Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Kiel - Schilksee

Kiel - Schilksee

Alle Artikel zu Kiel - Schilksee

Auf dem Olympia-Zentrum in Kiel-Schilksee liegt der Fokus der Olympia-Bewerbung der Landeshauptstadt. Doch die Stimmung in dem Kieler Vorort ist eine Woche vor dem Bürgerentscheid noch gespalten. Was würden die Olympischen Spiele dem Standort bringen?

Martina Drexler 23.11.2015

Olympia 2024 in Kiel? Nicht für alle erstrebenswert. Stefan Rudau von den Linken lehnt eine Kieler Bewerbung ab. Ein Interview.

Martina Drexler 20.11.2015

„Sailing City“ – nicht umsonst trägt die Landeshauptstadt dieses Prädikat und erfüllt es auch mit Leben. Erfahrung und Bekanntheit, Strukturen und das Revier sind ein gewaltiges Pfund, mit dem der Segelstandort Kiel wuchern kann. Warum Schilksee auch international keine Konkurrenz fürchten muss.

Niklas Schomburg 20.11.2015

Kiel Olympia-Bürgerentscheid in Kiel Die Mehrheit allein ist nicht genug

Für die Beteiligung der Kieler an der Politik ihrer Landeshauptstadt gibt es auch im Falle der Olympia-Bewerbung komplizierte Regularien. Hier finden Sie alle Fragen, deren Antworten Sie zum Bürgerentscheid wissen müssen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.11.2015

Unterstützung kam zwar mit dem Hubschrauber aus der Luft, aber die Lage war bereits sprichwörtlich verfahren. Am 3. September 1972 brach nach der großen Windjammerparade bei den olympischen Segelwettbewerben in Schilksee das Verkehrschaos aus. Falk Dennhardt steckte seine Kelle ein und gab auf. Der damals 24 Jahre alte Polizist sollte den Verkehr auf einem Parkplatz regeln, nur leider hielt sich keiner an seine Anweisungen.

Günter Schellhase 20.11.2015

Kiel Wohncontainer für 170 Flüchtlinge Überzeugungsarbeit in der Turnhalle

Sozialdezernent Gerwin Stöcken hatte am Mittwochabend keinen leichten Stand. Er besuchte die 513. Ortsbeiratssitzung in Schilksee und wollte über die Pläne der Stadt berichten. Die sehen vor, dass in Kürze 100 Wohncontainer auf dem Parkplatz Tempest aufgestellt werden.

Kristiane Backheuer 19.11.2015

Neben dem Volkstrauertag ist heute auch noch Tag der Archäologie in Schleswig-Holstein. In der Region wird heute aber auch musikalisch einiges geboten. Anregungen für den Sonntag finden Sie in unserem Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 15.11.2015

Bei einem Raub stirbt in Kiel eine 82-Jährige an einem Asthmaanfall. Es war „nur“ fahrlässige Tötung, befand das Kieler Landgericht am Donnerstag am Ende des dritten Strafprozesses gegen zwei Brüder aus Schilksee, die vor fünf Jahren mit Überfällen ältere Menschen in Angst und Schrecken versetzten.

Thomas Geyer 05.11.2015

Die Partei „Die Linke“ startet am Wochenende eine Kampagne gegen die Ausrichtung der olympischen Segelwettbewerbe in Kiel. Damit kämpfe man als einzige Partei beim Bürgerentscheid am 29. November „für ein starkes Nein“, sagten Vertreter in der Landesgeschäftsstelle.

Christian Hiersemenzel 30.10.2015

Kiel „Weihnachten im Schuhkarton“ Jährliche Hilfsaktion startet wieder

„Weihnachten im Schuhkarton“, die weltweite Hilfsaktion für benachteiligte Kinder, findet in diesem Jahr zum 20. Mal statt. Auch in Kiel und Umgebung gibt es Geschäfte, Kirchenbüros oder Privatleute, die die Päckchen zurzeit annehmen und für die Verteilung weiterleiten. Noch bis 15. November kann jeder mitmachen, der einem benachteiligten Kind eine Freude machen möchte.

Karin Jordt 26.10.2015

Schon einen Tag früher als Hamburg hatte Kiel seine Olympia-Kostenaufstellung online gestellt. Laut Oberbürgermeister Ulf Kämpfer liefert die Stadt damit eine „sehr gute, gründliche und überzeugende Grundlage“ für den Bürgerentscheid am 29. November. Insgesamt kosten die olympischen Regatten in Kiel-Schilksee, sollte Deutschland den Zuschlag für die Sommerspiele 2024 bekommen, 156 Millionen Euro.

Martina Drexler 08.10.2015

Olympia 2024 wird der Stadt Kiel als Partner Hamburgs und Austragungsort der Segelwettbewerbe maximal 41 Millionen Euro kosten. Das geht aus dem Finanzierungskonzept hervor, über das vier Ausschüsse der Ratsversammlung am Donnerstag in einer Sondersitzung abstimmen.

Martina Drexler 08.10.2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10