Menü
Wetter Regenschauer
21°/ 14° Regenschauer
Thema KVG Kiel

KVG Kiel

Alle Artikel zu KVG Kiel

Sandra Schönemann hielt es für einen schlechten Scherz, als ihr der Busfahrer der Kieler Verkehrsbetriebe (KVG) mitteilte: „Ich kann Sie leider nicht mehr mitnehmen.“ Doch es ist bittere Realität für die Kielerin, die an Multipler Sklerose erkrankt ist: Wer wie sie in einem Elektroscooter sitzt, darf nicht mehr in den Bus.

Heike Stüben 14.02.2015

Das heftige Schneetreiben am frühen Morgen hat gestern in Kiel den Berufsverkehr lahmgelegt. „Es kam zu kilometerlangen Staus im ganzen Stadtgebiet.

Günter Schellhase 29.01.2015

Am späten Montagabend hat gegen 20.30 Uhr im Albert-Schweitzer-Weg 24 in Dietrichsdorf ein Dachstuhl gebrannt. Anwohner alarmierten die Feuerwehr, nachdem sie die Flammen gesehen hatten.

Günter Schellhase 13.01.2015

Die Stadt Kiel darf sich mit einem neuen Titel schmücken: Europäische Energie- und Klimaschutzkommune. Verliehen wurde der Titel nach Überprüfung von Aktivitäten der Verwaltung beim Energiesparen und der Verringerung des Kohlendioxid-Ausstoßes durch Gutachter des Forums European Energy Award.

Jürgen Küppers 02.12.2014

Die Raketen schlugen ein, überall krachten Schüsse. Ammar Habo hielt es 2012 in seiner Heimatstadt Idlib im Norden von Syrien nicht mehr aus. Zusammen mit seiner Frau floh er vor den Kämpfen nach Jordanien. Nach längerer Irrfahrt ist der 29-Jährige seit Juni in Kiel, fühlt sich hier sehr wohl, möchte arbeiten – darf aber nicht, weil sein Asylverfahren noch läuft.

Günter Schellhase 02.12.2014
Kiel

Seniorenticket in Kiel - Landesweite Lösung angestrebt

Die Stadt Kiel hofft auf eine landesweite Lösung, um ein Seniorenticket einführen zu können. Erste Schätzungen hatten ergeben, dass ihr bei einem Alleingang ein Einnahmeverlust von bis zu 200000 Euro drohen könnte.

Martina Drexler 03.11.2014
Kiel

Holtenauer Straße in Kiel - Stadt bremst Tempo 30 aus

In der Holtenauer Straße wird es nach dem Willen der Stadt kein Tempo 30 geben. Die Verwaltung hat das Ergebnis eines Prüfauftrages vorlegt, nach dem die Geschwindigkeitsreduzierung keine Verbesserung bedeute. Ebenso gebe es keine rechtlichen Voraussetzungen. Die ansässigen Geschäftsleute sind verärgert und wollen trotzdem weiter für Tempo 30 kämpfen.

Günter Schellhase 27.10.2014

Schon länger machen Seniorenbeiräte in Kiel mobil – weil sie durch ein eigenes günstiges Ticket hoffen, mobiler zu werden. Doch nach einem Prüfauftrag der rot-grün-blauen Ratsmehrheit geht die Stadt anhand von Ergebnissen, die sie nächste Woche im Wirtschaftsausschuss vorstellen wird, derzeit auf Distanz: Nach ihrer Schätzung droht nach Einführung eines Seniorentickets ein Einnahmeverlust von 200 000 Euro im Jahr.

Martina Drexler 23.10.2014

Peter Todeskino und Dominik Klein nahmen es sportlich. Nachdem Kiels Bürgermeister und der Handballprofi vom THW Kiel gemeinsam die Plakatkampagne der Stadt für mehr Rücksichtnahme im Straßenverkehr präsentiert hatten, klatschten beide an der Litfaßsäule am Exerzierplatz ab.

Volker Rebehn 04.10.2014
Kiel

Entschärfung am Sonnabend - Weltkriegsbombe in Kiel gefunden

In einem Baugebiet neben dem Arbeitsamt wurde eine Fliegerbombe gefunden. Typ und Größe sollen heute bekanntgegeben werden. Nach umfangreichen Beratungen wurde am Donnerstag der Zeitpunkt für die Entschärfung festgelegt. Sonnabend ab 15 Uhr gehen die Experten des Kampfmittelräumdienstes ans Werk.

Frank Behling 05.09.2014

Wenn Autofahrer langsamer fahren, sind Anwohner weniger Lärm ausgesetzt. Daher soll in Kiel erstmals auf zehn Straßen von 22 bis 6 Uhr Tempo 30 gelten. Die besonders kritischen Stellen hatte der Lärmaktionsplan aufgezeigt. Die Politik will nächste Woche in zwei Ausschüssen darüber beraten. Ab Herbst soll die Regelung gelten.

Günter Schellhase 29.08.2014
Kiel

Auto Club Europa startet Aufklärungsaktion - Warnblinklicht gibt Bussen Vorfahrt

Diese Tests des Auto Club Europa (ACE) an Kieler Bushaltestellen sind ernüchternd: Viele Verkehrsteilnehmer ignorieren die Straßenverkehrsordnung, wenn sich Busse mit Warnblicklicht einer Haltestelle nähern oder dort stehen. Mit der deutschlandweiten Aktion „Nadelöhr Haltestelle“ will der ACE unter dem Motto „Brems mit, fahr Schritt!“ an die Vernunft appellieren und damit die Sicherheit an Bushaltestelle erhöhen.

Volker Rebehn 26.08.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19