Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 14° Regenschauer
Thema Kiel - Wik

Kiel - Wik

Anzeige

Alle Artikel zu Kiel - Wik

Susanne Gaschke im Ortsbeirat Holtenau - Wird MFG5-Gelände maritimer Stadtteil?

Nach etwa vier Monaten im Amt hat sich Kiels Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) erstmals im Ortsbeirat Holtenau zur Zukunft des MFG5-Geländes geäußert. Einen neuen Stadtteil im maritimen Stil schließt sie nicht aus - doch die Entwicklung eines Konzepts für das Gelände bräuchte Zeit. Einer Zwischenlösung steht sie deshalb offen gegenüber.

Petra Krause 03.04.2013

Neue Privatschule in Kiel geplant - Ansgarschule will starten

Die Kieler Schulfamilie bekommt Zuwachs. Schon nach den Sommerferien soll die Ansgarschule im August mit zunächst vier Lehrkräften plus Schulleiter in Räumen der Timm-Kröger-Schule in der Wik (Elendsredder) an den pädagogischen Start gehen. Laut Konzept versteht sich die Neugründung als „ökumenische Schule, die den Dialog mit anderen Religionen sucht“.

Jürgen Küppers 20.03.2013

Wenn Holstein Kiel am Sonnabend (14 Uhr) den BSV Rehden zum ersten Heimspiel des Jahres empfängt, wird ein Schwabe Regie im Abwehrzentrum führen: Manuel Hartmann. Vor der Begegnung gibt er sich kämpferisch: „Das sind die Spiele, die wir gewinnen müssen“, sagt er mit Blick auf die Meisterschaft und die möglichen Play-offs zur Dritten Liga. KN-online berichtet live vom Heimspiel.

Andreas Geidel 11.03.2013

Die neue Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) will den Bau von bezahlbarem Wohnraum vorantreiben. Im Rathaus hat sie eine Einsatzgruppe gegründet, an der Vertreter des Wohnungsamtes sowie der Ämter für Immobilienwirtschaft und Stadtentwicklung teilnehmen.

Christian Hiersemenzel 19.01.2013

"Begehrte Objekte" - Kiels Bunker stehen zum Verkauf

Für die einen sind sie hässliche Betonklötze, die böse Erinnerungen an Krieg, Bedrohung und atomares Wettrüsten wecken, für die anderen sind sie steinerne Zeitzeugen von historischer Bedeutung: Bunker polarisieren und faszinieren – wie auch der Verein „unter-hamburg“ bei seinen Führungen immer wieder feststellt. Damit ist jetzt Schluss.

Carola Jeschke 14.01.2013

Ausbau des Giganetzes - Kein Anschluss über dieses Kabel

Der Ausbau des Giganetzes der Telekom in Kiel schreitet voran. Doch nicht alle Haushalte, die mit 200 Megabit pro Sekunde im Internet surfen wollen, können das. Der Grund: Die Eigentümer gestatten der Telekom nicht, die Strippen auf den Grundstücken oder im Haus zu ziehen.

Günter Schellhase 09.01.2013

Ungelöste Kriminalfälle, Teil 4 - Schräger als die Polizei erlaubt

Tausende Einsätze leistet die Polizei Woche für Woche. Tag für Tag sind Einbrüche und Trunkenheitsfahrten, Diebstähle und Körperverletzungen beinahe so etwas wie Routine für die Beamten im Norden. Doch dann gibt es auch solche Einsätze, die die Polizisten nicht so schnell vergessen, weil sie außergewöhnlich, skurril und bisweilen sogar amüsant sind.

Bastian Modrow 31.12.2012

Sind Träume nur Schäume? Hirngespinste, die mit der Realität herzlich wenig zu tun haben? Nein. Das belegt die „Schaumette“, eine Kieler Erfindung, die gerade einen Bundespreis erhielt.

Annemarie Heckmann 20.12.2012

Die Bundeswehrreform hat Kiel und Schleswig-Holstein schwer getroffen. Neben den Hiobsbotschaften aus Berlin gibt es aber auch eine positive Entscheidung für Kiel. Am Dienstag wurde in der Landeshauptstadt das neue Karrierecenter eingeweiht, das zukünftig den Nachwuchs für die Truppe aus Schleswig-Holstein und Hamburg anwerben soll.

Frank Behling 07.12.2012

Erste Kunden angeschlossen - Schnelles Internet startet in Kiel

Des einen Freud ist des anderen Leid: Die Telekom hat am Montag den ersten Kunden in Kiel an das neue Glasfasersystem angeschlossen. Bis zu 28 000 Haushalte in der Landeshauptstadt haben theoretisch Zugang an das Hochgeschwindigkeits-Netz. Dumm nur für die Kunden, mit denen das Unternehmen bereits Vorverträge geschlossen hatte.

Bastian Modrow 06.12.2012

Sportstätten der Bundeswehr bleiben ungenutzt - MFG5: Kein Platz für Sportvereine

Die Unzufriedenheit in Kieler Sportvereinen wächst. Immer mehr Hallen und Plätze rotten vor sich hin. Und: Vereinen fehlen dringend benötigte Trainingszeiten. Dabei gäbe es zwei (noch) intakte Hallen plus Außenanlage auf dem ehemaligen MFG-5-Gelände der Bundeswehr in Holtenau. Doch seit das Geschwader ausgeflogen ist, können zehn Sportvereine das Areal nicht mehr nutzen. Jetzt sucht die Stadt nach einer Lösung des Problems.

Jürgen Küppers 14.11.2012

Die Polizei in Kiel hat einen Mann gefasst, der 154 Einbrüche in Keller- und Dachräume verübt haben soll. DNA-Spuren an drei Tatorten überführten den 28-Jährigen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.10.2012
1 ... 30 31 32 33 34 35 36
Anzeige