Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 2° Regenschauer
Thema KVG Kiel
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

KVG Kiel

Alle Artikel zu KVG Kiel

Jeden Tag Tausende Menschen befördern und sicher von A nach B bringen – der Beruf des Busfahrers bringt nicht nur sehr viel Verantwortung mit sich, sondern bietet auch einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz und das Gefühl, täglich einen Beitrag zum Klimaschutz leisten zu können.

28.03.2020

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) richtet kurzfristig den ersten "Blutspende-Hotspot" in Schleswig-Holstein ein. In den Holstenhallen Neumünster wird man ab Mittwoch (18. März) täglich Blut spenden können. Der Grund ist die Coronakrise und der eventuell bald große Bedarf an Blutkonserven.

Thorsten Geil 27.03.2020

Die Stadt Bad Bramstedt hat gemeinsam mit dem Seniorenbeirat einen Aufkleber entworfen mit der Aufschrift „Nachbarschaftshilfe erwünscht“. Dieser soll in den nächsten Tagen allen Bürgern über 60, die besonders Corona gefährdet sind, geschickt werden. Sie können ihn dann an den Briefkasten kleben.

Einar Behn 27.03.2020

Nur schnelle Reaktionen können das Coronavirus langsamer machen. Im Dänischen Wohld kommt die Nachbarschaftshilfe in Fahrt. Einkäufe erledigen für Risikogruppen und Menschen in Quarantäne ist angesagt. Die Gemeinde Osdorf macht ihren Kindergarten zum Callcenter mit Bestell- und Lieferdienst.

Cornelia Müller 27.03.2020

In den sozialen Medien bieten Gruppen in der Region Holstein seit den Einschränkungen im öffentlichen Leben, um Corona auszubremsen, Älteren und Kranken Hilfe an. Sandra Eichert aus Büdelsdorf zog die „Nachbarschaftshilfe Rendsburg/Büdelsdorf“ auf.

27.03.2020

Während das öffentliche Leben mehr und mehr zum Stillstand kommt, rückt Schleswig-Holstein immer dichter zusammen: Um kranken, alten und hilfsbedürftigen Menschen zu helfen, formieren sich im Internet zunehmend Gruppen von Freiwilligen, die ihre Unterstützung anbieten.

Bastian Modrow 27.03.2020

Kontaktsperre in SH - Corona: Abstand halten – aber wie?

Mit der Corona-Krise hat sich auch unser Alltag verändert. Um dem Virus möglichst wenig Angriffsfläche zu bieten, gilt Abstand halten als Gebot der Stunde. In Bussen, Supermarktgängen und anderen engen Orten kann die geforderte Distanz allerdings schnell zur Herausforderung werden.

Christin Jahns 27.03.2020

Fahrradstraßenausbau Kiel - Gutenbergstraße ab Montag voll gesperrt

Am Montag, 30.3., wird das städtische Tiefbauamt den Knotenpunkt Gutenbergstraße, Goethestraße, Hansastraße und Saldernstraße für den Autoverkehr voll sperren, eine Umleitung wird ausgeschildert. Dort werden bis Mittwoch, 15. April, verschiedene Bauarbeiten durchgeführt, teilte die Stadt Kiel mit.

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.03.2020

Wie viele Menschen in Schleswig-Holstein sind mit dem Coronavirus infiziert? Wie viele Corona-Fälle gibt es bundesweit? Und wie viele Todesfälle sind bestätigt? Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen aus verlässlichen, öffentlichen Quellen – laufend aktualisiert.

23.03.2020

Corona-Helden aus Schleswig-Holstein: Es ist höchste Zeit, einmal diejenigen zu würdigen, die für uns in diesen außergewöhnlichen Tagen im wahrsten Wortsinn den Kopf hinhalten. Jeder und jede an seinem Platz, alle mit dem Risiko, sich bei der Arbeit mit dem Virus zu infizieren.

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.03.2020

Was tun, wenn die Schule wegen Corona geschlossen ist und der Unterricht ausfällt? Steffen Schlömer, Koordinator Grundschule an der Olzeborchschule in Henstedt-Ulzburg, hat spontan Lernvideos für die Klassenstufen 1 bis 4 produziert und verschickt sie per Mail an seine Schüler.

Nicole Scholmann 18.03.2020

Dass Kitas, Schulen, Bars, Discos, Kinos und Fitnessstudios geschlossen werden sollen, hat das Land Schleswig-Holstein bereits am Freitagabend angedeutet. Was der bis zum 19. April 2020 gültige Erlass darüber hinaus noch vorsieht, erfahren Sie hier.

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10