Menü
Wetter wolkig
26°/ 12° wolkig
Thema KVG Kiel

KVG Kiel

Alle Artikel zu KVG Kiel

Kiel

Parken in zweiter Reihe sorgt für Ärger - Wildwest auf der Holtenauer

Ärger in Kiel: Die Zweite-Reihe-Parker in der Holtenauer Straße behindern zunehmend den Verkehr. Die Raser, Parkscheibenweiterdreher und Busspurblockierer sind auch den Kaufleuten ein Dorn im Auge. Sie hätten gerne Tempo 30 für ihre Flaniermeile. Das ist aber nicht auf der Agenda des Tiefbauamtes.

Günter Schellhase 25.10.2013
Kiel

IHK ehrt hervorragende Auszubildende - „Beste Chancen im Berufsleben“

„Sie gehören zu den klügsten Köpfen Ihres Jahrgangs.“ Mit diesen Worten begrüßte IHK-Vizepräsident Knud Hansen die 42 Top-Auszubildenden bei der Bestenehrung der Sommerabschlussprüfungen im Haus der Wirtschaft in Kiel.

KN-online (Kieler Nachrichten) 13.10.2013
Kiel

In Kiel dürfen Fahrgäste nur noch vorn in den Bus einsteigen - Fahrgäste halten sich an Regeln

Die Verantwortlichen sind hochzufrieden – und überrascht: Dass Fahrgäste in Kiel seit 25. März nur noch vorn in die Busse einsteigen dürfen, kommt besser an als erwartet. Die Einführung der Regelung sei nicht nur reibungslos verlaufen, erklärte die Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG). Der Einstieg vorn und die Sichtkontrolle durch den Fahrer bringen auch Geld in die Kassen: mehr Einnahmen und weniger Schwarzfahrer.

Martina Drexler 27.09.2013

Mysteriöse Szenen auf dem Kieler Rathausplatz: Der Hypnotiseur Jan Becker versetzte am Freitagmorgen scheinbar ohne große Anstrengung 36 mutige Schleswig-Holsteiner in Trance. Mit geschlossenen Augen lagen die Hypnotisierten teilweise eine Stunde lang regungslos da. Ein Erfahrungsbericht.

Thomas Paterjey 16.09.2013

Die Busse der Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) und des Stadtverkehrs Lübeck (SL) blieben am Montag in den Depots. Der eintägige Warnstreik, zu dem die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi Nord in Kiel und Lübeck aufgerufen hatte, überraschte zwar viele Pendler. Das Chaos blieb in der Landeshauptstadt aber aus. Am Dienstag fahren alle Busse wieder.

Volker Rebehn 26.08.2013

In Lübeck und Kiel haben am Montagmorgen Warnstreiks bei den beiden großen Verkehrsbetrieben begonnen. In beiden Städten blieben die meisten Busse bei Betriebsbeginn um 3.00 Uhr in Lübeck und ab 3.30 Uhr in Kiel auf den Betriebshöfen, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.08.2013

Buspendler müssen zum Start in der nächsten Woche sich eine Alternative überlegen: In Kiel wird am Montag kein einziger Bus fahren. Die Gewerkschaft ver.di hat einen ganztägigen Streik angekündigt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.08.2013
Kiel

Bombenentschärfung in Kiel - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Vor der Entschärfung der Bombe auf der Moorteichwiese in Kiel laufen die Vorbereitungen inzwischen auf Hochtouren. Die Helios-Klinik ist inzwischen evakuiert, auch die B76 ist gesperrt. Unsere KN-Reporter Günter Schellhase und Susann Burwitz berichten aktuell.

Günter Schellhase 31.07.2013
Kiel

Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) - Tages- und Monatskarten werden teurer

Wer regelmäßig mit Bus und Bahn fährt, muss ab 1. August tiefer in die Tasche greifen. Die Fahrkartenpreise im landesweiten Schleswig-Holstein-Tarif werden um durchschnittlich 2,8 Prozent angehoben. Betroffen sind davon auch die Kunden der Kieler Verkehrsgesellschaft.

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.07.2013

Die Sporttaschen sind gepackt. Fitness in Schönkirchen ist heute für Kim Luisa, Tabea und Lena Katharina aus Heikendorf angesagt. Der „Elternexpress“ im Auto fällt für die drei 16-Jährigen diesmal aber aus. Was bleibt, ist der Bus – und eine lange Tour zwischen zwei Nachbargemeinden.

Andrea Seliger 01.07.2013
Kiel

13 Menschen verletzt - Bus und Bahn zusammengestoßen - Zugunglück auf dem Kieler Ostufer

Großeinsatz der Feuerwehr: Bei einem Zusammenstoß zwischen einer Bahn und einem Bus wurden in Kiel am Nachmittag mehrere Menschen verletzt.

Günter Schellhase 28.06.2013
Kiel

Falscher Bombenalarm in Kiel - Hauptbahnhof für zwei Stunden gesperrt

Wegen eines Bombenalarms ist am Dienstagnachmittag der Kieler Hauptbahnhof zwei Stunden lang gesperrt gewesen. Sämtliche Personen mussten das Gebäude verlassen. Umliegende Straßen wurden gesperrt.

Günter Schellhase 10.04.2013
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19