Menü
Wetter Regenschauer
20°/ 16° Regenschauer
Thema KVG Kiel

KVG Kiel

Alle Artikel zu KVG Kiel

Kiel

Modellprojekt in Kiel-Gaarden - Im Sonderzug zur Schule

Nur für Schüler aus Kiel und Umgebung, die morgens zum Schulzentrum Kiel-Gaarden wollen, soll demnächst ein Sonderzug fahren, für den ein neuer Haltepunkt am Bahnübergang Preetzer Straße eingerichtet wird.

Thomas Christiansen 30.05.2012
Kiel

Warnstreik in Kiel und Flensburg - Kein Bus kommt mehr an

Eine Einigung ist nicht in Sicht: Dienstag ab Arbeitsbeginn streiken die Busfahrer wieder – dieses Mal allerdings 24 Stunden bis zum Dienstbeginn am Mittwochmorgen um 3 Uhr früh.

Günter Schellhase 22.05.2012

Warnstreiks haben am Dienstag den öffentlichen Busverkehr in Kiel, Flensburg und Lübeck lahmgelegt. "Die Streiks sind ein voller Erfolg", sagte Verdi-Pressesprecher Frank Schischefsky.

22.05.2012

Ein Warnstreik hat am Dienstag den Buslinienverkehr in Flensburg und Kiel lahmgelegt. "Bis Betriebsende werden keine Busse fahren", sagte der Geschäftsführer der Flensburger Aktiv Bus GmbH, Paul Hemkentokrax, der dpa am Morgen.

22.05.2012

Jetzt macht die Gewerkschaft ernst. In der kommenden Woche sollen die Busfahrer gleich drei Tage lang streiken. In Kiel, Flensburg und Lübeck wird mit starken Beeinträchtigungen gerechnet.   

Olaf Albrecht 18.05.2012

Auch am Montag haben in Schleswig-Holstein wieder viele Bürger vergebens auf ihren Bus gewartet. Zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen hatte die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten der Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG), der Aktiv Bus Flensburg und der Stadtwerke Lübeck zum Warnstreik aufgerufen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.05.2012
Kiel

Warnstreik am Freitag - Busse bleiben im Depot

Fahrgäste in Kiel, Lübeck und Flensburg müssen am Freitag mit Behinderungen rechnen: Die Gewerkschaft ver.di ruft rund 300 Busfahrer zum Warnstreik auf. Von Dienstbeginn bis 15 Uhr sollen alle Busse im Depot bleiben.  

03.05.2012
Kiel

ver.di zufrieden, Fahrgäste genervt - Busfahrerstreik: Das Chaos blieb aus

Die Gewerkschaft ver.di ist zufrieden, viele Fahrgäste waren genervt: Mit dem Warnstreik haben die Busfahrer den Berufsverkehr am Freitag in Kiel stark behindert. Zu einem Chaos kam es aber nicht, weil vorab über die Arbeitsniederlegung bis 12 Uhr informiert worden war. Viele Kieler stiegen auf das Fahrrad um oder setzen sich ans Steuer.

Günter Schellhase 27.04.2012
Kiel

Streik beendet - Die Busse fahren wieder

Mit ihrem Warnstreik haben die Busfahrer am Freitagmorgen den Berufsverkehr in Kiel, Lübeck und Flensburg weitgehend lahmgelegt. In den Busdepots blieben die Busse stehen. Rund 300 Busfahrer beteiligen sich an der Aktion. Allein in Kiel sind 130 Fahrer dabei gewesen. Die Autokraft, die Verkehrsbetriebe Kreis Plön und die Vineta Verkehrsgesellschaft sind unterwegs.  

Günter Schellhase 27.04.2012
Kiel

Alle Bewohner gerettet - Wieder Kellerbrand in Kiel-Gaarden

Und schon wieder gab es ein Feuer in Kiel-Gaarden: In der Nacht zum Freitag brannte es erneut in einem Keller. Alle Bewohner des Mietshauses konnten noch rechtzeitig gerettet werden. Ob ein Feuerteufel dahinter steckt ist unklar. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.     

13.04.2012

Genervt von den steigenden Spritpreisen bilden immer mehr Menschen in Deutschland Fahrgemeinschaften. Mitfahrzentralen im Internet boomen, auch Car-Sharing wird immer beliebter. Allein auf der Seite www.mitfahrgelegenheit.de finden sich ab Kiel derzeit mehr als 7200 Abfahrten. Deren Betreiber carpooling.com vermittelt monatlich eine Million Mitfahrten – Tendenz stark steigend.

Ulrich Metschies 28.03.2012
Kiel

Zehn Verletzte auf Exerzierplatz - Busunfall in Kiel: „Glimpflicher Ausgang“

Nach Ansicht der Kieler Polizei ist der Busunfall, bei dem am Dienstagabend am Exerzierplatz ein Kleintransporter in einen Linienbus fuhr, noch einmal „glimpflich ausgegangen“.   

Carola Jeschke 14.03.2012
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19