel beendet seinen Winterschlaf. Ehrenamtliche Mitarbeiter des Fördervereins bereiten das Museum auf den Start in die achte Saison am 30. März vor. Im vergangenen Jahr verzeichnete das Haus wieder steigende Besucherzahlen.

Volker Rebehn 23.03.2014

Kiel Bauarbeiten am Ostring Warten auf Zusage für Fördergeld

Mehrfach wurde der Baubeginn angekündigt – und ebenso häufig verworfen. Jetzt soll es mit dem dritten und letzten Bauabschnitt am Ostring in Kiel doch noch in diesem Jahr losgehen. Tiefbauamtsleiter Uwe Schmeckthal kündigte auf Anfrage einen Baubeginn gegen Frühjahrsende an. Allerdings: Die Finanzierung ist noch nicht gesichert.

Volker Rebehn 21.02.2014

Die Lage am Wasser, viel Grün, erschwingliche Mieten und lebendige Stadtteilzentren – keine Frage: Neumühlen-Dietrichsdorf, Ellerbek und Wellingdorf sind an vielen Ecken nicht mehr so schäbig wie noch vor einigen Jahren und insgesamt sowieso attraktiver als ihr Ruf. Dennoch muss noch einiges passieren, wie aus dem Sozialraumbericht Kiel Ost 2013 hervorgeht.

Karin Jordt 25.01.2014

Kiel Ausblicke, Teil 9: Neumühlen-Dietrichsdorf Der ferne Osten mausert sich

Neumühlen-Dietrichsdorf als Kraftzentrum für die Landeshauptstadt? Noch scheint das schwer vorstellbar. Doch es kann Wirklichkeit werden. Die ersten Pflöcke sind eingeschlagen. Wenn weiter gezielt in Infrastruktur, Wohnungsbau und ein verbessertes Wohnumfeld investiert wird, kann sich der Kieler Stadtteil zu einem attraktiven Wohn- und Lebensraum entwickeln.

Volker Rebehn 07.01.2014

Das Weihnachtsfest bestimmt in den kommenden Tagen nicht nur den familiären Terminkalender – alle Jahre wieder bringt es auch Öffnungszeiten und Termine der Stadtverwaltung durcheinander. Hier ein Überblick:

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.12.2013

Sechs Monate lang hielt ein Feuerteufel auf dem Kieler Ostufer Polizei und Feuerwehr in Atem. Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft ist ein 29-jähriger Mann aus Kiel-Dietrichsdorf für neun teilweise schwere Brandstiftungen und weitere Straftaten im ersten Halbjahr 2013 verantwortlich, die insgesamt sieben Verletzte forderten.

Thomas Geyer 03.12.2013

Kiel Mord an Kieler Jungen Erste Hinweise nach 18 Jahren

18 Jahre nach dem Mord an dem Kieler Jungen Stefan Lamprecht sind jetzt bei der Berliner Kriminalpolizei mehrere Hinweise eingegangen. Der 13-Jährige war, wie berichtet, im Sommer 1995 von einem sadomasochistischen Täter vergewaltigt und getötet worden.

Günter Schellhase 28.08.2013

Die Busse der Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) und des Stadtverkehrs Lübeck (SL) blieben am Montag in den Depots. Der eintägige Warnstreik, zu dem die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi Nord in Kiel und Lübeck aufgerufen hatte, überraschte zwar viele Pendler. Das Chaos blieb in der Landeshauptstadt aber aus. Am Dienstag fahren alle Busse wieder.

Volker Rebehn 26.08.2013

Kiel Pläne zur Stadtregionalbahn Gaschke will endlich Klarheit

Die Kieler und Kielerinnen sollen entscheiden, ob die Stadtregionalbahn in Fahrt oder aber endgültig aufs Abstellgleis kommt. Kiels Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) kündigt einen Zeitplan für einen Bürgerentscheid an. Nach einem Ratsbeschluss könnte die Abstimmung über das umstrittene Großprojekt dann im Frühjahr 2014 erfolgen.

Martina Drexler 12.08.2013
1 ... 10 11 12 13 14